von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1984
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 19:37

Wieso? Was Merseburg-Nord kann, können wir schon lange! Die hatten auch 14 Neue. Hängt alles am Trainer!


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5443
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 21:48

Ziel: schnellstmöglich 45 Punkte, Landespokalsieg
Wunsch: Wiederaufstieg

Favoriten auf den Aufstieg sind Stand jetzt für mich: Merseburg-Nord, Braunschweig, Rostock, Wehen Wiesbaden (wenn sie die Relegation nicht gewinnen). Bei uns möchte ich erstmal die Trainerwahl und die Kaderzusammenstellung abwarten.


 
Benutzeravatar
Ricarda
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 20
Registriert: 27.04.2019, 21:03
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 22:52

was ich mir jetzt wünsche ?
PELE WOLLITZ !
Holt Pele. Er weiß, wer Fußball-Spielen kann und hat die Art die paßt. Endlich einen - der als Spieler und Trainer jemanden verkörperte und verkörpert - der bewegt und mitreißt.
Holt Pele.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2285
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.05.2019, 00:01

FCMFan1990 hat geschrieben:
Ziel: schnellstmöglich 45 Punkte, Landespokalsieg
Wunsch: Wiederaufstieg

Favoriten auf den Aufstieg sind Stand jetzt für mich: Merseburg-Nord, Braunschweig, Rostock, Wehen Wiesbaden (wenn sie die Relegation nicht gewinnen). Bei uns möchte ich erstmal die Trainerwahl und die Kaderzusammenstellung abwarten.

Bei den vielen Wechseln bei uns und allen anderen müssen wir schon mal 10 Spieltage abwarten, bis jemand sich ein Urteil erlauben kann. Irgendwie macht mir z. Z. dieses Söldnertum keinen Spaß.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Laluet
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 30
Registriert: 06.10.2009, 21:25
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.05.2019, 01:22

[quote="Ricarda"]was ich mir jetzt wünsche ?
PELE WOLLITZ !
Holt Pele. Er weiß, wer Fußball-Spielen kann und hat die Art die paßt. Endlich einen - der als Spieler und Trainer jemanden verkörperte und verkörpert - der bewegt und mitreißt.
Holt Pele.[/
Mensch Ehro, Pele ist sicher ein Guter. Der Neue stand aber sicherlich schon vor dem Abstieg von Cottbus fest bzw. war Pele keine Option!


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 777
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.05.2019, 11:13

Ricarda hat geschrieben:
was ich mir jetzt wünsche ?
PELE WOLLITZ !
Holt Pele. Er weiß, wer Fußball-Spielen kann und hat die Art die paßt. Endlich einen - der als Spieler und Trainer jemanden verkörperte und verkörpert - der bewegt und mitreißt.
Holt Pele.

Bloß nicht!
Bewegt und mitreißt... Das hat auch unheimlich viel gebracht...
Ein Hampelmann an der Seite macht noch lange keinen Trainer (Sommer).
Von Energie würde ich nur einen holen, der seit seinem Weggang hier m.E. mächtig gereift ist, Fabio Viteritti.


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4600
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.05.2019, 13:06

Andy-FCM hat geschrieben:
Bei den vielen Wechseln bei uns und allen anderen müssen wir schon mal 10 Spieltage abwarten, bis jemand sich ein Urteil erlauben kann. 

Nach 10 Spieltagen ging es bei J.Härtel auch erst bergauf, wurden wir schon unruhig. also da capo  !


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5935
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

19.05.2019, 20:35

Ich glaube, und ich hoffe es auch, dass keiner der hier kolportierten Namen unser neuer Trainer wird
Einzig, mit Abstrichen, würde ich mir hier Atalan wünschen. Keine Ahnung, warum es für ihn in Bochum nicht geklappt hat, aber was er zuvor in Lotte auf die Beine gestellt hat, fand ich beeindruckend.

Ich hoffe auf einen ähnlich jungen, modernen und unverbrauchten Trainer, gerne auch jemanden, der eine U-Mannschaft einen Bundesligisten trainiert. Einer, der vielleicht das Potential eines Florian Kohlfeld oder Sandro Schwarz hat und bei uns groß raus kommt. 


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1213
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

19.05.2019, 20:38

Vllt auch ein Bundes-U_Trainer?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Laluet
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 30
Registriert: 06.10.2009, 21:25
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

19.05.2019, 20:46

Benjamin Hoffmann, A- Jugend Trainer in Dortmund, war heute Thema in Stadionnähe.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2288
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

19.05.2019, 20:50

Laluet hat geschrieben:
Benjamin Hoffmann, A- Jugend Trainer in Dortmund, war heute Thema in Stadionnähe.


kann ich bestätigen, (wobei er ja auch nicht die 3.Liga kennz, oder ?)


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3580
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.05.2019, 22:03

Mecklenbörder hat geschrieben:
Ricarda hat geschrieben:
was ich mir jetzt wünsche ?
PELE WOLLITZ !
Holt Pele. Er weiß, wer Fußball-Spielen kann und hat die Art die paßt. Endlich einen - der als Spieler und Trainer jemanden verkörperte und verkörpert - der bewegt und mitreißt.
Holt Pele.

Bloß nicht!
Bewegt und mitreißt... Das hat auch unheimlich viel gebracht...
Ein Hampelmann an der Seite macht noch lange keinen Trainer (Sommer).
Von Energie würde ich nur einen holen, der seit seinem Weggang hier m.E. mächtig gereift ist, Fabio Viteritti.

mamba


"Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."

Harald Juhnke
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3942
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.05.2019, 22:52

45 Punkte könnten nicht reichen!
Wir brauchen Spieler die Tore schießen- am Fließband. Schaut euch Cotzbusen an.
Stürmer, Stürmer und nochmals Stürmer. Nen Trainer der das versteht und nen Manager der die entsprechenden Spieler dafür holt.


„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot
 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1841
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 07:01

Ich wünsche mir einen neuen Trainer der aus der Mannschaft wieder eine Einheit macht, in der jeder für jeden läuft und kämpft und dem anderen Erfolg gönnt.
Eben genau das was uns in Liga 2 zuletzt gefehlt hat.


 
Gemüma
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 270
Registriert: 29.04.2008, 17:08
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 08:30

Mamba spielt bald 1. Liga. Hat wohl bei Paderborn unterschrieben.


Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt. Rolf Rüssmann
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2052
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 09:48

Normen73 hat geschrieben:
Ich wünsche mir einen neuen Trainer der aus der Mannschaft wieder eine Einheit macht, in der jeder für jeden läuft und kämpft und dem anderen Erfolg gönnt.
Eben genau das was uns in Liga 2 zuletzt gefehlt hat.

Das, fand ich, war gestern auch zu sehen. Loria verletzt sich so schwer, dass er ausgewechselt werden muss, aber bei ihm war nur der Schiedsrichter. Nicht ein Spieler von uns hat sich da um ihn gekümmert oder zumindest mal gefragt. Irgendwie hatte ich die ganze Saison das Gefühl, dass irgendwas/-wer diese Einheit auseinander gerissen hatte.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 784
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 10:34

Es ist natürlich auch schwieriger als Einheit aufzutreten, wenns schlecht läuft als wenn du ständig oben mitspielst, so wie die letzten Jahre - das darf man nicht vergessen.
Trotzdem ist die Aussage so richtig. Es brauch wieder richtige Mentalitätsspieler, die sich in den Dienst der Mannschaft stellen.
Ansonsten wäre es schön, wenn man den Fokus bisschen mehr auf die Offensive legt. Es heißt zwar immer, das man mit einer guten Defensive auch eher um die Meisterschaft spielt aber aus aus Sicht des einfachen Fußballfans ist ein 3:3 einfacher schöner als ein lahmes Spiel mit maximal nur einem Tor. Davon hatten wir die Jahre nun weiß Gott genug. Und wie man sieht, reicht ein dreckiges 1:0 eben auch nicht immer, auch wenn man die Punkte gerne mit nimmt ;)

Ich will für die neue Saison ne echte Mannschaft sehen, keine Flachzange an der Seitenlinie und paar richtig geile Spiele mit super Stimmung. Potenzial dafür hat die Liga auf jedenfall!


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2052
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

20.05.2019, 10:37

Laluet hat geschrieben:
Benjamin Hoffmann, A- Jugend Trainer in Dortmund, war heute Thema in Stadionnähe.

Fänd ich gut, aber glaube, genau wegen der mangelnden Erfahrung in der dritten Liga ist er nicht so realistisch, wenn man Kallnik glauben darf.
Außerdem wird in Dortmund Fussball gespielt, der eher nicht der Magdeburger DNA ähnelt. Das ist dann schon eher RB.


 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 11:15

Es wurde in letzter Zeit ja öfters mal kolportiert, das die Mannschaft in "die Alten" und "die Neuen" gespalten gewesen sein "soll", und hier macht sich vlt. auch das Fehlen der Persönlichkeit
M. Sowislo`s bemerkbar welcher als Kapitän maßgeblich zum Zusammenhalt der Mannschaft beigetragen hat.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 12:43

Addi09 hat geschrieben:
Es wurde in letzter Zeit ja öfters mal kolportiert, das die Mannschaft in "die Alten" und "die Neuen" gespalten gewesen sein "soll", und hier macht sich vlt. auch das Fehlen der Persönlichkeit
M. Sowislo`s bemerkbar welcher als Kapitän maßgeblich zum Zusammenhalt der Mannschaft beigetragen hat.

Auf jeden Fall!
Rückblickend betrachtet, wäre Beck vielleicht der bessere Kapitän gewesen, der den Riss in der Mannschaft im Herbst 2018 hätte kitten können.


...
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3942
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.05.2019, 19:03

... fischer:

Interessant! Definiere "technisch feiner Fussball.." ! Selbst habe ich zwar inne DDR nur BK gespielt, aber was ich in der 2. BL bei uns an Fehlern bei Ballannahme, -mitnahme und -weitergabe bei mittlerem Tempo ohne gegn. Einwirkung oder mangelhafte Schusstechnik immer wieder gesehen habe lässt mich zweifeln. Das trainiert die C- und B-Jugend. Da fehlts an den Basics und ohne gehts nicht! Und wir müssen beides aufs Feld kriegen, Kampf und Technik! ( Paderborn! ) Weil hier immer so getan wird, als schließe das eine das andere aus. Technik, Kampf, Pressing und Tempo müssen im Komplex entwickelt werden, nicht entweder oder. Deshalb ist ja die Trainerwahl so eminent wichtig!

Und das unterschreibe ich dafür mal!
Schon in Liga 3 war es oft ein Krampf beim Zusehen. Pässe- unberängt über 5 Meter eine Katstrophe... usw, usf.
Seit Jahren warte ich darauf, nach einem Spiel sagen zu können, ja genau so habe ich mir das vorgestellt. Das Spiel in Hamburg z.B. hatte was, aber eigentlich auch nur, weil die Hamburger soooo schwach waren.
Ich hoffe also auch, dass die Basics mal besser werden. Der Aufwand, dem Ball nach eigenen Fehlern hinterher zu laufen, ist mir einfach zu groß, stärkt nur den Gegner und kostet Kraft, welche dann in den letzten Minuten fehlt. Wie viele Spiele haben wir in den letzten Minuten verlohren oder unnötige Tore kassiert?


„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot
 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 183
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

28.05.2019, 22:42

Nun auch noch Ingolstadt... Die 3. Liga erscheint mir nächstes Jahr der totale Brocken werden zu können. Irgendwie wäre ich mit Platz 6 und Angriff 2020/21 zufrieden...


Ostduelle
1. FC Magdeburg
Hallescher FC
Hansa Rostock
FC Carl Zeiss Jena
FSV Zwickau
Chemnitzer FC

Westduelle "Mit Geld hoch"
FC Ingolstadt 04
KFC Uerdingen

Westduelle  "Tradition"
MSV Duisburg
1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig
TSV 1860 München
Waldhof Mannheim
Preußen Münster

Westduelle - "Klein aber fein"
Würzburger Kickers
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
SG Sonnenhof Großaspach
Viktoria Köln

Westduelle - "Was das?"
FC Bayern München II


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6299
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

29.05.2019, 16:08

Ich wünsche mir von der neuen Mannschaft, ligabezogen, jede Menge Emotionalität, Gier und Aktivität auf dem Platz. Die neue Truppe soll sehr aktiv gegen den Ball arbeiten, viel sprinten. Sie soll hoch die Bälle gewinnen und kurze Wege zum Tor haben. Und wenn sie selbst den Ball hat, dann soll sie auch guten Fußball spielen. Nicht hoch und weit, sondern schnell und dynamisch aktiven Fußball nach vorne spielen, Kombinationsfußball eben.
Mal sehen, ob diese anspruchsvollen Wünsche in Erfüllung gehen oder ob Kick and Rush unser Dasein weiterhin bestimmen werden. 8-)


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1984
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

29.05.2019, 16:23

Ist befürchte, es wird wie immer. Zunächst versucht man es mit feinem schnellen Flachpassspiel durch die Mitte und schnellem Flügelspiel und wenn die Punkte ausbleiben kehrt man zum alten Härtelsystem zurück.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18875
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

29.05.2019, 16:25

Ricarda hat geschrieben:
was ich mir jetzt wünsche ?
PELE WOLLITZ !
Holt Pele. Er weiß, wer Fußball-Spielen kann und hat die Art die paßt. Endlich einen - der als Spieler und Trainer jemanden verkörperte und verkörpert - der bewegt und mitreißt.
Holt Pele.

Der weiß wie man ansteigt


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 192
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

29.05.2019, 18:53

Frage: Die DFL veröffentlicht die Spielpläne für die 1. und 2. Liga am 28. Juni. Kommen unsere davor oder danach?


 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 790
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

29.05.2019, 19:10

Clubfan 1978 hat geschrieben:
Frage: Die DFL veröffentlicht die Spielpläne für die 1. und 2. Liga am 28. Juni. Kommen unsere davor oder danach?

danach


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1707
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

29.05.2019, 20:04

Oliver hat geschrieben:
Ricarda hat geschrieben:
was ich mir jetzt wünsche ?
PELE WOLLITZ !
Holt Pele. Er weiß, wer Fußball-Spielen kann und hat die Art die paßt. Endlich einen - der als Spieler und Trainer jemanden verkörperte und verkörpert - der bewegt und mitreißt.
Holt Pele.

Der weiß wie man ansteigt

ich kaufe ein B


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3919
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

30.05.2019, 09:46

alexander hat geschrieben:
Clubfan 1978 hat geschrieben:
Frage: Die DFL veröffentlicht die Spielpläne für die 1. und 2. Liga am 28. Juni. Kommen unsere davor oder danach?

danach

ich würde mal behaupten vielfrüher, wenn der erste Spieltag bereits drei Wochen später laufen soll
Fr. 19.07.19 - Mo. 22.07.19: 3. Liga (1. Spieltag
https://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/737693/artikel_rahmenterminkalender-20192f20.html


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1573
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

30.05.2019, 09:59

Nun entspannt euch doch mal ein bißchen :crazy:. Die Saison war lang und anstrengend, da kann man doch für ein paar Wochen innerlich etwas Abstand wahren und nicht schon wieder hektisch nach neuen Terminen schreien. Wir werden es alle und rechtzeitig erfahren und es bleibt noch genug Zeit für die individuelle Planung. Alles hat seine Zeit im Leben. Und nicht schon zu Ostern fragen, wann man endlich den Weihnachtsbaum holen geht 8-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eisenschwein, FCMFan71, Google [Bot], Tamara Bunke und 51 Gäste