von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1900
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:23

Herr Spahn empfiehlt das. Angeordnet hat er es nicht, dann würde er sich ja eventuell Schadenersatzpflichtig machen. MMn nach alles unsinnig. In Heinsberg war es eine Halle mit 300 Leuten. Es ist viel gefährlicher mit 100 Leute in der Kneipe Fußball zu schauen als mit 20000 im Stadion.
Bitte kein vorauseilender Gehorsam wie bei den Pufferblöcken. Der Verein sollte denen die nicht kommen wollen das Ticket erstatten alle anderen sind erwachsene Menschen.


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 741
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:23

Magdeburg56 hat geschrieben:
Block 7 Fan hat geschrieben:
Wurde auch gerade im TV so kommuniziert das der Spielplan eingehalten wird und die Spiele als Geisterspiele ausgetragen werden
Wer da zu diesem Thema interviewt wurde kann ich allerdings nicht sagen, habe es nur aus der Ferne gehört. 

Wenn man schon aus der Ferne was hört, sollte man auch gut zuhören und nicht irgend etwas behaupten was nicht so gesagt wurde.
Noch ist gar nichts beschlossen und zum jetzigen Zeitpunkt finden alles Spiele statt!

Wo habe ich geschrieben das es beschlossen wurde? 
Es wurde bei Welt Online TV so dargestellt, Das die Variante Geisterspiel einer Spielabsage vorgezogen wird.
Mehr habe ich nicht behauptet!
Welt-Online


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5727
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:29

Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird.
Kann sich natürlich im Laufe der Woche ändern, aber im Moment würde ich mir für unsere Region noch keine allzu großen Sorgen machen.

Es war ja auch kein generelles Verbot, sondern nur eine Anregung des Gesundheitsministers.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5245
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:35

FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird. .

Und deswegen holen wir es und dann eben her. Ich glaube in Italien hat vor 1 Woche auch noch keiner an großflächige Geisterspiele gedacht und nun ist man nur noch einen Steinwurf vom Abbruch der Meisterschaft entfernt.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5727
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:39

Klehmchen hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird. .

Und deswegen holen wir es und dann eben her. Ich glaube in Italien hat vor 1 Woche auch noch keiner an großflächige Geisterspiele gedacht und nun ist man nur noch einen Steinwurf vom Abbruch der Meisterschaft entfernt.

Kann natürlich alles passieren, wir wissen es Stand heute noch nicht.
Stand heute gibt es nach der bisher getätigten deutschen Handhabung noch keinen Anlass, unser Spiel als Geisterspiel austragen zu lassen. Ob das nun sinnvoll, leichtsinnig oder gar gefährlich ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber es ist der aktuelle Sachstand.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5245
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:47

FCMFan1990 hat geschrieben:
Stand heute gibt es nach der bisher getätigten deutschen Handhabung noch keinen Anlass, unser Spiel als Geisterspiel austragen zu lassen. Ob das nun sinnvoll, leichtsinnig oder gar gefährlich ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber es ist der aktuelle Sachstand.

Das hat ja auch keiner gesagt. Nur Tipps abgeben und genauso darauf getippt, dass sich das im Laufe der Woche ändern wird.
Auch wenn es manche als Blasphemie ansehen würde ich einfach mal sagen, dass es nur "Fußballspiele" sind und es wohl schlimmeres geben würde als ein paar Wochen Geisterspiele, wenn es dazu beitragen würde schwere Infektionsverläufe überschaubar zu halten.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8306
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:49

Klehmchen hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird. .

Und deswegen holen wir es und dann eben her. Ich glaube in Italien hat vor 1 Woche auch noch keiner an großflächige Geisterspiele gedacht und nun ist man nur noch einen Steinwurf vom Abbruch der Meisterschaft entfernt.


Ne du. In italien wurde schon vor 2 Wochen die erstligaspiele im norden abgesagt. Und regionen abgesperrt. Da gab es grad mal 100 Fälle.
Deutschland ist jetzt bei knapp 1.000. Schon seltsam dass ausgerechnet Deutschland am entspanntesten damit umgeht. Schweiz hat ja schon nach dem ersten Fall, Geisterspiele angeordnet. Dänemark jetzt auch, obwohl es da kaum Fälle gibt.


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 612
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:51

Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern absagen ... warum eigentlich?
Entweder alle(!) absagen oder keine.
Wenn der Mindestsicherheitsabstand zwischen Personen so 1bis2 Meter betragen soll, dann ist es doch Wurscht, wie viele auf einer Veranstaltung sind. Dann steckt ein Infizierter in Block 1 (z.B.) ein paar Leute in seinem Umkreis an, aber sicher niemanden in Block 2 oder sonstwo. Da ist doch die Zuschauerzahl egal.
Dann müssten auch sämtliche Innenstädte für Öffentlichkeit gesperrt werden, weil da Infizierte und Nichtinfizierte laufend ihren Ort wechseln und einer unter Umständen sehr vielen verschiedenen Leuten sehr nahe kommt.
Vielleicht nutzt der DFB diese Steilvorlage, um unliebsame Aktionen mit Fantransparenten abzuwürgen.
StS


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16570
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 19:59

Block 7 Fan hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Block 7 Fan hat geschrieben:
Wurde auch gerade im TV so kommuniziert das der Spielplan eingehalten wird und die Spiele als Geisterspiele ausgetragen werden
Wer da zu diesem Thema interviewt wurde kann ich allerdings nicht sagen, habe es nur aus der Ferne gehört. 

Wenn man schon aus der Ferne was hört, sollte man auch gut zuhören und nicht irgend etwas behaupten was nicht so gesagt wurde.
Noch ist gar nichts beschlossen und zum jetzigen Zeitpunkt finden alles Spiele statt!

Wo habe ich geschrieben das es beschlossen wurde? 

Wenn Du schreibst, dass die Spiele als Geisterspiele ausgetragen werden, so bedeutet dies eine Tatsache. Aber lassen wir das!


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5245
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 20:35

Jörn hat geschrieben:


Ne du. In italien wurde schon vor 2 Wochen die erstligaspiele im norden abgesagt. Und regionen abgesperrt. Da gab es grad mal 100 Fälle.
Deutschland ist jetzt bei knapp 1.000. Schon seltsam dass ausgerechnet Deutschland am entspanntesten damit umgeht. Schweiz hat ja schon nach dem ersten Fall, Geisterspiele angeordnet. Dänemark jetzt auch, obwohl es da kaum Fälle gibt.

Bleib mal beim Geschriebenen. Ich sagte nicht, dass es keine Geisterspiele und Absagen gab, sondern dass diese nicht flächendeckend waren. Jetzt sind in ganz Italien alle Sportveranstaltungen bis 3.4.2020 ohne Zuschauer und es wird über das Ende der Saison in der Serie A beraten. Wenn man sich jetzt ansieht wie schnell die Infektionszahlen dort gestiegen sind bis man zu diesem Schluss kam sind wir davon auch nicht weit entfernt. Der Föderalismus führt nur dazu, dass bei und manche Entscheidungen langsamer getroffen werden.


 
Aqvamare
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 43
Registriert: 14.04.2018, 19:06
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 20:38

Klehmchen hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird. .

Und deswegen holen wir es und dann eben her. Ich glaube in Italien hat vor 1 Woche auch noch keiner an großflächige Geisterspiele gedacht und nun ist man nur noch einen Steinwurf vom Abbruch der Meisterschaft entfernt.


Ich sehe es schon kommen, die 3.Liga wird verfrüht abgebrochen und gewertet, an dem Spieltag wenn wir auf 17 stehen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8306
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 20:55

Klehmchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:


Ne du. In italien wurde schon vor 2 Wochen die erstligaspiele im norden abgesagt. Und regionen abgesperrt. Da gab es grad mal 100 Fälle.
Deutschland ist jetzt bei knapp 1.000. Schon seltsam dass ausgerechnet Deutschland am entspanntesten damit umgeht. Schweiz hat ja schon nach dem ersten Fall, Geisterspiele angeordnet. Dänemark jetzt auch, obwohl es da kaum Fälle gibt.

Bleib mal beim Geschriebenen. Ich sagte nicht, dass es keine Geisterspiele und Absagen gab, sondern dass diese nicht flächendeckend waren. Jetzt sind in ganz Italien alle Sportveranstaltungen bis 3.4.2020 ohne Zuschauer und es wird über das Ende der Saison in der Serie A beraten. Wenn man sich jetzt ansieht wie schnell die Infektionszahlen dort gestiegen sind bis man zu diesem Schluss kam sind wir davon auch nicht weit entfernt. Der Föderalismus führt nur dazu, dass bei und manche Entscheidungen langsamer getroffen werden.


Ne du schriebst vor einer Woche dachte noch keiner an großflächige geisterspiele. Das war halt ne Übertreibung. Wenn vor 2 Wochen schon in den meisten norditalienischen Stadien und vor 1 woche in allen norditalienischen stadien geisterspiele gab und vor 5 Tagen die Entscheidung auf ganz Italien ausgeweitet wurde.

Aber aus dem nichts kommt das alles nichts. Dass das Spiel in Duisburg stattfindet, hat mich überrascht. Selbst ne Woche davor gab es schon Spekulationen


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 21:00

jetzt fangt hier mal nicht genauso ne Panikmache an wie die in den Medien. Wir werden bestimmt nicht wegen Corona Zwangsabsteigen^^
Geisterspiele find ich aktuell genauso schwachsinnig, der Virus ist nicht hochgradig tödlich sondern vergleichbar mit ner Grippe, an der sterben zwar auch tausende im Jahr aber es ist das normalste der Welt.
Deswegen muss man nicht gleich alles lahmlegen.


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 956
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 21:03

Aqvamare hat geschrieben:
Klehmchen hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird. .

Und deswegen holen wir es und dann eben her. Ich glaube in Italien hat vor 1 Woche auch noch keiner an großflächige Geisterspiele gedacht und nun ist man nur noch einen Steinwurf vom Abbruch der Meisterschaft entfernt.


Ich sehe es schon kommen, die 3.Liga wird verfrüht abgebrochen und gewertet, an dem Spieltag wenn wir auf 17 stehen.

Da fehlt der Smiley.
So etwas wird nicht passieren.


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2413
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 21:05

...wieso ? Meinste auf 18 ?


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 956
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 21:08

Nein, das ist rechtlich unmöglich.
Aber wir schweifen ab...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5245
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 22:49

Jonny hat geschrieben:
jetzt fangt hier mal nicht genauso ne Panikmache an wie die in den Medien. Wir werden bestimmt nicht wegen Corona Zwangsabsteigen^^
Geisterspiele find ich aktuell genauso schwachsinnig, der Virus ist nicht hochgradig tödlich sondern vergleichbar mit ner Grippe, an der sterben zwar auch tausende im Jahr aber es ist das normalste der Welt.
Deswegen muss man nicht gleich alles lahmlegen.

Sagen wir es mal so. Das einzige was mit gesundem Menschenverstand schwachsinnig ist, ist das einfach weiter so machen bei einem Virus, der sich flächendeckend verbreitet und von dem wir nicht wissen wie gefährlich das wirklich ist. Jeder vernünftige Mensch, der von Medizin Ahnung hat und im Gesundheitswesen arbeitet, der weiß sehr genau, dass das Problem nicht die Letalität des Virus an sich sein wird, sondern die Überforderung unseres Gesundheitssystems, wenn wir bei den Infektion im Bereich von mehreren Zehntausend ankommen. Und dann steigt die Letalität drastisch an, so wie in Wuhan, im Iran oder Norditalien. Weil wir dann keine Kapazitäten mehr für die Infizierten haben (streicht ja keiner bisher so richtig das Planprogramm und die Krankenhäuser sind noch ordentlich belegt).
Vor dem Hintergrund krampfhaft an Sportveranstaltungen festzuhalten, das ist absolut schwachsinnig. Genauso wie Aussagen, man könne das Virus mit einer Grippe vergleichen. Ne geht eben nicht, weil das Virus eben doch anders ist, sich anders verbreitet und unsere Pandemiepläne nicht für dieses Virus ausgelegt ist. Zumal wir im Gegensatz zur normalen Influenza nicht einmal kausale Therapie haben. Jetzt mal ganz ehrlich, Arztpraxen kriegen keine Desinfektionsmittel mehr, Krankenhäuser rationieren Schutzmasken und wir diskutieren darüber ob gelinde gesagt, irgendwelche Kackfussballspiele stattfinden.
Statt einfach mal ein paar Wochen Pause zu machen, die Saison in den Sommer zu verschieben und die EM gleich hinterher. Haben doch bald alle die gleichen Probleme...


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16570
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

08.03.2020, 23:32

Mecklenbörder hat geschrieben:
Aber wir schweifen ab...

Genau so ist es. Zur Zeit kann man immer noch Karten kaufen also findet das Spiel auch zum jetzigen Zeitpunkt statt. 
Man sollte also sich an die Tatsachen halten die zum jetzigen Zeitpunkt existieren!
19500 Fans warten auf das Spiel  :wave:
Wer Angst hat, kann ja zu Hause bleiben :!:


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8306
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 06:22

Ja gut aber die Wahrscheinlichkeit dass das ohne zuschauer stattfindet ist mal locker bei 50%

Wenn sowas droht, gehört das nunmal auch in den thread


 
Peter Taubenrock
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 35
Registriert: 14.02.2020, 17:59
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 07:17

Klehmchen, Brot und Spiele.

Wenn die Politik (ob berechtigt, angemessen oder nicht), dem Proletariat den Fußball nimmt.
Davor hat die Regierung mehr Angst als vor dem Virus.


Und so jemand auch kämpft, wird er doch nicht gekrönt, er kämpfe denn recht.

- Je suis Wirbel -
 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 886
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 13:18

FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird.
Kann sich natürlich im Laufe der Woche ändern, aber im Moment würde ich mir für unsere Region noch keine allzu großen Sorgen machen.

Es war ja auch kein generelles Verbot, sondern nur eine Anregung des Gesundheitsministers.

Naja, ich glaube in SA liegt es ehr daran, dass es so wenig Ärzte bzw, so wenig Tests gibt. Seltsamerweise sind die meisten in Bayern, BWB und NRW erkrankt, da, wo es die meisten Ärzte bzw. Tests gibt...  Ich hoffe mal, dass das Spiel am Samstag (mit Zuschauer) stattfindet, für Würzburg sehe ich aber schwarz...


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 578
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 14:02

Bremer hat geschrieben:
Naja, ich glaube in SA liegt es ehr daran, dass es so wenig Ärzte bzw, so wenig Tests gibt. Seltsamerweise sind die meisten in Bayern, BWB und NRW erkrankt, da, wo es die meisten Ärzte bzw. Tests gibt...  Ich hoffe mal, dass das Spiel am Samstag (mit Zuschauer) stattfindet, für Würzburg sehe ich aber schwarz...

Vielleicht liegt es auch an einer höheren Reiseaktivität, z. B. durch andere wirtschaftliche Strukturen oder privat einfach mehr Knete auf der Tasche. Es sind zudem auch die Länder mit dem höchsten Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund im weiteren Sinn, was auch zu einer erhöhten Reiseaktivität führen kann. Es gibt sicher viele Gründe...


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8306
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 14:41

Naja dass sich in nrw im Prinzip fast alle an einem angesteckt haben, ist ja glaube bekannt. Dieser eine der den dominoeffekt anstößt, fehlt hier halt noch


 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1419
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 14:53

Bremer hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Da in Sachsen-Anhalt bislang immer noch kein Corona-Fall bestätigt wurde, gehe ich davon aus, dass das Spiel wie gewohnt mit Zuschauern stattfinden wird.
Kann sich natürlich im Laufe der Woche ändern, aber im Moment würde ich mir für unsere Region noch keine allzu großen Sorgen machen.

Es war ja auch kein generelles Verbot, sondern nur eine Anregung des Gesundheitsministers.

Naja, ich glaube in SA liegt es ehr daran, dass es so wenig Ärzte bzw, so wenig Tests gibt. Seltsamerweise sind die meisten in Bayern, BWB und NRW erkrankt, da, wo es die meisten Ärzte bzw. Tests gibt...  Ich hoffe mal, dass das Spiel am Samstag (mit Zuschauer) stattfindet, für Würzburg sehe ich aber schwarz...

Ganz vorn dabei sind die Länder mit ausgeprägter Faschings- und Karneval"kultur". Da hätte man schon ansetzen müssen.


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8306
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 14:55

Den ersten fall in nrw gabs einen tag nach Karneval. Da war dann bei 2 Wochen inkubationszeit aber der drobs schon gelutscht.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 876
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 15:52

Laut MDR empfiehlt nun auch das sachsen-anhaltische Sozialministerium, Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abzusagen. Nun liegt es bei der Stadt, ob das Spiel mit oder ohne uns stattfindet.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3419
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 15:59

Eurospartino hat geschrieben:
Laut MDR empfiehlt nun auch das sachsen-anhaltische Sozialministerium, Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abzusagen. Nun liegt es bei der Stadt, ob das Spiel mit oder ohne uns stattfindet.

oder gar nicht stattfindet …… oder vor 999 Besuchern ……...


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5245
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 16:39

Eurospartino hat geschrieben:
Laut MDR empfiehlt nun auch das sachsen-anhaltische Sozialministerium, Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abzusagen. Nun liegt es bei der Stadt, ob das Spiel mit oder ohne uns stattfindet.

Überraschung. Da nun wohl am Wochenende auch in der Bundesliga Partien ohne Zuschauer stattfinden werden (so gesagt ja vom Gesundheitsminister NRW), kann ich mir nur noch schwer vorstellen, dass man jetzt auf Teufel komm raus vergleichsweise unbedeutende Drittligaspiele noch krampfhaft mit Zuschauern austrägt. Ich denke ja immer noch, dass es wohl am sinnvollsten ist alle Meisterschaftsspiele für mindestens 2 Wochen auszusetzen. Schon allein um dann auch die restlichen Spiele in halbwegs echter Fussballatmosphäre austragen zu können und Heimspiele auch zu echten Heimspielen zu machen.
Zumal sich ja auch die Frage stellt, wie man die 1000 Zuschauer ermitteln will, wenn man fast 12.000 Dauerkarten verkauft hat.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8306
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 16:46

Weiß nicht was das bringen soll. Wenn alles perfekt läuft dauert es 6 Wochen, am wahrscheinlichsten ist aber das Szenario bis Saisonende. Wozu dann noch terminxhaos. Zumal es eh schon keine freien Termine unter der Woche gibt. Jedenfalls für liga 1


 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5087
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: De Kuip

Re: 1. FC Magdeburg - 1. FC K'lautern

09.03.2020, 16:50

Magdeburg untersagt Großveranstaltungen

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeb ... staltungen


:mrgreen: 08.05.2011 - 9 Jahre 1. FanApp Magdeburg :mrgreen: - Android - iOS - Other Mobile - Vorverkaufszähler
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: teoerfurt und 57 Gäste