von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1268
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

28.02.2018, 18:06

MD-Reiner hat geschrieben:
Olaf1968 hat geschrieben:
http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/geschaeftsmodell-bundesliga-der-fan-ist-nur-ein-nettes-zusatzgeschaeft-aid-1.7425662

(Zitat): "Es gibt genaue Analysen, wann ein Fußballfan ins Stadion geht, wie lange er dort verweilt, wie viele Würste er isst und welches Bier er am liebsten trinkt. Wie lange er in der Schlange darauf wartet. Im Großen und Ganzen ist der Anhänger aber nicht mehr als ein nettes Zusatzgeschäft, dass man ganz im Sinne der Gewinnoptimierung so gewissenhaft wie möglich ausschlachtet. Der Fokus liegt längst auf Internationalisierung, auf Expansion auf den lukrativen Wachstumsmärkten in Asien und Nordamerika."

Könnt ihr euch noch erinnern? Vor ein paar Monaten wurde an unverantwortlicher Stelle mal eben, kurz und laut darüber nachgedacht, dass Endspiel im DFB Pokal nach China zu verlegen. Alles nur Spaß? Was würde aus den Fans beider Endspielmannschaften werden?
Sie brauchen uns nicht mehr, fakt! Wir sind ein Anhängsel, lästig, ungehobelt und unnütz. Es geht um Milliarden, was sind auf Sicht da Jahresticketeinnahmen von, sagen wir mal 25 Millionen?
Ich weiß schon, warum ich kein TV- Abo habe und warum auch die FCM GmbH ein Geschmäckle für mich hat.
Und Montagsspiele sind nur zur Entlastung der Vereine die Donnerstag gespielt haben. Und eine Ausweitung ist nicht geplant.
Ja ne, is klar.



Übrings: das die selben und gleichen Tüpen auf uns pfeifen ist nicht nur im Fußball so. Ausschlachten ist da perfekt passend.

genau Reiner - daher mein letzter post dazu, dass stimmungsboykott, demos etc. nicht wirklich was bringt(ausser dem eigenen team schadet und etwas medialer aufmerksamkeit - am ende passiert nullkommanix und es juckt nicht wirklich irgendjemandem an den schaltstellen...) und deiner richtigen vermutung in deiner antwort zu meinem post...


____________________________________________________________




 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

28.02.2018, 21:21

Der Versuch, mit einer Demonstration etwas zu bewirken, sollte man aber auf jeden Fall machen, anstatt alles klaglos hinzunehmen. Die Zeichen deuten schon seit Jahren darauf hin, dass der sitzende Klatschpappenzuschauer bevorzugt wird und Ultras nur schmückendes Beiwerk sind, um mit der guten Stimmung und den Choreos in den deutschen Stadien zu werben. Wie soll man sonst seinen Unmut gegen diese Tendenzen bekunden?


 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1268
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

28.02.2018, 21:54

marcel-fcm hat geschrieben:
Der Versuch, mit einer Demonstration etwas zu bewirken, sollte man aber auf jeden Fall machen, anstatt alles klaglos hinzunehmen. Die Zeichen deuten schon seit Jahren darauf hin, dass der sitzende Klatschpappenzuschauer bevorzugt wird und Ultras nur schmückendes Beiwerk sind, um mit der guten Stimmung und den Choreos in den deutschen Stadien zu werben. Wie soll man sonst seinen Unmut gegen diese Tendenzen bekunden?

du denkst in die falsche richtung   ;)


____________________________________________________________




 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

01.03.2018, 20:01

thor30600 hat geschrieben:
marcel-fcm hat geschrieben:
Der Versuch, mit einer Demonstration etwas zu bewirken, sollte man aber auf jeden Fall machen, anstatt alles klaglos hinzunehmen. Die Zeichen deuten schon seit Jahren darauf hin, dass der sitzende Klatschpappenzuschauer bevorzugt wird und Ultras nur schmückendes Beiwerk sind, um mit der guten Stimmung und den Choreos in den deutschen Stadien zu werben. Wie soll man sonst seinen Unmut gegen diese Tendenzen bekunden?

du denkst in die falsche richtung   ;)

An was für eine wirkungsvolle Alternative denkst du, anstatt der getätigten Proteste?


 
 
teiP
Trainer
Trainer
Beiträge: 1903
Registriert: 24.10.2004, 16:28
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

05.09.2018, 19:57

Pauschal-Einteilung von Ultras als Gefährder rechtswidrig

Ein kleiner Lichtblick das Polizeischikanen mal von Gerichten kassiert werden. 


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11296
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Traurig, aber wahr

05.09.2018, 20:55

teiP hat geschrieben:
Pauschal-Einteilung von Ultras als Gefährder rechtswidrig

Ein kleiner Lichtblick das Polizeischikanen mal von Gerichten kassiert werden. 

"Mal"? Mein (ganz persönlicher) Eindruck ist, dass vor Gericht immer häufiger und mit schöner Regelmäßigkeit die Rechtswidrigkeit polizeilicher Maßnahmen festgestellt wird. Das Problem ist halt, dass dir das in der konkreten Situation wenig bringt, weil die Maßnahme erstmal vollzogen wird und du ggf. ins Gewahrsam gehst oder nach Hause geschickt wirst - selbst, wenn du Monate später dann Recht bekommst.


 
teiP
Trainer
Trainer
Beiträge: 1903
Registriert: 24.10.2004, 16:28
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

05.09.2018, 21:13

Mach doch mal ne Liste Deiner Eindrücke. ;)

Das man erstmal ge***** wird ist klar. Das wird sich auch nicht ändern bevor es von Gerichten was vor den Latz gibt. Daher Respekt an den Bremer Fan das durchgekämpft zu haben mit entsprechender Hilfe, in dem Fall der Fanrechtefonds, die es zum Glück gibt.

Edit: Hier nochmal eine detailliertere Ausführung zum o.g. Fall.


 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1003
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: Traurig, aber wahr

09.09.2018, 17:45

Und mit dem PAG wird dann in Zukunft festgestellt, dass es rechtskonform war unbescholtene Fußballfans nach Hause geschickt zu haben, da das PAG genau das derzeitige rechtswidrige Verhalten der „Grünen Amtsträger“ nach Möglichkeit legitimieren soll.  :==


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8188
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

26.03.2019, 09:09



 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 883
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: Traurig, aber wahr

26.03.2019, 09:49

FCMcrewBS hat geschrieben:
http://www.schwarz-gelbe-hilfe.de/?p=1484


Kranke Scheiße.

Erinnert an den österreichischen Fußballfan, der auch wegen KV abgeklagt war und sogar verurteilt wurde, nach Jahren aber wegen einem Zeugenvideo auch frei gesprochen wurde.

Zum kotzen sowas! Möchte nicht wissen, wieviele so zu Unrecht verurteilt worden sind


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6021
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

26.03.2019, 10:52

ALX hat geschrieben:
FCMcrewBS hat geschrieben:
http://www.schwarz-gelbe-hilfe.de/?p=1484


Kranke Scheiße.

Erinnert an den österreichischen Fußballfan, der auch wegen KV abgeklagt war und sogar verurteilt wurde,  nach Jahren aber wegen einem Zeugenvideo auch frei gesprochen wurde.

Zum kotzen sowas! Möchte nicht wissen, wieviele so zu Unrecht verurteilt worden sind

Kann da selber aus mehrfacher Erfahrung sprechen, vor Gericht hat man keine Chance wenn Polizisten gegen einen Aussagen auch wenn sie sich selber widersprechen. Unschuldsvermutung gilt bei Fussballfans leider nicht.


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3986
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Traurig, aber wahr

26.03.2019, 16:57

Aus eigener Erfahrung und am eigenen Leib erfahren (vor ca. 12 Monaten) kann ich sagen, dass es ein ungleiches Spiel ist, wenn man als Sandlatscher von sogenannten Ordnungshütern belastet wird.
Aber das ist ja nun nichts Neues, gab es schon immer, wird es immer geben. Somit keine Überraschung.
Das geht bei Provokationen los und hört mit Schlägen auf. Und nein, ich rede nicht von der Stasi.


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1003
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: Traurig, aber wahr

26.03.2019, 22:11

Wenn ein vereidigter Richter, der sich den Gesetzen verschrieben hat, generell davon ausgeht, das die Executive immer „Recht“ hat, oder nie Lügt, ist er nicht nur weltfremd.
Es könnt ihm auch billigend Gesetzesbruch unterstellt werden, da seine Neutralität und Gleichheit lt. GG dadurch nicht gedeckt sein kann.

Aber finde mal een cop, oder Anwalt/Richter der was zugibt, an statt sich hinter einem beschriebenes Blatt mit bedruckten Paragraphen zu verstecken.


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8188
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

27.03.2019, 13:55

Der Richter geht nicht davon aus, dass die Exekutive immer Recht hat, sondern das sie nicht lügt, was ja auch in 99 % der Fälle zutrifft.
Ich habe schon diverse entsetzte/erschütterte (!) Richter/-innen erlebt, wenn sie feststellen mussten, dass die Polizeibeamten sie bzw. die Staatsanwaltschaft belogen haben.
Man muss die Gerichte und Staatsanwaltschaften auch ein Stück weit verstehen, die Polizei ist es, die "draußen" ist und ermittelt, verhört, sichtet, aufklärt etc. und dementsprechend den Überblick haben (sollte). Da sind sie einfach dazu gezwungen, den Aussagen der "Profis" zu vertrauen und diese zunächst auch als wahr anzusehen, ansonsten könnte man die Gerichte auch gleich zumachen.
Das dieses Vertrauen einige schwarze Schafe seitens der Polizei für ihre Zwecke nutzen um ungeliebte "Randgruppen" wie Fussballfans, Demonstranten, Umweltaktivisten, Ausländer, Obdachlose, Punks...sprich alles was zu Zonenzeiten unter den " 249 StGB (DDR) gefallen ist plus einige mehr, zu drangsalieren ist höchst schändlich und eines Polizeibeamten unwürdig.
Und da wäre der Ansatz, unabhängige Ermittlungsstellen für Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte, die vor allem nicht den Justiz- sowie Innenministerien weisungsgebunden sind.


 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1003
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: Traurig, aber wahr

27.03.2019, 22:10

Mag ja sein, dass sie erschüttert sind, hilft dem  unschuldig verurteilten gleich 0! 


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4173
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Traurig, aber wahr

28.03.2019, 10:45



Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Torsten (BWD)
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 930
Registriert: 15.03.2003, 19:42
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Traurig, aber wahr

28.03.2019, 13:02

Das erinnert mich damals auch an den Fall in Pößneck.


Blau Weiße Grüsse

Torsten (BWD)
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Traurig, aber wahr

10.04.2019, 16:49



 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 805
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

10.04.2019, 17:14

Uli Block 10 hat geschrieben:

Glückwunsch an Kasimir Krötengrundel & Magnus Molly :thumbup: ;)


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Traurig, aber wahr

15.05.2019, 12:39

öffentlichkeitsarbeit der polizei mal wieder vom feisnten
http://www.fanhilfe.ms/
https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=20290


 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 119
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Traurig, aber wahr

24.05.2019, 12:56



 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2363
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Traurig, aber wahr

24.05.2019, 13:53

Blechmatte hat geschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=cwywkXQ_ovY

Plexiglas ftw :wtf:

Peinlich solche Vollidioten.
Passt gut zu dem Spruch auf dem Plakat beim Kölnspiel, was zwar einen ganz anderen Hintergrund hatte, aber die erste Hälfte passt zu diesen Idioten, "Und wehe demjenigen, der sich anmaßt, in unserem Namen zu sprechen! " Diese Jungs brauchen mal ein Stadionverbot, für eine kurze Zeit zum probieren und beim 2. mal eine Saison.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2363
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

24.05.2019, 14:06

Uli Block 10 hat geschrieben:
öffentlichkeitsarbeit der polizei mal wieder vom feisnten
http://www.fanhilfe.ms/
https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=20290

Mal ist er 13 mal 15. War das die gleiche Polizei wie in Bochum, die unsere festgehalten hat? Scheinen dort gerade im Übungsmodus zu sein. Entfernung ca. 75 km.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 67
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Traurig, aber wahr

13.06.2019, 19:11

Weiß nicht ob das hier reinpasst aber ich verlinke es trotzdem mal.

Bezug auf den Vorfall am Barleber Bhf.

https://www.landtag.sachsen-anhalt.de/f ... 499aak.pdf


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11296
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Traurig, aber wahr

14.06.2019, 23:29

Traurig, aber wahr ist, dass die AfD je Möglichkeit nutzt, irgendwie populistisch aufzufallen. Nachdem sie mit dem Versuch, Engagement in der Ermittlung zum Tod von Hannes zu heucheln, so grandios auf die Fresse gefallen sind, probieren sie es jetzt - vermutlich aus Gnatz - eben andersherum. Erst probiert man, die Fanszene auf seine Seite zu ziehen... und wenn die sich gegen diese Instrumentalisierung wehrt, sind's eben alles linksextremistische Fußballchaoten.

Das Muster dieser Bauernfänger ist klar erkennbar und auf fast alle anderen Politikfelder übertragbar.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3625
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Traurig, aber wahr

16.06.2019, 18:29

Braugold-Fan hat geschrieben:
Traurig, aber wahr ist, dass die AfD je Möglichkeit nutzt, irgendwie populistisch aufzufallen. Nachdem sie mit dem Versuch, Engagement in der Ermittlung zum Tod von Hannes zu heucheln, so grandios auf die Fresse gefallen sind, probieren sie es jetzt - vermutlich aus Gnatz - eben andersherum. Erst probiert man, die Fanszene auf seine Seite zu ziehen... und wenn die sich gegen diese Instrumentalisierung wehrt, sind's eben alles linksextremistische Fußballchaoten.

Das Muster dieser Bauernfänger ist klar erkennbar und auf fast alle anderen Politikfelder übertragbar.

naja, für 43000 magdeburger offenbar nicht
https://www.magdeburg.de/PDF/Stizvertei ... 1559882888


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4882
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

17.06.2019, 07:16

Das kannst du da so nicht rauslesen, man hatte drei Stimmen. Im "besten" Fall also 15.000, im schlechtesten Fall 43.000. Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen.


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 67
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Traurig, aber wahr

18.06.2019, 22:46

Fan mir Regencape scheitert mit Klage

https://amp.welt.de/regionales/nrw/arti ... lizei.html


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7391
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Traurig, aber wahr

19.06.2019, 08:55

SofaTrainer hat geschrieben:
Fan mir Regencape scheitert mit Klage

https://amp.welt.de/regionales/nrw/arti ... lizei.html

War nicht anders zu erwarten !
Also bitte in Zukunft daran halten :
Regencape nur bei Regen, Sonnenbrille nur bei Sonne, Schal nur bei Kälte u.s.w. !!!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste