von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
 
Benutzeravatar
joerk
Trainer
Trainer
Beiträge: 4533
Registriert: 01.06.2007, 23:06
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

12.11.2015, 19:38

FIFA, UEFA ....
Verschwörungsfreunde aufgepasst:
Sonnabend steht beim PlayOff oben in der Fernsehecke SWE-DEN.
Weggelassene Buchstaben DEN-MARK.
Mal sehen wer gewinnt :mrgreen:
[Quelle: footballbible.com]


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2436
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

15.11.2015, 19:40



Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11298
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

26.02.2016, 18:05

Ein Schweizer geht, ein Schweizer kommt:

Der neue FIFA-Präsident heisst Gianni Infantino.


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6034
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

26.02.2016, 18:14

Braugold-Fan hat geschrieben:
Ein Schweizer geht, ein Schweizer kommt:

Der neue FIFA-Präsident heisst Gianni Infantino.

Finde den ganz sympatisch.


 
Benutzeravatar
Rasenschach
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 541
Registriert: 04.08.2009, 14:33
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

26.02.2016, 19:10

Olli76 hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Ein Schweizer geht, ein Schweizer kommt:

Der neue FIFA-Präsident heisst Gianni Infantino.

Finde den ganz sympatisch.

Blatter fanden auch viele sympatisch. Ich bin da eher skeptisch, ohne das begründen zu können.
Irgendwie gehört er zu sehr zur alten Garde, seine Interviews waren mir zu floskelhaft.


 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2429
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

26.02.2016, 19:16

Kenne den nur als den kahlköpfigen Erklärbär von den Auslosungen. :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6429
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

27.02.2016, 12:39

Olli76 hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Ein Schweizer geht, ein Schweizer kommt:

Der neue FIFA-Präsident heisst Gianni Infantino.

Finde den ganz sympatisch.

Für Europa ein recht ordentlicher Kompromiss, besser als einer aus der Riege der "Kameltreiber". :twisted:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Stefanie
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 415
Registriert: 08.10.2009, 17:13
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.03.2016, 13:52

Beste Wünsche zum 80.
Joseph "Sepp" Blatter ;)
https://www.youtube.com/watch?v=PX_qAtwMDFk


 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Beiträge: 7638
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

05.10.2016, 08:38

32 oder 48 (?) Teams
So richtig alle Latten am Zaun hat der Nachfolger von Blatter auch nicht....
http://www.kicker.de/news/fussball/wm/startseite/661655/artikel_infantino-schlaegt-wm-mit-48-teams-vor.html


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

07.10.2016, 13:55

Nun es soll ja zum Start ein Ausscheidungsspiel für die 48 Mannschaften geben die restlichen 24 Mannschaften sollen dann in Gruppen eingeteilt werden.Trotzdem nicht so toll.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Beiträge: 7638
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

15.12.2016, 07:53



Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
FCM forever
Trainer
Trainer
Beiträge: 2268
Registriert: 21.08.2007, 18:13
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

18.12.2016, 15:42

FIFA und DFB alle die reinsten Mafiaverbände

http://www.taz.de/!5363751/


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11298
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 10:48

Damit auch Taka-Tuka-Land und die Mongolei mal mitmachen dürfen: FIFA beschließt WM mit 48 Teilnehmern ab 2026


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 13:28

Nachdem dieser Zwischenschritt nun geklärt ist sollten sich die internationalen Experten auf dem Weg zur WM der 1001 Teilnehmer (1000+D) sofort mit dem Problem befassen, dass zwar San Marino sich qualifizieren kann, der Bördekreis aber nicht, und was sie dagegen tun wollen.


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder...,

10.01.2017, 13:36

blaupause hat geschrieben:
Nachdem dieser Zwischenschritt nun geklärt ist sollten sich die internationalen Experten auf dem Weg zur WM der 1001 Teilnehmer (1000+D) sofort mit dem Problem befassen, dass zwar San Marino sich qualifizieren kann, der Bördekreis aber nicht, und was sie dagegen tun wollen.


Der eigentliche Skandal seit jeher ist doch, dass der FCM nicht mitmachen darf ;)


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3984
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: FIFA, oder...,

10.01.2017, 14:03

marcel-fcm hat geschrieben:
blaupause hat geschrieben:
Nachdem dieser Zwischenschritt nun geklärt ist sollten sich die internationalen Experten auf dem Weg zur WM der 1001 Teilnehmer (1000+D) sofort mit dem Problem befassen, dass zwar San Marino sich qualifizieren kann, der Bördekreis aber nicht, und was sie dagegen tun wollen.


Der eigentliche Skandal seit jeher ist doch, dass der FCM nicht mitmachen darf ;)

wieso? wir müssen der Welt nicht beweisen was wir sind und jeder weiß.


 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 306
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 14:36

Braugold-Fan hat geschrieben:
Damit auch Taka-Tuka-Land und die Mongolei mal mitmachen dürfen: FIFA beschließt WM mit 48 Teilnehmern ab 2026

Mir gefällt es, bringt ein wenig Farbe ins Spiel und gibt eben jenen kleinen Ländern auch mal die Chance, daran teilzunehmen.
Andererseits werden die Turniere dann quälend lang und für die Spieler wohl zu einer noch größeren Belastung. So gefällt
es mir auf jeden Fall besser als beispielsweise die beschissene Championsleague, wo der Modus so geändert wurde,
dass am Ende, wo es interessant wird, immer die selben Mannschaften vom großen Kuchen abbeißen.


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
diezwo
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 285
Registriert: 13.03.2003, 21:20
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 15:31

Deutscher hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Damit auch Taka-Tuka-Land und die Mongolei mal mitmachen dürfen: FIFA beschließt WM mit 48 Teilnehmern ab 2026

Mir gefällt es, bringt ein wenig Farbe ins Spiel und gibt eben jenen kleinen Ländern auch mal die Chance, daran teilzunehmen.....

Genau :D Endlich hat auch das Team Oranje wieder eine Chance ohne Probleme an der WM teilzunehmen :lol:


Erstes FCM Spiel 22.03.1986; 1.FCM - FC Rot Weiss Erfurt 1:0

Heinz Krügel Aktie 145

Einmal Clubfans, IMMER Clubfans!
 
Häuptling
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 916
Registriert: 06.03.2015, 18:40
Land: Deutschland
Wohnort: 39114

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 16:20

Genau ;) Endlich haben auch die sportlich nicht so erfolgreichen nationalen Verbände die Chance,ihre Portemonnaies zu öffnen und mehr übertragene Spiele...das schreit ja förmlich nach angepassten Lizenz-Abgaben der TV-Sender, zudem mehr Werbeauftritte der Sponsoren und mehr Bestech....ähm Übereinkunftserlöse.

TOP Idee der FIFA


Howgh!
 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5230
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 17:42

Deutscher hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Damit auch Taka-Tuka-Land und die Mongolei mal mitmachen dürfen: FIFA beschließt WM mit 48 Teilnehmern ab 2026

Mir gefällt es, bringt ein wenig Farbe ins Spiel und gibt eben jenen kleinen Ländern auch mal die Chance, daran teilzunehmen.
Andererseits werden die Turniere dann quälend lang und für die Spieler wohl zu einer noch größeren Belastung. So gefällt
es mir auf jeden Fall besser als beispielsweise die beschissene Championsleague, wo der Modus so geändert wurde,
dass am Ende, wo es interessant wird, immer die selben Mannschaften vom großen Kuchen abbeißen.

Naja, mit ihren 16 Gruppen à 3 Teams spielt jede Mannschaft genauso oft wie bisher. Da seh ich das Belastungsargument ehrlich gesagt nicht. Ist halt ein Spiel mehr K.o.-Modus mit möglicher Verlängerung, aber ob das den Kohl jetzt fett macht. Der kicker hat das für meine Begriffe eigentlich recht gut zusammengefasst.


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
 
Benutzeravatar
bbp
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 993
Registriert: 12.03.2003, 14:41
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

10.01.2017, 22:56

könnte halt nur zu viel diskutiererei am letzten spieltag der vorrunde führen, wenn ein team zuschauen muss und die beiden anderen sich aufgrund bisheriger ergebnisse was zurecht mauscheln; oder wenn ein 6:1 gegen die mongolei nicht reicht weil ein anderes team 8:0 gewonnen hat... naja, lustig wird's auf jeden fall.


na klar kann ich fremde menschen leiden, solang sie fremde menschen bleiben

es geht uns allemal darum, der zutiefst beleidigenden unvernunft der welt das einzige entgegenzusetzen, was diese überhaupt erträglich macht: komik!

http://www.bildblog.de
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

11.01.2017, 09:21

madcynic hat geschrieben:
Deutscher hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Damit auch Taka-Tuka-Land und die Mongolei mal mitmachen dürfen: FIFA beschließt WM mit 48 Teilnehmern ab 2026

Mir gefällt es, bringt ein wenig Farbe ins Spiel und gibt eben jenen kleinen Ländern auch mal die Chance, daran teilzunehmen.
Andererseits werden die Turniere dann quälend lang und für die Spieler wohl zu einer noch größeren Belastung. So gefällt
es mir auf jeden Fall besser als beispielsweise die beschissene Championsleague, wo der Modus so geändert wurde,
dass am Ende, wo es interessant wird, immer die selben Mannschaften vom großen Kuchen abbeißen.

Naja, mit ihren 16 Gruppen à 3 Teams spielt jede Mannschaft genauso oft wie bisher. Da seh ich das Belastungsargument ehrlich gesagt nicht. Ist halt ein Spiel mehr K.o.-Modus mit möglicher Verlängerung, aber ob das den Kohl jetzt fett macht. Der kicker hat das für meine Begriffe eigentlich recht gut zusammengefasst.

naja als Zusammenfassung unbrauchbar, da es nur einen ausschnitt betrachtet. nämlich das gejammer der großen. der durchschittliche fussballfan kritisiert das nicht minder. was entgegnet der kicker diesem?
es wird nicht allzu lange dauern bis wer feststellt, dass 3er gruppen blöde sind. die 64er WM wird kommen, da bin ich mir sicher und zwar sehr schnell. . vielleicht wird das ja dadurch ausgeglichen, dass die WM ähnlich wie die EM 2020 überall auf der Welt stattfindet. bis dahin werden aber WM Quali für viele verbände nicht mehr nötig sein.ich vermute so 8,10 oder 16 verbände kriegen einen Stammplatz.
es wird auch die klub WM mit 16 oder 32 vereinen geben. vielleicht auch nicht, weil die Konkurrenz zur bald gegründeten abgeschlossenen europaleague zu groß wäre.
jedes Pferd wird halt so lange geritten bis es umfällt. mal sehen wie lange es beim fussball noch dauert. bestimmt noch ne weile.
bis dahin vergnüge ich mich in großer Vorfreude darauf hiermit: https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Nations_League_2018/19


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3984
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

11.01.2017, 12:58

madcynic hat geschrieben:
Deutscher hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Damit auch Taka-Tuka-Land und die Mongolei mal mitmachen dürfen: FIFA beschließt WM mit 48 Teilnehmern ab 2026

Mir gefällt es, bringt ein wenig Farbe ins Spiel und gibt eben jenen kleinen Ländern auch mal die Chance, daran teilzunehmen.
Andererseits werden die Turniere dann quälend lang und für die Spieler wohl zu einer noch größeren Belastung. So gefällt
es mir auf jeden Fall besser als beispielsweise die beschissene Championsleague, wo der Modus so geändert wurde,
dass am Ende, wo es interessant wird, immer die selben Mannschaften vom großen Kuchen abbeißen.

Naja, mit ihren 16 Gruppen à 3 Teams spielt jede Mannschaft genauso oft wie bisher. Da seh ich das Belastungsargument ehrlich gesagt nicht. Ist halt ein Spiel mehr K.o.-Modus mit möglicher Verlängerung, aber ob das den Kohl jetzt fett macht. Der kicker hat das für meine Begriffe eigentlich recht gut zusammengefasst.

vllt bin ich nicht gut in mathe oder hab was übersehen, aber vorher 1 gruppe, 4 Teams gleich 3 spiele. neu, 1 gruppe, 3 Teams gleich 2 spiele oder nicht


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11298
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

11.01.2017, 13:10

BART hat geschrieben:
madcynic hat geschrieben:
Naja, mit ihren 16 Gruppen à 3 Teams spielt jede Mannschaft genauso oft wie bisher. Da seh ich das Belastungsargument ehrlich gesagt nicht. Ist halt ein Spiel mehr K.o.-Modus mit möglicher Verlängerung, aber ob das den Kohl jetzt fett macht. Der kicker hat das für meine Begriffe eigentlich recht gut zusammengefasst.

vllt bin ich nicht gut in mathe oder hab was übersehen, aber vorher 1 gruppe, 4 Teams gleich 3 spiele. neu, 1 gruppe, 3 Teams gleich 2 spiele oder nicht

Es gibt dafür eine KO-Runde mehr. Sechzehntelfinale sozusagen. Für die Teams, die nach der Gruppenphase nach Hause fahren, ist's tatsächlich ein Spiel weniger, für alle anderen nicht.


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4018
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

11.01.2017, 19:58

Wenn man von den Summen hört, die jetzt mehr generiert werden, dann würde ich davon ausgehen, dass es eben nicht darum geht, mehr Ländern die Teilnahme zu ermöglichen. Wäre es ein Verlustgeschäft, würden die das nie machen.
Nu ist es aber so, schön für Holland und die anderen kleinen Nationen, alles andere werden wir sehen.


"Wir Sachsen sind vielleicht die letzten Deutschen überhaupt, denn wir haben uns nie vorschreiben lassen, wie wir zu denken haben. Wir waren schon immer freie Geister."
Uwe Steimle
 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

12.01.2017, 01:20

Artikel in der Volksstimme vom 24.12.2016, S.9:
"PROFIT: Eine WM mit 48 Mannschaften – unterteilt in 16 Dreiergruppen – ist nach einer internen Studie der Fifa die profitabelste Variante. Dieses Format garantiere den größten materiellen und immateriellen Wert, heißt es in dem 64-seitigen Papier. Der derzeitige Modus mit 32 Teams sorge indes für die höchste sportliche Qualität. Im Vergleich zur WM 2018 könnten damit gut 20 Prozent mehr Einnahmen (6,5 statt 5,5 Milliarden Dollar) erzielt werden."


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: FIFA, oder...,

13.01.2017, 11:51

blaupause hat geschrieben:
Artikel in der Volksstimme vom 24.12.2016, S.9:
"PROFIT: Eine WM mit 48 Mannschaften – unterteilt in 16 Dreiergruppen – ist nach einer internen Studie der Fifa die profitabelste Variante. Dieses Format garantiere den größten materiellen und immateriellen Wert, heißt es in dem 64-seitigen Papier. Der derzeitige Modus mit 32 Teams sorge indes für die höchste sportliche Qualität. Im Vergleich zur WM 2018 könnten damit gut 20 Prozent mehr Einnahmen (6,5 statt 5,5 Milliarden Dollar) erzielt werden."

Mal eine kritische Stimme, die mal nicht die Verwässerung der Qualität oder den Verkauf des Fußballs anmahnt sondern ganz nüchtern das ganze aus finanzieller sicht kritisiert
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/aufstockung-der-fussball-wm-ist-ein-riskantes-spiel-der-fifa-14613598.html
Zusammenfassung. es geschah keine qualifizierte risikoanalyse. die finanziellen Risiken scheinen von der FIFA unterschätzt zu werden, es gibt mehr kosten, Sponsoren gehen aktuell auf Distanz oder sind schon abgesprungen und die Gefahr der Sättigung des marktes ist ebenfalls nicht gering


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: FIFA, oder..., "Überrascht der Scheiss irgendwen?"

13.01.2017, 13:45

Oder noch kürzer zusammengefasst: Machtstreben und Habgier sind die Triebfedern bei der fifa, kennen keine Rücksicht auf Verluste und machen auch noch blind.


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste