von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 6458
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 17:18

Jetzt kann man sich und sollte man sich fragen, woran es lag, dass wir teilweise Grottenspiele abgeliefert haben bei dieser EM (siehe Türkei, Spanien, Kroatien):

Hier mal möglichen Gründe, welche ich hier zur Diskussion stellen möchte:

1. die Spieler waren müde (für mich unwahrscheinlich)

2. Die Spieler hatten zu wenig Spielpraxis (sehr wahrscheinlich, da 7 von 11 Spielern kaum gespielt haben)

3. Löw erreicht die Mannschaft nicht mehr, sprich es herrscht keine Disziplin und er kann sie nicht mehr motivieren (Portugal-Spiel......??????)

4. Die Aufstellung von Löw und die Einwechselungen bzw. Auswechselungen (eher unwahrscheinlich, außer im Finale)

5. die Fans (UNMÖGLICH!!!)

6. Der große Druck (unwahrscheinlich, da sie eigentlich gestandene Spieler sind)

Wenn ihr Bock habt diskutiert, zerfetzt meine Thesen or what ever....

mfg FCMFan´90


 
Benutzeravatar
armageddon
Trainer
Trainer
Beiträge: 7403
Registriert: 02.06.2008, 21:58
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 17:25

FCMFan1990 hat geschrieben:Jetzt kann man sich und sollte man sich fragen, woran es lag, dass wir teilweise Grottenspiele abgeliefert haben bei dieser EM (siehe Türkei, Spanien, Kroatien):

Hier mal möglichen Gründe, welche ich hier zur Diskussion stellen möchte:

1. die Spieler waren müde (für mich unwahrscheinlich)

2. Die Spieler hatten zu wenig Spielpraxis (sehr wahrscheinlich, da 7 von 11 Spielern kaum gespielt haben)

3. Löw erreicht die Mannschaft nicht mehr, sprich es herrscht keine Disziplin und er kann sie nicht mehr motivieren (Portugal-Spiel......??????)

4. Die Aufstellung von Löw und die Einwechselungen bzw. Auswechselungen (eher unwahrscheinlich, außer im Finale)

5. die Fans (UNMÖGLICH!!!)

6. Der große Druck (unwahrscheinlich, da sie eigentlich gestandene Spieler sind)

Wenn ihr Bock habt diskutiert, zerfetzt meine Thesen or what ever....

mfg FCMFan´90
7. Weil die Spieler satt sind! Finanziell!! :o


Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau, französischer Philosoph)
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 6458
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 17:32

armageddon hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:Jetzt kann man sich und sollte man sich fragen, woran es lag, dass wir teilweise Grottenspiele abgeliefert haben bei dieser EM (siehe Türkei, Spanien, Kroatien):

Hier mal möglichen Gründe, welche ich hier zur Diskussion stellen möchte:

1. die Spieler waren müde (für mich unwahrscheinlich)

2. Die Spieler hatten zu wenig Spielpraxis (sehr wahrscheinlich, da 7 von 11 Spielern kaum gespielt haben)

3. Löw erreicht die Mannschaft nicht mehr, sprich es herrscht keine Disziplin und er kann sie nicht mehr motivieren (Portugal-Spiel......??????)

4. Die Aufstellung von Löw und die Einwechselungen bzw. Auswechselungen (eher unwahrscheinlich, außer im Finale)

5. die Fans (UNMÖGLICH!!!)

6. Der große Druck (unwahrscheinlich, da sie eigentlich gestandene Spieler sind)

Wenn ihr Bock habt diskutiert, zerfetzt meine Thesen or what ever....

mfg FCMFan´90
7. Weil die Spieler satt sind! Finanziell!! :o
Siehste, den wichtigsten aller Gründe hab ich vergessen :D


 
Jawohl

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 18:07

Jungs, es gibt keinen Grund den Sand in den Kopf zu stecken ;)

Wir sind 2. geworden. Wer hätte das gedacht?

Wir waren besser als:

Frankreich, Italien, Holland, Portugal, Kroatien, Tschechien, usw...

Sogar besser als die bei diesem Tunier unauffälligen Engländern. Haben die so schlecht gespielt? Man hätte meinen können sie wären gar nicht dabei gewesen :mrgreen:

DEUTSCHLAND ;!


 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 18:17

NANANA! Die Engländer haben nicht ein Spiel verloren bei dieser EM!


 
Benutzeravatar
FCMFans-Ost (FCM-Fan)
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 12.03.2003, 15:22
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 19:12

ratatoeskr hat geschrieben:NANANA! Die Engländer haben nicht ein Spiel verloren bei dieser EM!
;! :lol:


 
Benutzeravatar
matze78
Trainer
Trainer
Beiträge: 1365
Registriert: 13.10.2007, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Brandenburg/H.

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 21:08

Der sieg der Spanier war verdient,überhaupt keine frage,er hätte sogar noch höher aus fallen können,nein müssen :!:
die deutschen hatten nicht eine echte chance im ganzen spiel,und das spricht schon bände... 8-)
Spanien ist ein verdienter Europameister ;! ( und das war ja oft bei den grossen turnieren nicht immer so,das die spielerisch beste mannschaft zum schluss auch wirklich vorne war :( )
und die dfb-auswahl:ein gutes spiel gegen Portugal (ausgerechnet da,wo der trainer auf der tribüne sass :P ),ein halbwegs gutes gegen die polen (einer der schwächsten teams im turnier),ansonsten wie gehabt:viel glück und manchmal auch die nötige willenskraft,womit spielerische mängel überdeckt wurden,haben die elf ins finale gespült.
Für mich war's eine gutklassige EM,mit teilweise sehenswerten spielen . ;)


Mitglied-Nr.:1540
 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 2003
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: UEFA EM 2008 - ENDRUNDE

30.06.2008, 21:56

zu meckern gibts eigentlich nichts, wir sind zweiter! das ist imo mehr, als unser spielerisches potenzial hergibt. wie jetzt allerdings einige leute in interviews darauf kommen, das wir die spanier bei der wm schlagen, erschliesst sich mir nicht. ich wäre erstmal sooo klein mit hut ;)


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
x