von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Jenau
Kapitän
Kapitän
Thema Autor
Beiträge: 936
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Der Fußball und das liebe Geld

07.08.2017, 14:09

Welt.jpg
Die Welt kompakt vom 07.08.17


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 732
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Der Fußball und das liebe Geld

08.08.2017, 09:05

Der Artikel hat nen interessanten Ansatz, schert dann aber nur über einen Kamm.. Als ob JEDER Fan Trikots kauft, ein Fernsehabo abschließt oder was auch immer..

Schade..


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Jenau
Kapitän
Kapitän
Thema Autor
Beiträge: 936
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: Der Fußball und das liebe Geld

08.08.2017, 20:59

Rookie hat geschrieben:
Der Artikel hat nen interessanten Ansatz, schert dann aber nur über einen Kamm.. Als ob JEDER Fan Trikots kauft, ein Fernsehabo abschließt oder was auch immer..

Schade..

Bisschen zu plakativ, (also der Artikel) ohne einen Kommentar meinerseits hätte es ne Diskussion werden können. 


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
Linksaußen
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 368
Registriert: 12.05.2014, 14:26
Land: Deutschland

Re: Der Fußball und das liebe Geld

11.08.2017, 21:28

es gibt eben solche und solche "Fans". wäre ich vor 10 Jahren PSG-Fan gewesen wäre ich es heute nicht mehr. und viele der heutigen PSG-"Fans" waren vor 10 Jahren sicher keine.
würde der FCM eine solche Entwicklung nehmen könnte er mich am Arsch lecken.


Linksaußen hat geschrieben:
- meiner Meinung nach.
 
RexDeus

Re: Der Fußball und das liebe Geld

14.02.2018, 10:29

La FIFAmilia
die FIFA ... ganz eindeutig mein Lieblingsverband unter den vielen lieben "Verbänden" dieser Welt
8-)


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5131
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Der Fußball und das liebe Geld

13.07.2018, 09:21

Klasse, wegen Ronaldo-Wechsel, Fiat-Mitarbeiter wollen streiken!!! ;!
Der kleine Man soll es wieder bezahlen! :==

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... eiken.html


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3757
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Der Fußball und das liebe Geld

13.07.2018, 10:39

Wer sollte es sonst bezahlen?


Gegen Videobeweise im Fußball. Für Emotionen!
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 4727
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Der Fußball und das liebe Geld

13.07.2018, 11:10

Tom978 hat geschrieben:
Klasse, wegen Ronaldo-Wechsel, Fiat-Mitarbeiter wollen streiken!!! ;!
Der kleine Man soll es wieder bezahlen! :==

Der kleine Mann zahlt vllt. freiwillig und gern bei den gestiegenen Merchandising-Einnahmen von Juve und viele dieser FIAT-Mitarbeiter werden die ersten sein die CR7-Trikots kaufen wollen, aber streiken werden sie nicht weil Ronaldo zu teuer ist, sondern weil sie einen Aufhänger haben, mehr Geld zu verlangen.
Die ganzen PR-Einnahmen in Summe sollen CR7 von ganz allein finanzieren, sagen Wirtschaftsexperten, ohne Herrn Agnelli großartig zu belasten.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 4727
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Der Fußball und das liebe Geld

14.07.2018, 10:34

Nicht schlecht, was so ein Wechsel eines portugiesischen Fußballers, von Spanien nach Italien, alles in Bewegung setzen kann:

"Die Aktie von Juventus Turin hat am Dienstag fast zeitgleich mit Bekanntgabe des Wechsels von Cristiano Ronaldo zum italienischen Rekordmeister ein Jahreshoch erreicht. Das Papier stieg an der Mailänder Börse um 5,71 Prozent auf einen Wert von 0,9 Euro. Seit dem 28. Juni, als die Gerüchte um einen Wechsel des Portugiesen von Real Madrid nach Turin konkreter geworden waren, stieg die Aktie insgesamt sogar um 37,5 Prozent."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste