von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1828
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:38

fischer hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
....
Bester Mann auf dem Platz SR Manuel Gräfe.

..nö, was der dem Bahn und dem Boyd hat kartenfrei durchgehen lassen, war nicht mehr normal.

also ehrlich war ich mitte der zweiten halbzeit der meinung , dass gräfe seine karten vergessen hat. zumal er anfangs als letzter aufm platz war. sah im nachhinein so aus , als hätte er noch seine karten gesucht in der kabine. 
halle hatte mehr als glück mit dem schiri . trikotziehen ist eigentlich immer gelb und boyd seine aktion mit ernst war fast rot .


 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1868
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:42

Bolle65 hat geschrieben:
Freut mich besonders für Krämer !
Behrens verhindert Weltklasse den Einschlag zum 0:1. Nicht nur deshalb indiskutable Nummer 1.
Kann heute der Beginn einer Serie gewesen sein...Stimmung war richtig klasse, kam in der Glotze sehr gut rüber.

Dafür das die meiste Zeit im Spiel von unserer Seite keine Gesänge kamen, finde ich es eigenartig das die Stimmung hier von einigen so gelobt wird.


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2198
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:42

Wenn man überhaupt einen heute hervorheben möchte, dann Thore Jacobsen. Leider wird der nach einem Jahr wieder weg sein. Aber der hat sich heute den Arsch für diesen Verein aufgerissen.
Bertrams Jubel ist sicherlich streitbar. Aber vielleicht ist er jetzt einfach ein Blau-Weißer. Ich glaube aber, dass uns ein Bomheuer und auch ein Kvesic noch gut tun werden. Letztendlich bleibt es dabei. Keiner spielt uns an die Wand und wenn wir Chancen nutzen würden, wären wir in der Tabelle ganz woanders. Freue mich für Krämer, auch wenn ich gegen seine Einstellung war.

Aus Gästesicht würde ich mich gar nicht so sehr über das Ergebnis aufregen, sondern vielmehr über deren lächerliche Einstellung. Die wollten heute nicht alles für einen Sieg geben. 

Zu Gräfe. Es ist bekannt, dass er wenig karten gibt. Kann man sicherlich drüber streiten, aber er war null parteiisch. Deswegen würde ich nicht von Glück für die Gäste sprechen, sondern sie haben das cleverer genutzt.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5595
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:45

terrier79 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Gutes Spiel und verdient als Sieger vom Platz gegangen!
Endlich mal nicht nur Sicherheitspässe zum Nebenspieler oder Torwart (z.B. gegen Rostock).
Im Tor sehe ich mit Behrens die klare Nummer 1. Warum Bell Bell solange versteckt wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

20 Punkte sind doch erstmal ein Beruhigungspflaster vor den nächsten schweren Spielen.

Behrens ist ähnlich reaktionsstark wie Brunst, aber deutlich souveräner in seiner gesamten Körpersprache. Für mich fortan auch die klare Nummer 1, so leid es mir für Brunst auch tut.


Das ist Leistungssport. Die besten 11 sollen auf dem Platz stehen und wenn ich ehrlich bin, hat Brunst mich zu keiner Zeit zu 100% überzeugt.

Natürlich ist es knallharter Leistungssport. Mich hat Brunst als Nummer 1 auch nie überzeugt. Jedoch ist die Situation natürlich sehr bitter für ihn. Immer so nahe dran, die dauerhafte Nummer 1 zu werden und immer wieder auf die Bank degradiert.
Mit Behrens haben wir jetzt endlich unsere dauerhafte Nummer 1 gefunden (hoffe ich!). Ein richtig guter, junger Keeper, der aber mit seinen jungen Jahren schon eine unglaubliche Ruhe austrahlt. Den müssen wir jetzt halten!


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5601
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 21:00

Wir waren heute auch nicht im Stadion.
Heute wurde mal wieder gezeigt, was für eine geile Fanszene wir haben, auch ohne organisierten Support wurde die Gegenseite, wenn angestimmt wurde in Grund und Boden gesungen. ;!
Es war von denen dann nichts mehr zu hören und es wurde nur selten die Stimme erhoben, dann wenn es die Manschaft brauchte!

PS: Man kann ja verschiedene Meinung haben es geht aber um eine Sache, den großen FCM!!!!!!!!!!!


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6519
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 21:12

Normen73 hat geschrieben:
Dafür das die meiste Zeit im Spiel von unserer Seite keine Gesänge kamen, finde ich es eigenartig das die Stimmung hier von einigen so gelobt wird.

Es ging heute um ein nicht ganz unwichtiges Fußballspiel, also um Fußball, und nicht um einen Gesangswettstreit, von daher war die Stimmung dem Anlass angemessen und kann ruhig öfter so sein. Ich persönlich habe nichts vermisst, außer das 2:0 in Halbzeit 2. ;)


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2378
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 22:01

Zur rechten Zeit ein wichtiger Sieg wo sich gut Honig saugen lässt für die nächsten Spiele. Wollte erst nicht zum Spiel bin dann aber doch und konnte von Block 12 die vielen verhassten Gesichter und Gesten aus dem Gästeblock sehen. Irgendwann stirbt wieder jemand. Das hört nie auf das ist aber nur meine Meinung. Zum Spiel: Alles bestens gelaufen. Für mich ist Ernst der beste Mann bei uns gewesen. Mach weiter so Junge du passt zum Club.
Zuletzt geändert von mephisto1963 am 02.11.2019, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6519
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 22:28

mephisto1963 hat geschrieben:
Für mich ist Ernst der beste Mann bei uns gewesen. Mach weiter so Junge du passt zum Club.

Für mich war Ernst sehr emsig und fleißig, wie eigentlich in jedem seiner Spiele, und hat jede Menge Kilometer gemacht. Wer Bester sein will muss 100%-ige Chancen reinmachen und fast fehlerlos spielen und diesbezüglich fand ich Tobias Müller nen Tucken besser.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5595
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 22:36

Schnatterinchen hat geschrieben:
mephisto1963 hat geschrieben:
Für mich ist Ernst der beste Mann bei uns gewesen. Mach weiter so Junge du passt zum Club.

Für mich war Ernst sehr emsig und fleißig, wie eigentlich in jedem seiner Spiele, und hat jede Menge Kilometer gemacht. Wer Bester sein will muss 100%-ige Chancen reinmachen und fast fehlerlos spielen und diesbezüglich fand ich Tobias Müller nen Tucken besser.

Das sehe ich auch so. Müller ist nach schwachem Saisonbeginn wieder eine absolute Bank. Ähnlich wie letzte Saison.
Aber der beste Spieler war für mich heute Chahed. Hat er sich einfach mal verdient, nach dem sehr guten Spiel heute und der vielen Kritik an ihm. ;!


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 397
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 22:49

Tom978 hat geschrieben:
Wir waren heute auch nicht im Stadion.
Heute wurde mal wieder gezeigt, was für eine geile Fanszene wir haben, auch ohne organisierten Support wurde die Gegenseite, wenn angestimmt wurde in Grund und Boden gesungen. ;!
Es war von denen dann nichts mehr zu hören und es wurde nur selten die Stimme erhoben, dann wenn es die Manschaft brauchte!

PS: Man kann ja verschiedene Meinung haben es geht aber um eine Sache, den großen FCM!!!!!!!!!!!

unterschrieben !  ;!


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1167
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 23:12

Ich hoffe die Diskussionen um ..das fern bleiben oder hin gehen zum Spiel ,sind nun beendet . Gute Leistung unserer Jungs heute !......PUNKT 


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
olli77md
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 303
Registriert: 17.06.2015, 18:45
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 00:02

Schon komisch, dass etliche DK-Besitzer aus Block U bzw. der Nord scheinbar nichts besseres zu tun hatten und ihren Platz per Fansale wieder an den Mann zu bringen. Hab etliche Leute in der Nord mit einem Zuhause ausgedrucktem Ticket in der Hand gesehen. Hab da auch kaum vertraute Gesichter gesehen. In der Nord sind doch fast ausschließlich DK-Besitzer (über 90%?) zu finden, wenn ich mich nicht irre. Selber nicht hingehen, aber dann andererseits sein Ticket verkaufen, um seine paar Euro für das eine Spiel zu retten. So konnte es ja gar nichts mit einem (fast) leerem Block U werden, so wie es einige ja gerne gehabt hätten.

Ich war jedenfalls da und habe es auch im Nachhinein nicht bereut.


 
Benutzeravatar
BWGarde
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 826
Registriert: 01.06.2010, 01:08
Land: Deutschland
Wohnort: "Vertriebener" aus Block 23

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 00:21

Manuel585 hat geschrieben:
BWGarde hat geschrieben:
Ansonsten stimme ich  dem Block U und den Fanclubs  100 % zu, nicht zu diesem Spiel im Stadion zu sein ;!.


Ich hoffe du bleibst auch weg, am besten für immer. Ich könnte kotzen, wenn ich sowas hier lese. Musste ich mal los werden.

Ansonsten hoffe ich einfach auf einen Sieg unserer blau weißen Jungs, ob nun mit oder ohne Ultras bzw. sich angeschlossenen Fanclubs!
Im Übrigen akzeptiere ich den Boykott der Fanszene voll und ganz, schließe mich diesem aber dennoch nicht in Gänze an. Ich gehe zum Spiel aber werde nicht supporten bzw. Fanutensilien tragen.
Über den "Fall" Hannes an sich wurde alles bereits geschrieben!
R.I.P. Hannes und ich bin sicher du drückst heute von oben auch die Daumen.

Tip: 2:1, Tore durch Bertram und Roczen ;)

Zurück vom Spiel und vom Feiern!  ;!

Das erste Mal auch ohne Fanutensilien dabei,wie Manuel585:P

Und Hannes hat die Draumen gedrückt ;!

Das war ein ganz wichtiger Sieg und auf Arbeit wird mal wenigstens keiner lästern! ;!

Und viel Spaß noch beim :==   :==   :==   Manuel585     :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 824
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 00:44

olli77md hat geschrieben:
Schon komisch, dass etliche DK-Besitzer aus Block U bzw. der Nord scheinbar nichts besseres zu tun hatten und ihren Platz per Fansale wieder an den Mann zu bringen. Hab etliche Leute in der Nord mit einem Zuhause ausgedrucktem Ticket in der Hand gesehen. Hab da auch kaum vertraute Gesichter gesehen. In der Nord sind doch fast ausschließlich DK-Besitzer (über 90%?) zu finden, wenn ich mich nicht irre. Selber nicht hingehen, aber dann andererseits sein Ticket verkaufen, um seine paar Euro für das eine Spiel zu retten. So konnte es ja gar nichts mit einem (fast) leerem Block U werden, so wie es einige ja gerne gehabt hätten.

Ich war jedenfalls da und habe es auch im Nachhinein nicht bereut.

Wenn das mit dem Zugang zu den Blöcken so lief wie in den Spielen zuvor, dass man sich unten frei entscheiden kann, ob man in Block 1, 2 oder 3 und 4 geht, ist dass dann nicht so verwunderlich.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
Rasenschach
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 542
Registriert: 04.08.2009, 14:33
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 00:47

Klaus sein Bruder wird doch nicht von Halle bezahlt! Respekt, war sein bestes Spiel beim FCM bisher. Mit Block U ist die Stimmung besser, gleichwohl ich mir manchmal eine bessere Dosierung des Supports wünsche.


 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1254
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 05:17

Hey, das war ein Sieg auf mehreren Ebenen. Der Tabellenführer wurde besiegt. Wir haben, mal in Führung liegend, ein Ergebnis über die Zeit gerettet. Das Ansinnen der aktiven, bzw. organisierten Fans ist transportiert worden, sogar inklusive Zitatserwähnung in der Sportschau. Der Verein und die Mannschaft trugen das Ansinnen ebenfalls mit. So kontrovers wie die Meinungen mit dem Umgang nach demem Geschehenen auch innerhalb der Szene sind so unterschiedlich gingen die Fans auch damit beim Spiel um, fand ich völlig in Ordnung. Bin selbst da gewesen, weil die Karte ein Geschenk war, deshalb meine Eindrücke vom Spiel: In Halbzeit eins alles ziemlich zerfahren mit leichten Vorteilen für die Anderen, mit der ersten zwingenden Aktion von uns das Tor durch wen auch sonst als Sören. Hälfte zwei gehörte dann klar uns, aber mit den seit einigen Spielen bekannten Defiziten in der Verwertung von Chancen. Für mich persönlich Tarek wegen seiner Agilität und Beckus mit seiner Präsenz die Herauszuhebenden. Die Stimmung war ebenfalls angemessen, denn wenn die Anderen meinten bei uns lauter werden zu dürfen, wurde kurzzeitig die Stimme erhoben und Ruhe war da. Ansonsten war das nie und nimmer das gewohnte Level unserer Gesangskunst, was auch in Anbetracht der Umstände mehr als verständlich und angemessen war. Grundsätzlich und beim inmichreinhören weiss auch ich noch immer nicht wie mit mit der Tragödie um Hannes richtig umzugehen ist, was ich auch im und am Stadionrund wahrzunehmen glaube. Solang keine Gewissheit herrscht, wird sich das meiner bescheidenen Meinung nach auch nicht auflösen lassen, es gibt mMn kein Richtig oder Falsch im Umgang und schon gar nicht ist das Schicksal eines Fans aus unseren Reihen ein Grund sich hier derart anzugehen. Vergesst den eigentlichen Grund bitte nicht.


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 566
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 06:11



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 566
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 06:16



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7890
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 06:52

cherubim hat geschrieben:
Wir haben, mal in Führung liegend, ein Ergebnis über die Zeit gerettet.


Also wie jede Führung in dieser Saison außer gegen Mannheim ;)


 
Benutzeravatar
nisto
Trainer
Trainer
Beiträge: 2132
Registriert: 21.02.2008, 09:24
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 07:32

Eurospartino hat geschrieben:
olli77md hat geschrieben:
Schon komisch, dass etliche DK-Besitzer aus Block U bzw. der Nord scheinbar nichts besseres zu tun hatten und ihren Platz per Fansale wieder an den Mann zu bringen.

Wenn das mit dem Zugang zu den Blöcken so lief wie in den Spielen zuvor, dass man sich unten frei entscheiden kann, ob man in Block 1, 2 oder 3 und 4 geht, ist dass dann nicht so verwunderlich.

Guten Morgen.
Es gilt erst mal festzuhalten, dass es das entsprechende / erhoffte Echo in den Medien gefunden hat. Was daraus in den nächsten Wochen noch wird bleibt abzuwarten. Für mich ist es völlig legitim das Leute ihre Karte bei Fansale anbieten. Davon ab sagte Kalle nach dem bekannt werden des Boykotts, dass der FCM aus Respekt vor dieser Aktion keine Karten weiterverkaufen wird. Also zweifle ich mal an, dass evtl. eingestellt Karten bei Fansale an den Mann / die Frau gingen.

Gut gemacht Club und weiter so. ;!

Allen einen Schönen Sonntag :)


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 520
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 09:21

War ein richtig geiles Spiel, Biss, Wille, Leidenschaft hat alles gepasst. Der einzige Kritikpunkt die Chancenverwertung. Naja im nächsten Spiel ;-).
Bester Spieler unser Torwart nicht nur wegen seiner Paraden, auch dass er die Ruhe und Coolness ausstrahlt macht unsere Abwehr so stark.
Stimmung hat gepasst und man hat auch gemerkt die Clubfans wollen auch Supporten, aber ohne Koordination ist es schwierig. Bin froh wenn Block U wieder dabei ist.

Gruß Blau-Weiß 


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4879
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 10:01

Dogri hat geschrieben:
Stimmung hat gepasst und man hat auch gemerkt die Clubfans wollen auch Supporten, aber ohne Koordination ist es schwierig. 

Klar, man ist gewohnt von B U " geführt und animiert zu werden, dazu die Akustik im weiten Rund, die erschwert ein rhythmisches Zusammenspiel.Da hatten es 2000 in einem engen Block natürlich leichter. Dafür kam es aber überraschend gut von unseren Fans rüber, was auch die Mannschaft spürte und antrieb.
Auch Chahed zeigte aufsteigende Tendenz, wirkungsvoller als Preißinger (wann kommt bei ihm der Durchbruch ? ) Mit Gasjula und Jacobson (offensiver) als Mittelfeldachse, gefällt mir das Spiel seit Köln nach vorn viel besser. Nach vorn geht nun auch über links mit double Bell was, das lässt doch Hoffen.


 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1254
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 11:01

Jörn hat geschrieben:
cherubim hat geschrieben:
Wir haben, mal in Führung liegend, ein Ergebnis über die Zeit gerettet.


Also wie jede Führung in dieser Saison außer gegen Mannheim ;) der Tabellenführer die

Unglücklich formuliert...nix Unentschieden, sondern Sieg. ;)


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7890
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 11:24

cherubim hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
cherubim hat geschrieben:
Wir haben, mal in Führung liegend, ein Ergebnis über die Zeit gerettet.


Also wie jede Führung in dieser Saison außer gegen Mannheim ;) der Tabellenführer die

Unglücklich formuliert...nix Unentschieden, sondern Sieg. ;)


Ja weiß ich. Wir gingen bisher 5 mal in dieser saison in Führung. Davon gewannen wir 4 mal. Nur einmal haben wir die Führung verspielt, gegen Mannheim wurde es nur ein Remis.

In der kategorie führung über die zeit bringen sind wir also Spitze. Ebenso wie beim Rückstände aufholen.

Wir gehen nur zu selten in Führung.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4879
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 14:11

mazimo74 hat geschrieben:
Für mich war es ein Derby, und wird es auch immer ein Derby bleiben,was es gilt zu gewinnen.

........mit respektvollem Support auf beiden Seiten, so wie gestern von allen Fans eindrucksvoll bewiesen. Das war leider nicht immer so, sollte aber auch in einem Derby aus einem Bundesland möglich sein. 


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 858
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 16:55

Weil das so überbewertet ist, gab's hier vorm Spiel auch schon 7 Seiten Diskussionen.

Nachm Spiel kamen dann nur 4 Seiten hinzu. Ist aber auch logisch. Wir haben ja schließlich gewonnen.

Da kann man schwerer auf den Trainer einkloppen, der es geschafft hat, die Defensive zu nem Bollwerk zu machen und langsam spielerisch auch dafür sorgt, dass wir in Fahrt kommen.


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7890
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 17:10

Rookie hat geschrieben:
Weil das so überbewertet ist, gab's hier vorm Spiel auch schon 7 Seiten Diskussionen.

Nachm Spiel kamen dann nur 4 Seiten hinzu. Ist aber auch logisch. Wir haben ja schließlich gewonnen.

Da kann man schwerer auf den Trainer einkloppen, der es geschafft hat, die Defensive zu nem Bollwerk zu machen und langsam spielerisch auch dafür sorgt, dass wir in Fahrt kommen.


Ja toll davon fast kein beitrag über das Spiel oder über den gegner sondern nur über die Stellungnahme von block u. Das war auch bei anderen vorher angekündigten aktionen in der größenordnung gegen hintertupfingen und co auch nicht weniger


 
N.Baxter
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 997
Registriert: 06.01.2009, 22:06
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

03.11.2019, 18:31

Ein cooler Sieg.Ich hatte trotz der Anfangsoffensive der Hallenser nie das Gefühl das da was anbrennt.
Gestern wollte nur eine Mannschaft gewinnen und das waren wir!! Die Stimmung war zwar nicht schlecht, dauerhaft können wir aber nicht auf Block U verzichten und profitiert haben wir auch nur am schlechten Support der Südlinge.
Ganz stark wieder Bell Bell , was lief da vorher falsch??
Coolste Sau gestern auf dem Platz war der Herr Gräfe ( für mich der beste Schieri), der hat so was von den Druck rausgenommen.
Ansonsten Glückwunsch Wuschel, mach weiter so!
Pro Wuschel


 
darkiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 373
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

04.11.2019, 04:08

Wer sonst keine Probleme hat, beschäftigt sich hier mit so'n scheiss......
Mit was man sich hier teilweise beschäftigt, ist echt unglaublich.

Mal sehen wann darüber diskutiert wird, welche Spieler wo kacken waren....


 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 329
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

04.11.2019, 07:20

...oder welcher spieler hinterlässt die übelsten bomben im mannschaftsbusklo...

endlich drei punkte, verdiente..und jetzt weg mit dem spiel...


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion
  • 1
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste