von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7632
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

11.05.2018, 12:55

es schließt sich die offensichtliche Frage an, warum wurde sie für die 1. Bundesliga nicht erteilt.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: RE: Re: 2. Bundesliga 2018/2019

11.05.2018, 18:05

Jörn hat geschrieben:
es schließt sich die offensichtliche Frage an, warum wurde sie für die 1. Bundesliga nicht erteilt.
Das ist der Knackpunkt. Der DFB hat die Ausnahme für die zweite Liga sicherlich unter der Auflage genehmigt, dass zeitnah eine Erweiterung der Kapazität in Angriff genommen wird. Die Pläne liegen ja auch schon vor. Aber auch hier veranlasst die Stadt den Umbau und da kann eben nicht innerhalb einer Saison alles umgesetzt sein. Das ist mal wieder elitäres Gehabe in Reinkultur vom DFB.


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2334
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 09:27

So. 13. 05.2018 in ein paar Stunden wissen wir welches Stadion in Liga 2 nicht besucht wird und wer die Neuzugänge beim Club sind. Spannung ist garantiert. DD eigentlich hätten sie es auch verdient genauso wie der HSV gestern. Die Uhr läuft ab. Den Schachtern Glück auf und Darmstadt viel Glück. :wave:


 
Benutzeravatar
bbp
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 991
Registriert: 12.03.2003, 14:41
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 10:44

ich glaube kaum, dass "in ein paar stunden" der club eine pressemitteilung zu den neuzugängen herausgeben wird... es ist nämlich sonntag. kann man aber schön meckern, wenn eine selbst angesetzte phantasie-deadline nicht eingehalten wird :silent:

aber ist ja wahrscheinlich alles nur "ironie"...


na klar kann ich fremde menschen leiden, solang sie fremde menschen bleiben

es geht uns allemal darum, der zutiefst beleidigenden unvernunft der welt das einzige entgegenzusetzen, was diese überhaupt erträglich macht: komik!

http://www.bildblog.de
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2334
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 10:57

bbp hat geschrieben:
ich glaube kaum, dass "in ein paar stunden" der club eine pressemitteilung zu den neuzugängen herausgeben wird... es ist nämlich sonntag. kann man aber schön meckern, wenn eine selbst angesetzte phantasie-deadline nicht eingehalten wird  :silent:

aber ist ja wahrscheinlich alles nur "ironie"...

Auch ja! :mrgreen: Ein paar Stunden sind für den Einen oder Anderen verschieden lang. Auf alle Falle stehen dann die Absteiger fest und danach der Spekulationslevel an.  Sei mal nicht so kleinlich. Die Medien werden schon auch noch was ausgraben und manche Spieler nicht schweigsam sein.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 11:24

Paul Seguin gehört übrigens noch dem VfL Wolfsburg und der muss am Donnerstag und am Pfingstmontag in der Relegation ran.

Just saying...


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1559
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:25

chancentod hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Bis jetzt sieht es so aus.

Magdeburg, Paderborn, Köln, Duisburg.

Der Rest ist Spekulation.

Du wirst sehen, dass ich keinen einzigen Namen in meiner Tabelle ersetzen muss ;) Aber egal, ist ja nur ein kleines Vorgeplänkel und Vorfreude auf die neue Saison.

Siehste ;)


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1559
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:28

Ich wünsch mir das Eröffnungsspiel gegen den HSV daheim. Was das letzte Fragezeichen anbetrifft, halte ich Karlsruhe für wahrscheinlicher als Aue. Na, mal sehn.


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:30

chancentod hat geschrieben:
Ich wünsch mir das Eröffnungsspiel gegen den HSV daheim. Was das letzte Fragezeichen anbetrifft, halte ich Karlsruhe für wahrscheinlicher als Aue. Na, mal sehn.

Ich sehe Karlsruhe auch leicht favorisiert.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1559
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:39

Aue wollte die gefährliche Relegation gegen Karlsruhe vermeiden. Wie du hier weiter oben lesen kannst, habe ich mich schon gewundert, warum die nicht mehr tun. Fürth hat längere Zeit geführt und es sah lange nicht nach dem Ausgleich aus. Dieser fiel auch NACH dem Tor für Darmstadt. Wenn du schon alles verbindest, könnte man genauso theoretisieren, dass Fürth von Aues Rückstand wusste.
Hinterher auf die Tabelle schauen kann jeder, aber einen Coachingfehler kann ich nicht erkennen.


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 597
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:44

Und wieso letztes Fragezeichen, ich sehe bei Kiel vs Wolfsburg ganz viele davon. Statistisch ist ja immer der Erstligist der Sonnenkönig, da ich aber den HSV nirgends in dieser Paarung vorfinde, ist Kiel mal dran :-). Außerdem ist BS runter und da folgt der Relegationsgegner vom letzten Jahr auf dem Fuße, nur son Gefühl


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 597
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:49

Fürth ist ein Traditionsverein, aber was für einer. Außerdem isses ne nette Gegend! Ich mag Klubs wo wir noch nicht waren. BS waren wir schon und vor 10 Jahren gab es auch von deren Seite Kommentare, lieber wir als Ihr.


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:52

Boerdi hat geschrieben:
Schade,das es Braunschweig erwischt hat.Hätte lieber gegen Eintracht als gegen graue Mäuse wie Heidenheim oder Fürth gespielt.Die dritte Liga darf sich freuen.FCK und BS hat auch was.

Also Fürth ist ja nun wirklich ein Inbegriff eines Traditionsvereins und alles andere als eine graue Maus.
Nicht alles was man in Magdeburg nicht so wahrnimmt, sind graue Mäuse. Die waren schon Meister, da waren wir noch nicht mal gegründet.
Zuletzt geändert von JonasD am 13.05.2018, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1559
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 17:58

Ich find ne Fahrt nach Fürth auch interessant. Und als graue Maus seh ich die nicht. 


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1559
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 18:02

MD74 hat geschrieben:
Und wieso letztes Fragezeichen, ich sehe bei Kiel vs Wolfsburg  ganz viele davon. Statistisch ist ja immer der Erstligist der Sonnenkönig, da ich aber den HSV nirgends in dieser Paarung vorfinde, ist Kiel mal dran :-). Außerdem ist BS runter und da folgt der Relegationsgegner vom letzten Jahr auf dem Fuße, nur son Gefühl

Mal schaun, wer recht hat. Die Kombination aus Qualität des Kaders, Weggang des Trainers und Stadionproblematik scheint mir bei Kiel ins Ungemach zu führen.


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1804
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 18:53

Der VFR Mannheim und der Dresdner SC sind auch Traditionsvereine, und TSG 1899 Hoffenheim erst.
Bloß weil es einen Verein schon lange gibt macht ihn das vielleicht zu einem Traditionsverein aber nicht jeder Traditionsverein hat von seinem Fanpotential her was in den ersten drei Ligen verloren.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 19:05

Jeder hat eben seine Meinung darüber, was einen anderen Verein interessant macht. Warum man einem Verein aber seine Tradition aufgrund weniger Auswärtsfahrer abspricht, kann ich nicht ganz nachvollziehen.


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 19:06

Lünebomber hat geschrieben:
Der VFR Mannheim und der Dresdner SC sind auch Traditionsvereine, und TSG 1899 Hoffenheim erst.
Bloß weil es einen Verein schon lange gibt macht ihn das vielleicht zu einem Traditionsverein aber nicht jeder Traditionsverein hat von seinem Fanpotential her was in den ersten drei Ligen verloren.

Mir ging es vor allem um die Tendenz mancher FCM-Fans, allen Vereinen besonders aus dem Westen,die im Osten nicht so bekannt sind, gleich auch die Tradition abzusprechen. Das ist einfach unsachlich,weil unsere eigene Tradition eher kürzer ist. Im Falle von Fürth ist das völlig daneben und zeugt von großer Unkenntnis. Fürth war dreimal deutscher Meister (wie wir), einmal sogar in einem Endspiel in Magdeburg. Die z.b. mit Heidenheim in einen Topf zu werfen und graue Maus zu nennen, ist einfach peinlich.


 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2428
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 19:18

Niemand hat behauptet, dass Fürth kein Traditionsverein ist. Eine "graue Maus" - wie sie Boerdi bezeichnet hat - kann viel ausmachen. Zum Beispiel, weil sie keine relevante Fanszene haben. Weil sie kaum Auswärtsfahrer mitbringen. Für andere vielleicht, weil sie von dem Verein, abgesehen von einem Jahr 1. Bundesliga in der Sportschau, nach der Meisterschaft 1929 nie wieder was gehört haben. Das definiert doch jeder anders. Gleiches gilt für marcel-fcm. Lesen und verstehen scheint einigen Leuten hier enorme Probleme zu bereiten. Sich hier hinzustellen und anderen zu unterstellen, dass sie behauptet hätten, Fürth wäre kein Traditionsverein, ist peinlich. Aber das insbesondere du, JonasD, anderen ihre begründete Meinung nicht zugestehst und denkst, du hättest die Weisheit mit Löffeln gefressen, hast du ja auch schon mehrfach bewiesen.

Für mich steht Fürth auf einer Stufe mit Heidenheim, Sandhausen und Ingolstadt. Das heißt: so ziemlich, das unattraktivste, was die zweite Liga zu bieten hat.


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 19:27

Sorry, ich weiss eben ein wenig mehr über Fußball als manche andere, wenn dich das belastet, schreib mir privat. ;-)


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

13.05.2018, 23:04

Okay, ich habe mich vielleicht etwas unpassend ausgedrückt.

Ich persönlich freue mich auf Duelle mit Vereinen, die die meiste Zeit nach der Wende in einer höheren Liga als wir gespielt haben. Gegen gestandene Zweitiligsten wie Fürth, Bielefeld oder Bochum in der gleichen Liga zu spielen war vor sechs Jahren noch in ganz weiter Ferne. Auch Ingolstadt und Sandhausen haben sich mittlerweile in den ersten beiden Ligen etabliert und sind somit von der sportlichen Leistung der letzten zehn Jahre her auf jeden Fall einer Nummer größer als Großaspach oder Lotte.

Jeder hat da seine Ansicht und wäre die Berechtigung, in dieser Liga zu spielen, allein vom Fanpotential abhängig, wäre uns die Generation Amateurfußball wohl erspart geblieben.


 
Benutzeravatar
Boerdi
Trainer
Trainer
Beiträge: 1862
Registriert: 23.08.2006, 23:35
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 16:12

JonasD hat geschrieben:
Lünebomber hat geschrieben:
Der VFR Mannheim und der Dresdner SC sind auch Traditionsvereine, und TSG 1899 Hoffenheim erst.
Bloß weil es einen Verein schon lange gibt macht ihn das vielleicht zu einem Traditionsverein aber nicht jeder Traditionsverein hat von seinem Fanpotential her was in den ersten drei Ligen verloren.

Mir ging es vor allem um die Tendenz mancher FCM-Fans, allen Vereinen besonders aus dem Westen,die im Osten nicht so bekannt sind, gleich auch die Tradition abzusprechen. Das ist einfach unsachlich,weil unsere eigene Tradition eher kürzer ist. Im Falle von Fürth ist das völlig daneben und zeugt von großer Unkenntnis. Fürth war dreimal deutscher Meister (wie wir), einmal sogar in einem Endspiel in Magdeburg. Die z.b. mit Heidenheim in einen Topf zu werfen und graue Maus zu nennen, ist einfach peinlich.

Also,für mich hat "graue Maus" nichts damit zu tun,wann der Verein gegründet wurde.Graue Mäuse sind für mich Vereine die relativ wenig in den Medien vorkommen in Bezug auf die jeweilige Liga.
Hertha BSC zB ist schon ein uralter Verein und wurde erst am Samstag in der Bundesligakonferenz auf NDR2 als graue Maus bezeichnet.Ist eben ein Verein den außerhalb Berlins oder Randberlin kaum jemand interessiert.Gleiches gilt meiner Meinung nach auf solche Vereine wie Sandhausen,Bochum oder eben Fürth zu.Der FCM wird nie eine graue Maus sein sondern immer ein blau/weiser Riese. :-)


Einmal FCM Fan, immer FCM Fan!!!

Ich steh auf Blau/Weiß,alles andere macht mich nicht heiß!(beim Fußball)
..........................
Freundin,FCM und Rock'n'Roll,da fühl ich mich wohl!
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6355
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 16:43

 Als Graue Maus oder Graues Mäuschen wird in der Umgangsprache etwas Unattraktives bzw. Unauffäliges bezeichnet. Sehr häufig findet der Ausdruck Anwendung bei der Beschreibung von Vertretern des weiblichen Geschlechts. Im Fußball sind es eher die unattraktiven Mannschaften die so bezeichnet werden.
Für mich zählt in Liga 2 Fürth, neben Sandhausen, Heidenheim, Ingolstadt und Aue auch dazu. Bochum galt auch schon seit jeher als Graue Maus, aber das wohl eher aus Sicht der 1. Bundesliga.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 499
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 18:18

03.08.2018 gehts los - letzter Spieltag 19.05.2019
...und hier für die in Dunkeldeutschland zum Einprägen ...im Osten geht die Sonne auf  ;!


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15974
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 19:14

... da gibt es sicherlich besseres was man hätte reinsetzen können.  Also mir gefällt es nicht :thumbdown:


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 3421
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 19:37

Magdeburg56 hat geschrieben:
... da gibt es sicherlich besseres was man hätte reinsetzen können.  Also mir gefällt es nicht :thumbdown:

Du guckst DSDS, Du bist kein Maßstab! :mrgreen:
;!




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15974
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 19:41

Mick Jagger hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... da gibt es sicherlich besseres was man hätte reinsetzen können.  Also mir gefällt es nicht :thumbdown:

Du guckst DSDS, Du bist kein Maßstab! :mrgreen:
;!

.... stimmt, aber ich glaube ich bin da nicht ganz alleine  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3964
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 19:43

Magdeburg56 hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... da gibt es sicherlich besseres was man hätte reinsetzen können.  Also mir gefällt es nicht :thumbdown:

Du guckst DSDS, Du bist kein Maßstab! :mrgreen:
;!

.... stimmt, aber ich glaube ich bin da nicht ganz alleine  :mrgreen:

du bist doch nie alleine  :D


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15974
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 20:00

BART hat geschrieben:
du bist doch nie alleine  :D

... stimmt, wie der FCM  ;!


 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 499
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

14.05.2018, 20:09

Magdeburg56 hat geschrieben:
... da gibt es sicherlich besseres was man hätte reinsetzen können.  Also mir gefällt es nicht :thumbdown:

Mach’s besser du Meckerkopf  :mrgreen: Ständig nölst du nur rum   :thumbdown:
..und wenns dir nicht gefällt da schau nicht hin oder toleriere es ...

Du hast Dein Ziel erreicht ... ich kapituliere und melde mich ab ! Ist mir einfach zu Doof mit Dir und deiner aroganten Einstellung !

Ich wünsche allen im Forum außer Dir „ Alles Gute für die Zukunft  „ tschau sagt Mabu mit Blau Weißen Grüßen   ;!


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste