von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1892
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:12

Magdeburg56 hat geschrieben:
man kann gar nichts nach einem  Spiel in Frage stellen, es ist die gleiche Leier wie schon seit langem

Du meinst dieses heulen nach Niederlagen ? Ja das ist normal hier. Ich habe mich vor der Saison schon mit einem Mittelfeldplatz abgefunden. Und so wird es wohl auch kommen. Für einen Aufstieg braucht es mehr als einen neuen Trainer ....


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16586
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:15

BW-Zicke hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
man kann gar nichts nach einem  Spiel in Frage stellen, es ist die gleiche Leier wie schon seit langem

Du meinst dieses heulen nach Niederlagen ? Ja das ist normal hier. Ich habe mich vor der Saison schon mit einem Mittelfeldplatz abgefunden.  Und so wird es wohl auch kommen. Für einen Aufstieg braucht es mehr als einen neuen Trainer ....

Ich bezog mich auf die zitierte Aussage vom User nonamed


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2417
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:18

Aufwachen! Wir haben unter Krämer 1,35 Tore pro Spiel geschossen und genau das heute auch abgeliefert. Das hat nix mit Glück oder Pech zu tun. Das ist genau unsere momentane Qualität.


 
Benutzeravatar
Marco_Block10
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 171
Registriert: 26.12.2019, 19:16
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:19

Magdeburg56 hat geschrieben:
Marco_Block10 hat geschrieben:
Costly in HZ 1 mit gutem Spiel, hat das 1:0 klug eingeleitet. .

Wie kommst Du darauf? Handke hat es eingeleitet, ohne seinen Fehler hätte Costly nie den Ball bekommen und hat ihn auch nicht erkämpft durch seinen Einsatz!


Korrekt. Fehler macht Handke. Costly reagiert aber gut und setzt anschließend Beckus perfekt in Szene.
Der legt klug ab auf Bertram und es klingelt.
Man kann ja Costly kritisch gegenüber stehen, aber in der Szene macht er alles richtig.


Wer ein HFC Trikot trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5051
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:26

Marco_Block10 hat geschrieben:
So. Wieder zurück aus dem HKS.
55 Minuten ordentliches Offensiv-Spiel unserer Mannen, schön gespielte Angriffe nach vorn, beste Chancen.
Wenn man den katastrophalen Abschluss weg lässt, könnte man schon fast zufrieden sein. Kann man aber nicht, weil beste Gelegenheiten versemmelt wurden.
Costly in HZ 1 mit gutem Spiel, hat das 1:0 klug eingeleitet. Allerdings merkte man ihm in Laufe der Partie an, dass da noch viel Selbstvertrauen fehlt. Irgendwie auch verständlich, hat ja genug einstecken müssen für seine teils überschaubaren Leistungen.
Kvesic ebenfalls stark, Ernst heute weniger.
Und wenn Bertram seine Brille nicht vergessen hätte...
Nach den Gegentoren Schockstarre. Erschreckend, dass alles, was zuvor gut war, wie weggeblasen war.
Keine Körpersprache mehr, kein wirkliches Aufbäumen.
Auch die positive Reaktion von der Bank, mit Steininger, Roczen und Bell Bell auf All in zu gehen, brachte auch keinen wirklichen Ruck ins Team. Da gibt es noch viel Arbeit für unseren Coach, insb., dass wir auch nach Rückschlägen weiter Gas geben und nicht so wie heute dass Offensive Powerplay erschrocken einstellen.

Fazit: Das Spiel dürfen wir aufgrund der ersten Halbzeit nie und nimmer verlieren.

Du zeigst, dass man von Block 10 eine realistische Sichtweise haben kann, dem schließe ich mich an.( Enttäuscht bin ich trotzdem )


 
Benutzeravatar
Marco_Block10
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 171
Registriert: 26.12.2019, 19:16
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:28

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Marco_Block10 hat geschrieben:
So. Wieder zurück aus dem HKS.
55 Minuten ordentliches Offensiv-Spiel unserer Mannen, schön gespielte Angriffe nach vorn, beste Chancen.
Wenn man den katastrophalen Abschluss weg lässt, könnte man schon fast zufrieden sein. Kann man aber nicht, weil beste Gelegenheiten versemmelt wurden.
Costly in HZ 1 mit gutem Spiel, hat das 1:0 klug eingeleitet. Allerdings merkte man ihm in Laufe der Partie an, dass da noch viel Selbstvertrauen fehlt. Irgendwie auch verständlich, hat ja genug einstecken müssen für seine teils überschaubaren Leistungen.
Kvesic ebenfalls stark, Ernst heute weniger.
Und wenn Bertram seine Brille nicht vergessen hätte...
Nach den Gegentoren Schockstarre. Erschreckend, dass alles, was zuvor gut war, wie weggeblasen war.
Keine Körpersprache mehr, kein wirkliches Aufbäumen.
Auch die positive Reaktion von der Bank, mit Steininger, Roczen und Bell Bell auf All in zu gehen, brachte auch keinen wirklichen Ruck ins Team. Da gibt es noch viel Arbeit für unseren Coach, insb., dass wir auch nach Rückschlägen weiter Gas geben und nicht so wie heute dass Offensive Powerplay erschrocken einstellen.

Fazit: Das Spiel dürfen wir aufgrund der ersten Halbzeit nie und nimmer verlieren.

Du zeigst, dass man von Block 10 eine realistische Sichtweise haben kann, dem schließe ich mich an.( Enttäuscht bin ich trotzdem )


Oh. Du hattest wohl Zweifel, dass man aus Block 10 das Spiel nicht gut sehen kann?


Wer ein HFC Trikot trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1892
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:32

terrier79 hat geschrieben:
Woher kommt das Sicherheitsgefühl mit dem Mittelfeldplatz? Der Kader von Münster ist auch nicht schlechter als der unsrige. Also ich atme tief durch, wenn die 45 Punkte im Sack sind. Das wird noch ein harter Weg.


Frauen haben immer Recht   ;! Müsstest Du eigentlich wissen. Also Deal: Ich gebe Dir ein Bier (oder Kaffee) aus wenn wir nicht absteigen. 8-)


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1892
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 20:39

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Du zeigst, dass man von Block 10 eine realistische Sichtweise haben kann, dem schließe ich mich an.( Enttäuscht bin ich trotzdem )


Ja klar ist man enttäuscht. Ich stehe im Block 6 und habe auch nicht alles so besch….gesehen wie so einige hier :? Bist aber eh einer von wenigen, die hier im Forum nicht alles so nieder machen  ;!


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 345
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 21:24

Costly war für mich vom Einsatz her gerade noch ok, aber insgesamt unterirdisch. Er allein hat durch sein egoistisches Verhalten erheblich mit dazu beigetragen das wir heute nur ein Tor erzielt haben. In der ersten HZ und zu Beginn der Zweiten muß er, und die Betonung liegt auf muß, den Ball einfach querlegen dann stehen jedesmal Beck und Bertram allein vor dem leeren Tor. Vielleicht sollte man einigen Spielern erklären, daß Fußball ein Mannschaftsspiel ist und der Versuch der Befriedigung des eigenen Egos genau dazu führt was wir heute erlebt haben. Liegen wir mit 2 oder 3 Toren vorn, ist Zwicke mausetot. 


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3681
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 21:39

wenn man schon nicht bereit ist, geld in neue spieler zu investieren, sich dafür aber zwei co trainer leistet, dann sollte man wenigstens ne neue trainerbank holen. es kann ja wohl nicht sein, dass da zwei plätze für die co trainer sind und der cheftrainer auf der lehne sitzen muss.


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3681
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 21:41

PanikPanther hat geschrieben:
Die Spielanlage war bis zum Ausgleich nicht sooo schlecht, bis zur 50. MUSS es 4:0 stehen.

Was danach kam war der Klassiker wer vorn die Tore nicht macht....

Vielleicht war das ganze zu offensiv angelegt, Gjasula als einziger Abräumer manchmal überfordert und dahinter viel grüner Rasen.

der rasen ist genauso beschissen wie vor einem jahr... gerade hinten...


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2417
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 21:50

Criewener hat geschrieben:
Costly war für mich vom Einsatz her gerade noch ok, aber insgesamt unterirdisch. Er allein hat durch sein egoistisches Verhalten erheblich mit dazu beigetragen das wir heute nur ein Tor erzielt haben. In der ersten HZ und zu Beginn der Zweiten muß er, und die Betonung liegt auf muß, den Ball einfach querlegen dann stehen jedesmal Beck und Bertram allein vor dem leeren Tor. Vielleicht sollte man einigen Spielern erklären, daß Fußball ein Mannschaftsspiel ist und der Versuch der Befriedigung des eigenen Egos genau dazu führt was wir heute erlebt haben. Liegen wir mit 2 oder 3 Toren vorn, ist Zwicke mausetot. 

Costly kann es einfach nicht besser. Hört mal auf, auf ihn rumzuhacken. Sobald er mitm Ball im/am Strafraum ist, geht der Kopf runter und bleibt da, bis der Ball weg ist. Ein Stückl weiter weg vom Tor schaut er noch. Andere sind auch nicht besser.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 889
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 22:15

Bis zum Doppelschlag kann man der Mannschaft bis auf die schlechte Chancenverwertung kaum was vorwerfen. Wir haben mutig nach vorn gespielt, teilweise etwas mehr versucht von hinten raus zu spielen und teils echt gute Kombinationen gezeigt.
Wie der Doppelschlag zustande kam, dass sollen die Experten analysieren, was mir gegen den Strich geht, ist wie die Mannschaft danach komplett auseinander gebrochen ist.
Von den guten Ansätzen war plötzlich nichts mehr da, bei Angriffen vorne keine Bewegung - ist besonders verstörend, wenn man es noch vor ner halben Stunde bei genau dieser Mannschaft auch gesehen hat, dass sie konnten.
Da fehlts enorm an Selbstbewusstsein.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2551
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:19

hutsmoke hat geschrieben:
nonamed hat geschrieben:
wie man nach einem spiel schon wieder alles in frage stellt. so langsam hab ich das gefühl, hier in nem hallenser forum zu sein. sry jungs aber selten soviel blödsinn gelesen.

Es geht hier nicht um ein Spiel, sondern um das Ganze und da zeigt der Pfeil schon länger nach unten ...

An die guten alte Pfeile habe ich heute auch wieder gedacht.
https://www.youtube.com/watch?v=xERydOGxfDk


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 487
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:21

Jonny hat geschrieben:
Bis zum Doppelschlag kann man der Mannschaft bis auf die schlechte Chancenverwertung kaum was vorwerfen. Wir haben mutig nach vorn gespielt, teilweise etwas mehr versucht von hinten raus zu spielen und teils echt gute Kombinationen gezeigt.
Wie der Doppelschlag zustande kam, dass sollen die Experten analysieren, was mir gegen den Strich geht, ist wie die Mannschaft danach komplett auseinander gebrochen ist.
Von den guten Ansätzen war plötzlich nichts mehr da, bei Angriffen vorne keine Bewegung - ist besonders verstörend, wenn man es noch vor ner halben Stunde bei genau dieser Mannschaft auch gesehen hat, dass sie konnten.
Da fehlts enorm an Selbstbewusstsein.

das ist wohl wahr - und das obwohl wir fans trotzdem die ganze zeit hinter ihnen standen und versucht haben zu pushen ..... was würden die da auf dem rasen erst machen wenn , wie in vielen anderen stadien , ab der 60. minute gebuht und gepfiffen werden würde ob der ab da aufgetretenen arbeitsverweigerung ? heulend in die kabine verschwinden ??? mannmannmann , lieber mal was in einen psychologen / mentaltrainer investieren , die brauchen da in diesem bereich professionelle hilfe


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1199
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:25

Sehe ich genauso . Führen wir zur Hbz. 2:0 sieht alles ganz anders aus . Wie gesagt bis zur 50. min . war es ganz ok . Danach kam kaum noch was . Trotzdem verstehe ich einige nicht ,die Mannschaft so runter zu machen . Der Wollitz ist erst seit kurzer Zeit hier ........Mit dieser Mannschaft wird es nur ein Mittelfeldplatz (hoffe ich .............) .Also mal sehen was die nächsten Spiele bringen werden  :crazy:


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2404
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Thüringen

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:30

1 Tor haben wir geschossen 2 haben wa rein gekriegt die Ehre wurde nicht gerettet ttet verloren hab 'n wa doch. Habe ich das aus der Nord  etwa richtig verstanden: Kallnik raus. Es geht jetzt schon los nach der ersten Niederlage  im neuen Jahr mit dem wiegen und zu leicht befunden für den Mario. Der Ball muß ins Tor Marcel und Sören nicht ums Tor rum. In Mannheim viel besser machen und rein tun die Dinger. Ins Tor rein am besten beim Gegner. Scheiße gelaufen Wolle und nicht verzagen weiter geht's schon in ein paar Tagen. Serie später starten am nächsten Sonntag dann. Frohes Schaffen zum Aufstieg. Noch ist es möglich. Aber diese Saison noch? Ich glaube nicht mehr so recht dran. Dafür jetzt Abstiegskampf? Muß auch nicht sein. Mehr Gier entwickeln und siegen oder mehr Zielwasser trinken. Andere Schuhe anziehen. Vielleicht wars ja das. Gut Schuss :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16586
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:33

garfield74 hat geschrieben:
.Also mal sehen was die nächsten Spiele bringen werden  :crazy:

warte mal wenn Chemnitz und Jena kommen, wir machen dann Aufbauhilfe Ost :roll:


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1199
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:36

Magdeburg56 hat geschrieben:
garfield74 hat geschrieben:
.Also mal sehen was die nächsten Spiele bringen werden  :crazy:

warte mal wenn Chemnitz und Jena kommen, wir machen dann Aufbauhilfe Ost :roll:

Mensch Dete hör auf ,du machst mir Angst  :(


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2551
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

25.01.2020, 23:43

Ob Wuschel oder Wolle, es hat sich nichts geändert. Trainer schießen keine Tore . Wir werden aber aus unserer Position heraus keinen Spitzenstürmer der 1. oder 2. Liga bekommen.  Wir können uns nur Spieler holen, die beim FCM eine Chanse sehen und sie dann auch umsetzen können. Das nicht alles nur Fehleinkäufe sind, zeigt sich ja immer wieder aber das Thema Stürmer haben wir doch schon lange.  Ist mir auch unverständlich, wieso wir Geld für einen Trainerwechsel ausgeben, was uns dann bei Stürmern fehlt. :roll: Haaland werden wir wohl eher nicht bekommen.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Manuel585
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 90
Registriert: 24.07.2019, 16:02
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 00:35

Nach ein paar Stunden Abstand zum Spiel will ich mich auch mal äußern.
Ich gehöre auch zu der Fraktion, die das Spiel (jedenfalls bis zur 55.Minute) gar nicht mal so schlecht gesehen haben. Erschreckend war für mich bis dahin eigentlich nur die Chancenverwertung. Wenn wir bis zum ersten Tor von Zwickau schon 3:0 führen, passiert rein gar nix mehr, dann sind die mausetot. Das hat man, leider mal wieder, verpasst und dann bewahrheitet sich folgerichtig die alte Fußballweisheit, machst du vorne deine Dinger nicht rein, klingelts hinten.
Wie die Mannschaft nach dem 1:2 dann aber zusammen gebrochen ist, das gibt mir schon zu denken und kann ich auch überhaupt nicht verstehen. Da fehlt es tatsächlich an Charakter und bedingungslosen Willen. Das richtet sich übrigens auch an unseren Captain, der sich lieber mal wieder mit lamentieren beschäftigt hat, als seine Mannschaft mal ordentlich anzutreiben und voran zu gehen. Das erwarte ich einfach von einem Kapitän.
Ich weiß auch nicht was dann nach dem Spiel in Block 19 genau los war, aber dass Beckus sich jetzt schon mit den Fans anlegt halte ich für sehr bedenklich. Selbst wenn da ein paar unschöne Worte gefallen sein sollten, muss er da einfach professioneller reagieren. Mit dem Frust der Zuschauer muss er eben immer rechnen und damit dann anders umgehen.
Im übrigen fiel mir heute auch auf, dass Morten im Tor etwas unsicherer wirkte als noch vor der Winterpause. Ich hoffe das war ne einmalige Sache, bisher strahlte er auf mich eigentlich immer viel Ruhe aus.
Noch habe ich keine Angst, dass wir demnächst gegen den Abstieg kämpfen werden aber die Mannschaft muss in den nächsten Spielen liefern und sollte zwingend hart an der Chancenverwertung arbeiten.

BWG


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 587
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 05:45

Highlights klick Hier




Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 340
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 07:46

Da sollte der eine oder andere direkt nach dem Spiel hier lieber mal die Finger still halten, natürlich ist man frustriert, aber dann Argumente wie die erhöhte Parkplatzgebühr mit dem sportlichen Part des FCM in Verbindung zu bringen ist schon Hanebüchen. Für mich war Costly auch eher noch einer der besseren, auch wenn er das eine oder andere Mal besser auf`s Abseits geachtet hätte. Bertram hatte noch 3 gute Möglichkeiten ein weiteres Tor zu erzielen, hat er aber nicht und gegen ihn wird hier nicht so "geschossen" wie gegen Costly.
Was mir auffiel waren auch die Schnelligkeitsdefizite von Pertel, Bomheuer und Gjasula. Vlt. dann doch lieber mit Jacobson, Harant und BellBell ?
Mal was zur Stimmung, finde,das es nicht mehr diese "Kraft" wie noch vor gut 2 Jahren war. Das mit dem jahrelang geübten Ritual "Schalparade vor dem Einlauf" gebrochen wurde,trägt meiner Meinung nach dazu bei, das wir unter den Fans und Zuschauern auch keine stimmgewaltige Einheitsfront mehr haben und daran trägt das Ego von Block U und den Stadionsprechern bei. Wir haben bei über 17.000 Zusehern eben nicht nur einen harten Ultra-Kern der es nur mit Old-School für richtig hält, sondern einige Tausend "Andere" die nur 3-4 mal im Jahr ins Stadion gehen und dann eben dies und auch das Tornero vermissen.
Und lieber Jens Hönel, wir danken dir für all die Jahre geleistete ehrenamtliche Tätigkeit als Stadionsprecher, aber ist es dir nicht selber langsam peinlich ?
Schönen Sonntag !


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8319
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 07:55

Andy-FCM hat geschrieben:
Ob Wuschel oder Wolle, es hat sich nichts geändert.


Es hat sich schon einiges geändert. Vorher war es in dieser Saison immer so, dass wenn wir mal in führung gingen das spiel auch gewonnen haben, mit außnahme von Mannheim, wo wir noch den ausgleich fingen. Außerdem hatten wir bislang unglaubliche Comeback Qualitäten und wurden oft besser nach nem rückstand und haben so ja auch in 6 oder 7 Spielen den Rückstand wieder aufgeholt. Jetzt war es umgekehrt. Nach Rückstand ging gar nichts mehr.

Also Änderungen sind definitiv schon zu erkennen. Zumindest in diesem einen Spiel. Die Saison ist noch lang.


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 08:08

Ja, das Dilemma nach der 55. Minute.
Angefangen hat es schon nach der 3.! Von da an sind aus meiner Sicht nämlich insbesondere Beck und Betram nicht mehr bzw. nur noch durch Fehlleistung aufgefallen. Warum Costly spielen darf, entzieht sich meines Verstandes. Ernst rackert, aber ohne Wirkung. Kvesic noch nicht voll da. Und dann die Rolle von Beck als Kapitän: Aus meiner Sicht die Hauptursache für das latente Versagen der gesamten Truppe. Um das zu begreifen, muss man einfach mal die Farbbrille absetzen!


 
Benutzeravatar
Marco_Block10
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 171
Registriert: 26.12.2019, 19:16
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 08:12

Addi09 hat geschrieben:
Da sollte der eine oder andere direkt nach dem Spiel hier lieber mal die Finger still halten, natürlich ist man frustriert, aber dann Argumente wie die erhöhte Parkplatzgebühr mit dem sportlichen Part des FCM in Verbindung zu bringen ist schon Hanebüchen. Für mich war Costly auch eher noch einer der besseren, auch wenn er das eine oder andere Mal besser auf`s Abseits geachtet hätte. Bertram hatte noch 3 gute Möglichkeiten ein weiteres Tor zu erzielen, hat er aber nicht und gegen ihn wird hier nicht so "geschossen" wie gegen Costly.
Was mir auffiel waren auch die Schnelligkeitsdefizite von Pertel, Bomheuer und Gjasula. Vlt. dann doch lieber mit Jacobson, Harant und BellBell ?
Mal was zur Stimmung, finde,das es nicht mehr diese "Kraft" wie noch vor gut 2 Jahren war. Das mit dem jahrelang geübten Ritual "Schalparade vor dem Einlauf" gebrochen wurde,trägt meiner Meinung nach dazu bei, das wir unter den Fans und Zuschauern auch keine stimmgewaltige Einheitsfront mehr haben und daran trägt das Ego von Block U und den Stadionsprechern bei. Wir haben bei über 17.000 Zusehern eben nicht nur einen harten Ultra-Kern der es nur mit Old-School für richtig hält, sondern einige Tausend "Andere" die nur 3-4 mal im Jahr ins Stadion gehen und dann eben dies und auch das Tornero vermissen.
Und lieber Jens Hönel, wir danken dir für all die Jahre geleistete ehrenamtliche Tätigkeit als Stadionsprecher, aber ist es dir nicht selber langsam peinlich ?
Schönen Sonntag !


Kann man nicht besser schreiben.
Vollste Zustimmung in jedem (!) Punkt.


Wer ein HFC Trikot trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2417
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 08:27

... Jacobsen durfte nun mal nicht!


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8319
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 08:44

Der Sperrige hat geschrieben:
Ja, das Dilemma nach der 55. Minute.
Angefangen hat es schon nach der 3.! Von da an sind aus meiner Sicht nämlich insbesondere Beck und Betram nicht mehr bzw. nur noch durch Fehlleistung aufgefallen. Warum Costly spielen darf, entzieht sich meines Verstandes. Ernst rackert, aber ohne Wirkung. Kvesic noch nicht voll da. Und dann die Rolle von Beck als Kapitän: Aus meiner Sicht die Hauptursache für das latente Versagen der gesamten Truppe. Um das zu begreifen, muss man einfach mal die Farbbrille absetzen!


Tja so ist das halt. Manch einer (du offensichtlich) ist der Meinung dass Manni unbedingt spielen soll, andere sind der meinung das costly der bessere der beiden ist die aktuell auf der Position eingesetzt werden können.

Wen würdest du gerne als Kapitän sehen vom aktuellen Kader?


 
Tamara Bunke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 191
Registriert: 11.03.2017, 23:58
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 08:55

Ich würde Müller als Kapitän sehen, gute Übersicht von weiter hinten die Mannschaft zu steuern, zu ermutigen oder auch mal kritisch neu zu ordnen, seine Einstellung paßt auch, nur weiß ich nicht, ob er vielleicht intern das Amt selbst abgelehnt hat... Schwierige Fragestellung diesbezüglich!


 
wolffcm
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 186
Registriert: 22.09.2014, 17:09
Land: Deutschland
Wohnort: MD

Re: 21. Spieltag Sa. 25.01.20 um 14.00 Uhr 1.FC Magdeburg - FSV Zwickau

26.01.2020, 09:39

Da hat der Trainerwechsel wohl nix gebracht! Dieser Kader hat einfach keine Qualität. :thumbdown:  Da könnte  selbst Klopp nichts machen.Man kann  nicht aus einer Schildkröte eine Rennmaus machen. :)
Bis zur 60 Minute ging es noch so da hätte man schon 3:0 führen müssen.Wir verballern einfach zu viel super gute Chancen.Was mir sorgen macht ist das nach dem 1:2  mit Niederlage abgefunden haben.Da war die Mannschaft blutleer.


  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eurospartino und 56 Gäste