von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Karl Marx
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2017, 13:15
Land: Deutschland

Re: Mit Braunschweig Kleidung nach MD?

26.03.2018, 13:04

Jonny hat geschrieben:
SF-Ost hat geschrieben:
[...]

Ich finds immer wieder cool wenn Braunschweiger in ihren Farben zum Spiel zu uns kommen. So erkennt man wenigstens von wo er kommt, das er zwar Braunschweiger ist aber trotzdem unseren Club unterstützen will. Eine Art, die gelebte Freundschaft zu zeigen, wieso muss er da neutral kommen?
Ich selbst fänds gut wenn man das ganze auch auf Ultra-Schiene mehr verfolgen würde aber da kenn ich mich nicht gut genug aus um zu wissen wie da der Stand ist.
Ich jedenfalls würde mich freuen wenn auf der Nord mal paar mehr zu sehen sind. Ob da jemand wirklich stress machen würde weiß ich gar nicht. Freundschaftsschals seh ich da trotzdem ab und zu.

Ich denke, dass man bei "Fanfreundschaften" unterscheiden muss. Es gibt auf der einen Seite jene, die zwischen Gruppierungen bestehen, wie z.B. zwischen den Ultras von BLOCK U und Hutnik. Auf der anderen Seite gibt es die Art von Freundschaft, die "nur" zwischen Fans unterschiedlicher Vereine bestehen, wie in unserem Fall zwischen Braunschweig und uns.
Die Freundschaft zu Hutnik entstand durch Kontakte einzelner, wurde durch gegenseitige Besuche und Aktionen ausgebaut und irgendwann durch BLOCK U "offiziell" verkündet. Jeder, der sich der Gruppe von BLOCK U angehörig fühlt, respektiert diese Freundschaft. Was nicht bedeutet, dass jeder freundschaftliche Kontakte nach Polen pflegt. Diese Freundschaft wird vom Rest der Clubfans toleriert aber nicht gelebt.
Die Freundschaft zu Braunschweig entstand in der Zeit vor der Ultrabewegung und dementsprechend vor BG, CES und später dann BLOCK U und ist geprägt durch freundschaftliche Kontakte vieler Fans, aber eben nicht durch BLOCK U. Hier ist es andersherum und BLOCK U toleriert diese Freundschaft vieler Clubfans lebt diese aber nicht selbst. Soweit ich weiß, gibt es eine Art friendly Agreement zwischen den Ultras von uns und BS. Man respektiert den gegenseitigen "Einflussbereich" und eben auch die jeweils anderen Farben im eigenen Stadion. Mehr eben auch nicht.
Du kannst also jederzeit mit Braunschweigklamotten ins HKS kommen. Die Gefahr, im BLOCK U einen blöden Spruch zu bekommen, ist allerdings höher als im Rest des Stadions ;)


"Wenn der Zweck die Mittel heiligt, dann ist der Zweck unheilig."
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12503
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Eintracht Braunschweig

26.03.2018, 17:21

BraunschweigerJung hat geschrieben:
Moin jungs!

Zwischen BS und MD besteht ja meines Wissens nach eine Fan Freundschaft. Bei uns in Braunschweig ist es üblich, das Leute aus Mannheim und Magdeburg mit ihrer Fan Kleidung im Block stehen. Bei euch im Stadion habe ich aber noch niemanden wirklich mit Braunschweig Kleidung gesehen. Nun wollte ich fragen, ob man mit einem Braunschweig Schal und ggf. Einen Pullover bei euch ohne Probleme Fußball schauen kann.
Danke schonmal für die Antwort

Kommt drauf an: wenn Du Dir den Schal um den Kopf wickelst, könnte es mit dem Fußballschauen problematisch werden :D


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3359
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Mit Braunschweig Kleidung nach MD?

27.03.2018, 18:17

Solange das nicht so aussieht wie die Fanklamotten von Lokomopuff Leipzig, warum nicht?


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4146
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 18:47

Morgen werden wir es sehen. Eine größere Abordnung aus BS soll/wird bei uns aufschlagen, um den 1.FCM beim Aufstieg zu unterstützen.
Ich finde, das hat was und von mir aus sollen sie das auch nach außen, durch ihre Klamotten, dokumentieren.

Zu Ossizeiten war ich bei dem Freundschaftsspiel der Braunschweiger im Grube. Ich erinnere mich gern daran! Hatte auch was!


"Über den Wolken scheint immer die Sonne!", Paul F. Davis
 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4065
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 19:24

Ich sehe die Löwen auf den Shirts immer mit Wohlwollen.


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11303
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 21:18

blaupause hat geschrieben:
Ich sehe die Löwen auf den Shirts immer mit Wohlwollen.

Lieber als die Befis sind sie einem allemal.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 21:54

Braugold-Fan hat geschrieben:
blaupause hat geschrieben:
Ich sehe die Löwen auf den Shirts immer mit Wohlwollen.

Lieber als die Befis sind sie einem allemal.

Das ist ja sowieso immer noch ne offene Frage für mich.. Hutnik, verständlich, Braunschweig gerne... Was die weinroten hier wollen und von wem sie eigentlich akzeptiert werden hab ich immer noch nicht gecheckt.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 22:30

Jonny hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
blaupause hat geschrieben:
Ich sehe die Löwen auf den Shirts immer mit Wohlwollen.

Lieber als die Befis sind sie einem allemal.

Das ist ja sowieso immer noch ne offene Frage für mich.. Hutnik, verständlich, Braunschweig gerne... Was die weinroten hier wollen und von wem sie eigentlich akzeptiert werden hab ich immer noch nicht gecheckt.

Warum genau tust du gerade Hutnik als verständlich ab, Braunschweig dagegen nur als gerne?


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6681
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 22:52

oTTo1965 hat geschrieben:
Warum genau tust du gerade Hutnik als verständlich ab, Braunschweig dagegen nur als gerne?

Eine sehr interessante Frage, deren Antwort sicherlich nicht nur dich interessieren wird.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11303
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Eintracht Braunschweig

27.03.2018, 22:59

Was stößt euch nun schon wieder auf? Zumindest in meiner Welt rangiert die Formulierung "gerne" deutlich vor dem neutraleren "verständlich"...


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

28.03.2018, 07:30

Jonny hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
blaupause hat geschrieben:
Ich sehe die Löwen auf den Shirts immer mit Wohlwollen.

Lieber als die Befis sind sie einem allemal.

Das ist ja sowieso immer noch ne offene Frage für mich.. Hutnik, verständlich, Braunschweig gerne... Was die weinroten hier wollen und von wem sie eigentlich akzeptiert werden hab ich immer noch nicht gecheckt.

Es gibt halt verschiedene Gruppem bei uns und jeder hat halt so seine eigene Freundschaft. Es gab ja auch mal eine Fanfreundschaft mit Chemie Leipzig, (hatten sogar ihre Fahne am Zaun)die hat auch kaum jemand verstanden. Genau so wie nicht jeder verstehen wird, das du sagst mit Hutnik verständlich. Was soll da für die älteren Fans verständlich sein, was hatten die früher mit Hutnik zu tun ? Man muss ach nicht immer alles verstehen, nur manchmal halt auch einiges akzeptieren können ;)
Zuletzt geändert von Baffay0 am 28.03.2018, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

28.03.2018, 07:37

Braugold-Fan hat geschrieben:
Was stößt euch nun schon wieder auf? Zumindest in meiner Welt rangiert die Formulierung "gerne" deutlich vor dem neutraleren "verständlich"...

Na da heiße ich dich willkommen in meiner Welt, und da liest sich eben jene Aussage anders. Das unterstreicht im übrigen auch dein Zitat, wenn Du die Braunschweiger lieber als die Jungs vom BFC hier siehst, die Jungs aus Hutnik dagegen nicht mal erwähnst. Gehören ja selbstredend dazu.
Im übrigen geht auch eine an anderer Stelle geführte Diskussion in diese Richtung, Braunschweiger in Fanklamotten lieber nicht (auch wenn möglicherweise “zähneknirschend“ geduldet), Anhänger von Hutnik dagegen immer wieder gern. Warum du jetzt auf diesen Zug aufgesprungen bist, wollte ich einfach mal in Erfahrung bringen, nicht mehr - nicht weniger. Aber da kam ja nichts...


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Eintracht Braunschweig

28.03.2018, 07:53

oTTo1965 hat geschrieben:
Jonny hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Lieber als die Befis sind sie einem allemal.

Das ist ja sowieso immer noch ne offene Frage für mich.. Hutnik, verständlich, Braunschweig gerne... Was die weinroten hier wollen und von wem sie eigentlich akzeptiert werden hab ich immer noch nicht gecheckt.

Warum genau tust du gerade Hutnik als verständlich ab, Braunschweig dagegen nur als gerne?

In der Tat ist es so, dass ich mit Braunschweig eher was anfange als mit Hutnik. Formulierungstechnisch ist es also gern > verständlich/akzeptiert.
Ist auch einfach der Tatsache geschuldet, dass ich mit Braunschweigern bisher mehr Berührungspunkte hatte als mit den Jungs aus Krakau. Wenn es da von Ultra-Seite gute Kontakte gibt hab ich nichts dagegen, würde mir aber wünschen, dass es bei Braunschweigern ebenso gehandhabt wird.. es sollte einfach normal sein, dass ich jemanden von Ihnen nicht negativ drauf anspreche, wieso sie hier mit Löwen-Kleidung kommen. Sollte sich mal ein Braunschweiger auf die Nord verirren, darf er sich gern zu mir gesellen und da würde ich auch eine Diskussion mit einem abgeneigten Clubfan nicht scheuen.


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8234
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

28.03.2018, 11:04

Auf Ultraebene wird mit Braunschweig aber nix mehr gehen.

1. Kein Interesse
2. Keine Berührungspunkte
3. Verschiedene Ausrichtung der jeweiligen Szenen.

Noch dazu, hat's BS (damals UB) selbst verkackt und die Freundschaft auf Ultraebene wurde damals zurecht aufgekündigt.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16454
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 09:04

... ich glaube, mit BS geht es in die 3. Liga
Sie werden in Kiel nichts holen


 
Benutzeravatar
alfatier
Trainer
Trainer
Beiträge: 4179
Registriert: 19.03.2006, 17:43
Land: Deutschland

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 09:23

Abwarten. Kiel is durch und wird sich wohl eher kein Holzbein mehr ausreißen. ;)


Der Magdeburger Weg
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3399
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 11:48

Magdeburg56 hat geschrieben:
... ich glaube, mit BS geht es in die 3. Liga
Sie werden in Kiel nichts holen

Schwierig. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, das Fürth in Heidenheim nix holen wird. Dann gäbe es vielleicht das durchaus interessante Duell KSC - BS. Ausgang ungewiss


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
tommytom73
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 732
Registriert: 22.04.2007, 20:35
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 12:16

Ich würde mir wünschen das BS drin bleibt. Sind mir Sympathisch. Habe noch das Spiel gegen BS im Kopf (2008) wo wir die Quali für die 3.Liga nicht geschafft hatten. Die Ganze Süd voller Braunschweiger gute Stimmung und nicht so Problematisch wie gegen Dynamo.

Also Braunschweiger zieht das Ding und dann nächste Saison 2 angenehme A2 Spiele


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8199
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 13:29

tommytom73 hat geschrieben:
Ich würde mir wünschen das BS drin bleibt. Sind mir Sympathisch. Habe noch das Spiel gegen BS im Kopf (2008) wo wir die Quali für die 3.Liga nicht geschafft hatten. Die Ganze Süd voller Braunschweiger gute Stimmung und nicht so Problematisch wie gegen Dynamo.

Also Braunschweiger zieht das Ding und dann nächste Saison 2 angenehme A2 Spiele

ja da kann ich mich auch dran erinnern. Da ging es für beide Vereine mehr oder weniger ums überleben. wir brauchten einen Sieg und haben nicht gewonnen und am ende fehlten uns 3 Tore auf unseren größten Konkurrenten Braunschweig, so dass wir in die Viertklassigkeit abrutschen und sie in die neue dritte Liga einzogen.


 
Benutzeravatar
tommytom73
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 732
Registriert: 22.04.2007, 20:35
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 15:48

Jörn hat geschrieben:
tommytom73 hat geschrieben:
Ich würde mir wünschen das BS drin bleibt. Sind mir Sympathisch. Habe noch das Spiel gegen BS im Kopf (2008) wo wir die Quali für die 3.Liga nicht geschafft hatten. Die Ganze Süd voller Braunschweiger gute Stimmung und nicht so Problematisch wie gegen Dynamo.

Also Braunschweiger zieht das Ding und dann nächste Saison 2 angenehme A2 Spiele

ja da kann ich mich auch dran erinnern. Da ging es für beide Vereine mehr oder weniger ums überleben. wir brauchten einen Sieg und haben nicht gewonnen und am ende fehlten uns 3 Tore auf unseren größten Konkurrenten Braunschweig, so dass wir in die Viertklassigkeit abrutschen und sie in die neue dritte Liga einzogen.

Tja unsere Vereinsführung dachte halt "Die Mannschaft die 2007 Knapp scheiterte, schafft die Quali ohne Probleme" Es war unser eigenes Versagen nicht das der Braunschweiger. 


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8199
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 16:19

ja logisch war das nicht das Versagen der Braunschweiger. Die haben es ja geschafft.
Wir haben selbst versagt und zwar u.a. gegen unseren Hauptkonkurrenten Braunschweig.

Aber wenn ich die Wahl habe zwischen tollen und friedlichen gästefans und unseren Abstieg. Oder richtig Krawall im Gästeblock und unseren Aufstieg, müsste ich nicht lange überlegen. Daher ist die Erinnerung an dieses Spiel doch sehr negativ, wenn auch nicht so negativ wie das darauf folgende Heimspiel gegen Essen.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5678
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 17:28

alfatier hat geschrieben:
Abwarten. Kiel is durch und wird sich wohl eher kein Holzbein mehr ausreißen. ;)

Sehe ich auch so, wäre ja dumm, bis zum Anschlag zu powern und am 17 und 21.05 keine Kraft mehr zu haben!!! ;)


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1572
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 18:33

Die Sache 2007 wurde meiner Erinnerung nach am letzten Spieltag durch Kumbelas geschundenen Elfmeter entschieden (und natürlich durch die sachwidrige Lizenzerteilung an Emden). Aber egal, Braunschweig wird nicht absteigen. Nach der jetzigen Konstellation erwischt es mit hoher Wahrscheinlichkeit Fürth und Aue muss in die Relegation - alles andere wäre eine Überraschung.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16454
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 18:44

chancentod hat geschrieben:
Aber egal, Braunschweig wird nicht absteigen. Nach der jetzigen Konstellation erwischt es mit hoher Wahrscheinlichkeit Fürth und Aue muss in die Relegation - alles andere wäre eine Überraschung.

...also wenn BS in Kiel verliert, wovon ich ausgehe, ist es egal wie Aue und Fürth spielt, weil dann sind sie weg aus Liga 2 weil selbst eine Relegation gegen KSC wird nicht gewonnen. Ist meine Meinung und muss nicht jeden gefallen :wave:


 
Benutzeravatar
JensM
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 249
Registriert: 11.03.2003, 19:40
Land: Deutschland
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 18:55

Magdeburg56 hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
Aber egal, Braunschweig wird nicht absteigen. Nach der jetzigen Konstellation erwischt es mit hoher Wahrscheinlichkeit Fürth und Aue muss in die Relegation - alles andere wäre eine Überraschung.

...also wenn BS in Kiel verliert, wovon ich ausgehe, ist es egal wie Aue und Fürth spielt, weil dann sind sie weg aus Liga 2 weil selbst eine Relegation gegen KSC wird nicht gewonnen. Ist meine Meinung und muss nicht jeden gefallen :wave:


Wenn man BS am Sonntag gesehen hat, fällt es mir schwer zu glauben, dass BS in Kiel was holt bzw. in einer Reli gegen den KSC.
Der KSC hat nen Lauf und BS ist seelisch und moralisch am Tiefpunkt angekommen.
Selbst der Lieberknecht vermittelt diesen Eindruck.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


 
brumy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2424
Registriert: 29.06.2007, 14:35

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 18:57

Jörn hat geschrieben:
ja da kann ich mich auch dran erinnern. Da ging es für beide Vereine mehr oder weniger ums überleben. wir brauchten einen Sieg und haben nicht gewonnen und am ende fehlten uns 3 Tore auf unseren größten Konkurrenten Braunschweig, so dass wir in die Viertklassigkeit abrutschen und sie in die neue dritte Liga einzogen.

Das noch beklopptere ist , das  wenn wir statt der Remis jeweils jeder sein Heimspiel gewonnen hätte , hätten beide Mannschaften einen Punkt mehr gehabt und beide wären  in die dritten Liga eingezogen !
Ich glaube auch,  das Fürth direkt runter geht und BS wohl Reli spielen muss . Wäre echt schade , wenn es die Spiele gegen BS nächste Saison nicht gibt !


Ole FCM, Du bist mein Verein, wir folgen Dir durch Deutschland, Europa, die ganze Welt!

Ole FCM, Du bist nie allein, Wir woll`n wie 74, Europacupsieger sein !
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5712
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 19:23

Braunschweig ist am Ende und muss einfach nur hoffen, dass die Kieler ihre Storchenbeine hoch legen. Die Mannschaft ist extremst verunsichert, der Trainer verbraucht und der Druck im Umfeld enorm.
Ehrlich gesagt, sehe ich keinen Abstiegskandidaten aus der zweiten Liga in der Lage, gegen einen euphorisierten KSC in der Relegation zu gewinnen. Die Drittligaspitze erscheint mir in dieser Saison noch stärker als in den Jahren zuvor.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 21:19

Wünschen, allein der Attraktivität halber, würde ich mir Siege für Aue und Braunschweig.
So dass noch Fürth und Darmstadt runter gehen.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16454
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 21:34

KirscheMD hat geschrieben:
Wünschen, allein der Attraktivität halber, würde ich mir Siege für Aue und Braunschweig.
So dass noch Fürth und Darmstadt runter gehen.

...also ich würde lieber mal nach Darmstadt als nach BS fahren :wave:


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1572
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Eintracht Braunschweig

07.05.2018, 21:54

Darmstadt klingt aber irgendwie scheiße ;)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste