von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11216
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

15.05.2018, 22:44

FCMFanGoslar hat geschrieben:
Wie gesagt, ein Gerücht!!!! 

Fangen wir jetzt schon an, in unserem Forum Braunschweiger Schmutzwäsche zu waschen?


 
Benutzeravatar
FCMFanGoslar
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 668
Registriert: 29.10.2008, 09:11
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 07:33

Braugold-Fan hat geschrieben:
FCMFanGoslar hat geschrieben:
Wie gesagt, ein Gerücht!!!! 

Fangen wir jetzt schon an, in unserem Forum Braunschweiger Schmutzwäsche zu waschen?

Nein, Schmutzwäsche können andere machen. Es geht um die Spekulation, warum BS mit nur 7 Punkten in der Rückrunde abgestiegen ist!


1. FCMagdeburg - wer sonst!

Unser Club ist unbesiegbar,
niemand kann uns aufhalten.............
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11216
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 09:03

FCMFanGoslar hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
FCMFanGoslar hat geschrieben:
Wie gesagt, ein Gerücht!!!! 

Fangen wir jetzt schon an, in unserem Forum Braunschweiger Schmutzwäsche zu waschen?

Nein, Schmutzwäsche können andere machen. Es geht um die Spekulation, warum BS mit nur 7 Punkten in der Rückrunde abgestiegen ist!

Vermutlich, weil sie nicht genug Spiele gewonnen haben. Wäre mir neu, dass es für das Treiben (hihi, Treiben) neben dem Platz Bonuspunkte gibt.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2753
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 09:13

FCMFanGoslar hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
FCMFanGoslar hat geschrieben:
Wie gesagt, ein Gerücht!!!! 

Fangen wir jetzt schon an, in unserem Forum Braunschweiger Schmutzwäsche zu waschen?

Nein, Schmutzwäsche können andere machen. Es geht um die Spekulation, warum BS mit nur 7 Punkten in der Rückrunde abgestiegen ist!

Da muss ein Rechenfehler vorliegen. Nach 17 Spieltagen hatte Braunschweig 22 Punkte auf dem Konto. Dazu kommen dann die 17 Punkte aus der Rückrunde. Würde mal sagen selbst die Punktausbeute der Hinrunde war eher unterdurchschnittlich. Schwach angefangen und stark nachgelassen beschreibt die Saison wohl am ehesten


Man wächst nicht an Niederlagen. Man geht an Niederlagen zugrunde, und wo man nicht zugrunde geht, wird man deformiert

(Jan Philipp Reemtsma)
 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5400
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 18:37

Aue will Aufstockung der 2. Bundesliga auf 19 Vereine
Hat der Leonhardt sein Pillendöschen verlegt oder raucht der einfach nur den ganzen Tag lang radioaktiv verstrahlte Fichtennadeln?


Football. Bloody hell!
SAF nach dem CL-Finale '99

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Andreas Brehme

[ externes Bild ]

Mitglied Nr. 2799
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 19:25

Cartman hat geschrieben:
Aue will Aufstockung der 2. Bundesliga auf 19 Vereine
Hat der Leonhardt sein Pillendöschen verlegt oder raucht der einfach nur den ganzen Tag lang radioaktiv verstrahlte Fichtennadeln?

Ich vermute, weder noch. Das scheint für ihn der letzte Strohhalm zu sein, nachdem seine Klage abgewiesen wurde. Auch wenn da überhaupt keine Aussicht auf Erfolg besteht, er versucht halt alles für seinen Verein. Kann ich im übrigen nur gutheißen. Wie hätte denn dein Ausweg ausgesehen wenn es den Club getroffen hätte? Ich möchte mir eine solche Situation nicht ausmalen und hoffe, wir bleiben von derart Fehlentscheidungen verschont.


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1178
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 20:04

Aue macht sich gerade richtig unsympathisch.

Okay, das Spiel wurde echt schlecht vom Schiri-Gespann geleitet, aber Aue hat es auch in den Spieltagen zuvor versaut. Nun gut es geht eben um eine Menge Geld und natürlich die Ligazugehörigkeit.


Krasser finde ich das bei Holstein Kiel schon wieder eine Ausnhame gemacht werden soll. Warum gibt es Lizenzauflagen? Also eine Stadionkapazität von 15000 finde ich in der ersten Liga nicht zu viel.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 6679
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 21:12

Mit nem 10.000 mann Stadion darf man in jeder liga der welt spielen auch in der Champions League. Nur nicht in der bundesliga, nicht mal wenn man das stadion aktuell auf 15.000 ausbaut. Das wäre echt lächerlich gewesen.

Und zu aue. Unterm strich wiegt eine fehlentscheidung am letzten Spieltag nicht schwerer als eine an jedem anderen Spieltag. Können ja auch alle anderen vereine klagen. Wird ka jedem in der saison mal passiert sein. Vielleicht steigen dann 5 in die erste liga auf. Keiner ab. 4 in die zweite liga auf und überhaupt niemals wieder eine Mannschaft irgendwann ab.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 21:57

magdeburger_db hat geschrieben:
Aue macht sich gerade richtig unsympathisch.

Okay, das Spiel wurde echt schlecht vom Schiri-Gespann geleitet, aber Aue hat es auch in den Spieltagen zuvor versaut.

Entscheidend ist aber nun mal nicht das Davor, sondern das, was da am letzten Spieltag geschehen ist. Ich würde gern mal in so manches Gesicht hier schauen wollen wenn wir in dieser Situation gewesen wären.

P.S. Aue war mir ganz nebenbei noch nie sympathisch, aber darum ging es auch nicht.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 22:01

Jörn hat geschrieben:
Und zu aue. Unterm strich wiegt eine fehlentscheidung am letzten Spieltag nicht schwerer als eine an jedem anderen Spieltag.

Doch, @Jörn. Weil es eben nicht nur eine war, zudem noch alles auf dem Spiel stand. Es wäre zu einfach zu sagen, Aue hätte den Klassenerhalt schon viel früher klar machen müssen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 6679
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 22:05

oTTo1965 hat geschrieben:
magdeburger_db hat geschrieben:
Aue macht sich gerade richtig unsympathisch.

Okay, das Spiel wurde echt schlecht vom Schiri-Gespann geleitet, aber Aue hat es auch in den Spieltagen zuvor versaut.

Entscheidend ist aber nun mal nicht das Davor, sondern das, was da am letzten Spieltag geschehen ist. Ich würde gern mal in so manches Gesicht hier schauen wollen wenn wir in dieser Situation gewesen wären.

P.S. Aue war mir ganz nebenbei noch nie sympathisch, aber darum ging es auch nicht.


Wie um alles in der welt kommst du darauf dass nicht jedes einzelne Spiel davor genauso entscheidend war wie das letzte? Bist du sicher dass du das system mit den saisonspielen richtig verstanden hast?


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 22:21

Jörn hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
magdeburger_db hat geschrieben:
Aue macht sich gerade richtig unsympathisch.

Okay, das Spiel wurde echt schlecht vom Schiri-Gespann geleitet, aber Aue hat es auch in den Spieltagen zuvor versaut.

Entscheidend ist aber nun mal nicht das Davor, sondern das, was da am letzten Spieltag geschehen ist. Ich würde gern mal in so manches Gesicht hier schauen wollen wenn wir in dieser Situation gewesen wären.

P.S. Aue war mir ganz nebenbei noch nie sympathisch, aber darum ging es auch nicht.


Wie um alles in der welt kommst du darauf dass nicht jedes einzelne Spiel davor genauso entscheidend war wie das letzte? Bist du sicher dass du das system mit den saisonspielen richtig verstanden hast?

Scheinbar nicht, ist aber auch nicht weiter wild. Mir ging es in erster Linie um Mannschaften, die von Saisonbeginn an bis zum Ende um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Aue ist für mich so Eine. Hat halt nicht jeder so viel Glück und kann einen Aufstieg vorm letzten Spieltag klarmachen. Vielleicht verstehst Du es ja auf diese Weise. Wenn nicht, auch nicht schlimm, bin ’e müde.


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1178
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 22:26

Jörn hat geschrieben:
Mit nem 10.000 mann Stadion darf man in jeder liga der welt spielen auch in der Champions League. Nur nicht in der bundesliga, nicht mal wenn man das stadion aktuell auf 15.000 ausbaut. Das wäre echt lächerlich gewesen.

Naja, aber das schränkt schon alleine die (ungeschriebene) "10% Regel" für Auswärtsfans ins wanken, da so nicht mal 1500 Fans mitkönnen.  Ich kenne ach nicht die Anforderungen in England, Frankreich oder Italien...


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 6679
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

16.05.2018, 22:49

Kleinstes stadion diese saison in der premier league: bournemouth 12.000

In spaniens erster liga eibar mit va 6.500. Sind aber noch zwei andere vereine mit um die 10.000er stadien

Italien: SPAL mit 7.500. nur wenig mehr hat crotone mit 9.500


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5037
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 08:32

magdeburger_db hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Mit nem 10.000 mann Stadion darf man in jeder liga der welt spielen auch in der Champions League. Nur nicht in der bundesliga, nicht mal wenn man das stadion aktuell auf 15.000 ausbaut. Das wäre echt lächerlich gewesen.

Naja, aber das schränkt schon alleine die (ungeschriebene) "10% Regel" für Auswärtsfans ins wanken, da so nicht mal 1500 Fans mitkönnen.  Naja, aber das schränkt schon alleine die (ungeschriebene) "10% Regel" für Auswärtsfans ins wanken, da so nicht mal 1500 Fans mitkönnen.  Ich kenne ach nicht die Anforderungen in England, FrankIch kenne ach nicht die Anforderungen in England, Frankreich oder Italien...

kiel kann (und würde sicher auch) ja von anfang an die 10% der endkapazität den gästefans anbieten. sonst müsstens sie den neuen gästeblock auf der gegengeraden ja nochmal umrüsten ...
wo kommt hier eigentlich dieses rumhacken auf vermeintlich kleinen vereinen eigentlich her? statt sich zu freuen, dass ein solcher in der heutigen fußballwelt eventuell mal was erreicht, schlagen sich viele hier auf die seite der großen, welche die regeln diktieren. es ist doch letztlich das problem des aufsteigers, wenn er ein so kleines stadion hat, von niemand anderem sonst, solange die sicherheitsanforderungen erfüllt sind (das sind sie in kiel), >1.500 gästefans reingelassen werden (wird kiel machen) und, obwohl ich selbst das für unnötig halte, die anforderungen hinsichtlich der medienvertreter erfüllt sind (sind sie auch).


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5037
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 08:41

oTTo1965 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
Entscheidend ist aber nun mal nicht das Davor, sondern das, was da am letzten Spieltag geschehen ist. Ich würde gern mal in so manches Gesicht hier schauen wollen wenn wir in dieser Situation gewesen wären.

P.S. Aue war mir ganz nebenbei noch nie sympathisch, aber darum ging es auch nicht.


Wie um alles in der welt kommst du darauf dass nicht jedes einzelne Spiel davor genauso entscheidend war wie das letzte? Bist du sicher dass du das system mit den saisonspielen richtig verstanden hast?

Scheinbar nicht, ist aber auch nicht weiter wild. Mir ging es in erster Linie um Mannschaften, die von Saisonbeginn an bis zum Ende um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Aue ist für mich so Eine. Hat halt nicht jeder so viel Glück und kann einen Aufstieg vorm letzten Spieltag klarmachen. Vielleicht verstehst Du es ja auf diese Weise. Wenn nicht, auch nicht schlimm, bin ’e müde.

nochmal, wo ist der unterschied, ob aue am 17. spieltag verpfiffen wurde oder am letzten?


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 09:17

Wird wohl das "Gefühl" sein, denn nach dem 17 Spieltag hat man noch weitere 17 um das gerade zu biegen, nach dem 34. Spieltag wird das bekanntlich schwerer. Aber im Grund hast du natürlich völlig Recht.
Die sollten sich jetzt lieber auf die Reli konzentrieren und ihre Wut dort investieren als in irgendwelche aussichtslosen Einsprüche.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2753
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 10:33

Uli Block 10 hat geschrieben:
magdeburger_db hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Mit nem 10.000 mann Stadion darf man in jeder liga der welt spielen auch in der Champions League. Nur nicht in der bundesliga, nicht mal wenn man das stadion aktuell auf 15.000 ausbaut. Das wäre echt lächerlich gewesen.

Naja, aber das schränkt schon alleine die (ungeschriebene) "10% Regel" für Auswärtsfans ins wanken, da so nicht mal 1500 Fans mitkönnen.  Naja, aber das schränkt schon alleine die (ungeschriebene) "10% Regel" für Auswärtsfans ins wanken, da so nicht mal 1500 Fans mitkönnen.  Ich kenne ach nicht die Anforderungen in England, FrankIch kenne ach nicht die Anforderungen in England, Frankreich oder Italien...

kiel kann (und würde sicher auch) ja von anfang an die 10% der endkapazität den gästefans anbieten. sonst müsstens sie den neuen gästeblock auf der gegengeraden ja nochmal umrüsten ...
wo kommt hier eigentlich dieses rumhacken auf vermeintlich kleinen vereinen eigentlich her? statt sich zu freuen, dass ein solcher in der heutigen fußballwelt eventuell mal was erreicht, schlagen sich viele hier auf die seite der großen, welche die regeln diktieren. es ist doch letztlich das problem des aufsteigers, wenn er ein so kleines stadion hat, von niemand anderem sonst, solange die sicherheitsanforderungen erfüllt sind (das sind sie in kiel), >1.500 gästefans reingelassen werden (wird kiel machen) und, obwohl ich selbst das für unnötig halte, die anforderungen hinsichtlich der medienvertreter erfüllt sind (sind sie auch).

Du hast sicherlich mit den vorgebrachten Argumenten nicht unrecht und man sollte Kiel im Falle des Aufstiegs durchaus ne Ausnaheregelung geben, aber warten wir mal ab ob es im Falle eines Nichtaufstiegs von Kiel auch > 1500 Gästekarten für den FCM und den anderen Zweitligavereinen (speziell HSV, St. Pauli, Köln) angeboten werden


Man wächst nicht an Niederlagen. Man geht an Niederlagen zugrunde, und wo man nicht zugrunde geht, wird man deformiert

(Jan Philipp Reemtsma)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 6679
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 10:42

in der aktuellen Saison waren jedenfalls immer mind. 2000 Tickets für die Gäste da bei nem Fassungsvermögen von 12.000


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5207
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 11:04

Olli76 hat geschrieben:
Wird wohl das "Gefühl" sein, denn nach dem 17 Spieltag hat man noch weitere 17 um das gerade zu biegen, nach dem 34. Spieltag wird das bekanntlich schwerer. Aber im Grund hast du natürlich völlig Recht.
Die sollten sich jetzt lieber auf die Reli konzentrieren und ihre Wut dort investieren als in irgendwelche aussichtslosen Einsprüche.

Natürlich hat der SR mit seinen beiden Assistenten zwei schwerwiegende Fehlentscheidungen getroffen, wie sich im Nachgang, nach Betrachtung der Wiederholungen, immer wieder leicht feststellen lässt. Aber wie viele Fehler haben denn die Auer-Spieler in diesem Spiel begangen? Mehr als zwei behaupte ich mal und Aue sollte zusehen und sich an die eigene Nase zu fassen, als hier von Betrug und Schiebung zu lamentieren.
Hätten die Auer-Blindplinsen ihre Chancen genutzt, hätte kein Schwein mehr ein weiteres Wort über die Fehler das SR-Gespanns verloren.


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 100
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 12:38

Klar aus der Kameraposition ist es klar zu erkennen (und in der Bildzeitung :)

Kann man das aber wirklich aus der Perspektive des Linienrichters und Schiedrichters so gut erkennen? Betrug? Ich weiß nicht...

Es war ja vorher auch Pingpong dabei.

[ externes Bild ]


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5207
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 17:13

Aus der Kameraperspektive lässt sich fast alls klar erkennen, nur nicht die Dinge die wichtig sind.
Und dem LR kann man nun wirklich, bei dem gegebenen SIchtbereich, keinen Vorwurf machen.
Hier hätten nur ein Torrichter oder die TL-Technologie bessere Ergebnisse leifern können.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 17:54

Uli Block 10 hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:

Wie um alles in der welt kommst du darauf dass nicht jedes einzelne Spiel davor genauso entscheidend war wie das letzte? Bist du sicher dass du das system mit den saisonspielen richtig verstanden hast?

Scheinbar nicht, ist aber auch nicht weiter wild. Mir ging es in erster Linie um Mannschaften, die von Saisonbeginn an bis zum Ende um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Aue ist für mich so Eine. Hat halt nicht jeder so viel Glück und kann einen Aufstieg vorm letzten Spieltag klarmachen. Vielleicht verstehst Du es ja auf diese Weise. Wenn nicht, auch nicht schlimm, bin ’e müde.

nochmal, wo ist der unterschied, ob aue am 17. spieltag verpfiffen wurde oder am letzten?

Nirgendwo, darum ging es auch gar nicht. Wenn man nun aber im letzten Spiel mit dem Rücken an der Wand steht, schmerzen derart Fehler doppelt. Gerade weil sie einer schlechten Saison noch die Krone aufsetzen, diesmal ohne das Zutun der Auer. Eure beneidenswerte Gelassenheit wünsche ich mir auch.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5210
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 21:32

Werden die Aufstiegsspiele zur 1.und 2. Bundesliga nicht mehr Übertragen im freien Empfang?


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1916
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 21:37

oTTo1965 hat geschrieben:
Cartman hat geschrieben:
Aue will Aufstockung der 2. Bundesliga auf 19 Vereine
Hat der Leonhardt sein Pillendöschen verlegt oder raucht der einfach nur den ganzen Tag lang radioaktiv verstrahlte Fichtennadeln?

Wie hätte denn dein Ausweg ausgesehen wenn es den Club getroffen hätte? 

Relegation gewinnen.


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1178
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 21:42

falkoh hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
Cartman hat geschrieben:
Aue will Aufstockung der 2. Bundesliga auf 19 Vereine
Hat der Leonhardt sein Pillendöschen verlegt oder raucht der einfach nur den ganzen Tag lang radioaktiv verstrahlte Fichtennadeln?

Wie hätte denn dein Ausweg ausgesehen wenn es den Club getroffen hätte? 

Relegation gewinnen.

Oder wenigstens mit würde absteigen. :D


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1916
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 21:43

Tom978 hat geschrieben:
Werden die Aufstiegsspiele zur 1.und 2. Bundesliga nicht mehr Übertragen im freien Empfang?

Relegation 1. / 2. Liga kommt auf Eurosport 2 Xtra HD.
Relegation 2. / 3. Liga kommt im ZDF


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5210
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 22:00

falkoh hat geschrieben:
Tom978 hat geschrieben:
Werden die Aufstiegsspiele zur 1.und 2. Bundesliga nicht mehr Übertragen im freien Empfang?

Relegation 1. / 2. Liga kommt auf Eurosport 2 Xtra HD.
Relegation 2. / 3. Liga kommt im ZDF

Danke, Eurosport 2 Xtra HD  überträgt dieses Jahr das erste mal die Aufstiegsspiele!? ;)


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1916
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 22:03

Tom978 hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:
Tom978 hat geschrieben:
Werden die Aufstiegsspiele zur 1.und 2. Bundesliga nicht mehr Übertragen im freien Empfang?

Relegation 1. / 2. Liga kommt auf Eurosport 2 Xtra HD.
Relegation 2. / 3. Liga kommt im ZDF

Danke, Eurosport 2 Xtra HD  überträgt dieses Jahr das erste mal die Aufstiegsspiele!? ;)

Ja, alternativ Eurosport Player.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15325
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 2. Bundesliga 2017/2018

17.05.2018, 22:36

... die Zusammenfassung des 3:1 Sieg von Wolfsburg kommt 23.15 Uhr im ZDF


  • 1
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste