von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 07:16

haben wir uns jetzt eigentlich schon etabliert (so am 15.spieltag)?

bzw. was habt ihr so für definitionen für "etabliert?"


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3272
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 07:22

puyol hat geschrieben:
haben wir uns jetzt eigentlich schon etabliert (so am 15.spieltag)?

bzw. was habt ihr so für definitionen für "etabliert?"

Etabliert in der Liga hat sich eher Dauergast HFC, angekommen in der Liga sind wir dann doch schon eine Weile


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 09:09

Aerolith hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Davor gab es aber auch 30 Jahre Stagnation. 1960 DDR oberliga, 1990 immer noch, mit gewissen ausschlägen nach oben (mal meister und ec sieger) und nach unten mal ein abstieg. Oder erst die bayern. Über 50 Jahre Stagnation jetzt schon.

Stagnation auf höchstem Niveau nennt man Spitze. Dümpelt ein Verein, der mal an der Spitze war, in der dritten oder vierten Liga herum, dann macht er was falsch. Macht er das über einen längeren Zeitraum, sollte er grundsätzlich etwas ändern.


Mal Spitze war.
Naja, der Grund warum der Normalzustand eines durchschnittlichen Fußballfans die unzufriedenheit ist, ist ganz einfach. Jeder misst den eigenen Verein an seinen besten Zeiten. So an den besten 3 Jahren der 100-jährigen vereinsgeschichte.

Der FCM hatte so 5-6 gute Jahre in den 70ern. Das wars auch. 50er jahre nur 2. Liga. 60er und 80er irgendwo im mittelfeld der oberliga, was halt auch nur DDR war. Gesamtdeutsch wäre das kaum erste Liga gewesen. Und jetzt? Seit Jahren zwischen Platz 4 und 6 im Osten. Also sind wir auf dem selben Niveau wie in den 80ern. Wenn man sich in dem Bereich befindet der das eigene Potenzial darstellt, heißt das nicht dass man viel falsch macht.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12261
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 10:32

Jörn hat geschrieben:
Und jetzt? Seit Jahren zwischen Platz 4 und 6 im Osten. Also sind wir auf dem selben Niveau wie in den 80ern. Wenn man sich in dem Bereich befindet der das eigene Potenzial darstellt, heißt das nicht dass man viel falsch macht.

Ja wenn man lange genug sucht, findet man immer eine Statistik, mittels der man sich das eigene Versagen schönreden kann  :mrgreen:
Schon mal dran gedacht, in die Politik zu gehen?  8-)


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 11:06

Ist es nicht aero der sich etwas schön redet? Nämlich die sportliche Qualität des FCM zu DDR zeiten. 30 jahre auf höchstem Niveau? 30 Jahre Spitze?

Klar wenn man sich selbst als besonders anspruchsvoll feiern will kann man sagen alles was die letzten Jahre gelaufen war, war eigentlich auch nur murks. Nur ist man dann völlig inkonsequent wenn man nicht das gleiche auch mindestens über die 80er sagt. Mittelfeld DDR oberliga ist gesamtdeutsch einfach nicht erstklassig


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12261
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 11:18

Jörn hat geschrieben:
Ist es nicht aero der sich etwas schön redet? Nämlich die sportliche Qualität des FCM zu DDR zeiten. 30 jahre auf höchstem Niveau? 30 Jahre Spitze?

Klar wenn man sich selbst als besonders anspruchsvoll feiern will kann man sagen alles was die letzten Jahre gelaufen war, war eigentlich auch nur murks. Nur ist man dann völlig inkonsequent wenn man nicht das gleiche auch mindestens über die 80er sagt. Mittelfeld DDR oberliga ist gesamtdeutsch einfach nicht erstklassig

Mittelfeld DDR-Oberliga??? Na nu mach aber mal halblang! Spieljahre-bereinigt sind wir immerhin 4. in der Ewigen Tabelle der DDR-Oberliga! Und den Stasi-Club da vor uns kann man im Grunde auch ausklammern. Neben Jena und Dräschdn simmer also quasi Mitglied im "Top3-Club".
Ja ich weiß, auch so'ne schöngerechnete Statistik  8-) Aber im Verbund mit 3 Meisterschaften und 7 Pokalsiegen (Rekord) sowie einem Europapokal kann ich mir nicht vorstellen, daß wir da noch aus der Top3 rausfallen 8-)
Von daher sollte (mind.) 2.Liga hier schon Anspruch und auch realistisch sein.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 11:33

Ja die 70er waren gut. Sag ich doch.

Ich spreche von den 80ern. Da hatten wir platz 5 und 6 gepachtet und da hatten wir mit der Meisterschaft nie was zu tun auch ohne den Schiebermeister hätten wir das nicht. Und in den 80ern war die oberliga schon allgemein nicht mehr so gut wie in den 70ern. Wer da was von spitze erzählt, verklärt die Vergangenheit ganz schön.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12261
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 11:52

Nicht nur die 70er, sondern ganze 3 Jahrzehnte lt. Ewiger Tabelle. 


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4833
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 12:21

Mir sind die 50 er in bester Erinnerung, dann endlich erstklassig. natürlich nur das Positive bleibt, Derby gegen Stendal vor (fast) 50 000 in den 60 ern, Flutlicht gegen Jena in den 70 ern, gegen Bayern u.u.

Heute haben wir interessante Gegner aus Gesamt Deutschland, mit komfortablen Stadien, und man kann Spiele in bester Qualität auf Abruf schauen, und auch noch hinterher meckern.  :)
Was will man mehr ?  Auch im Krügel wird wieder gejubelt werden, und ich kann das alles erleben (noch)


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16076
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 12:37

Nun könnt ihr mal wieder auf das Thema achten, es geht um den Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga. Wer sich über frühere Zeiten austauschen möchte, dazu gibt es einen Bereich Historie


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 15:02

Magdeburg56 hat geschrieben:
Nun könnt ihr mal wieder auf das Thema achten, es geht um den Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga. 

darüber sollte man bisher lieber den mantel des schweigens legen


 
Benutzeravatar
olli77md
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 303
Registriert: 17.06.2015, 18:45
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 07:14

realist 56 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Nun könnt ihr mal wieder auf das Thema achten, es geht um den Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga. 

darüber sollte man bisher lieber den mantel des schweigens legen

Das sehe ich anders. Platz 6, viert bestes Torverhältnis, eine Niederlage weniger als der Tabellenführer und  wir stellen die beste Abwehr. Und bei den Siegen gegen Halle und Unterhaching haben wir die zu dem Zeitpunkt beste Abwehr geknackt. Wenn ich das alles zusammenzähle überwiegen die positiven Dinge in dieser Saison eindeutig. 


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12261
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 10:02

Ja wir sind jetzt quasi "best of the rest": vorneweg 5 Mannschaften, die ich um die ersten 3 Plätze streiten und dahinter - mit 5 Punkten Rückstand - wir und der Rest des Feldes. Wenn man bedenkt, daß wir - hochtheoretisch betrachtet - am nächsten Spieltag schon wieder auf Platz 15 abrutschen könnten, sind Jubelarien mMn etwas verfrüht. Nichtsdestotrotz sehe ich den Saisonverlauf jetzt dennoch etwas entspannter. Wenn wir die Form der letzten 3 Spiele konservieren und uns weiter verbessern können sollten, sehe ich einen Angriff auf die Aufstiegsplätze in der Rückrunde als durchaus realistisch an.
Vor allem, wenn es uns gelingen sollte, den Kader in der Winterpause punktuell - bevorzugt auf den Offensivpositionen im MF - noch auf 2-3 Positionen verbessern können sollten. Unsere Viererkette gefällt mir aktuell sehr gut, dürfte eine der Besten der Liga sein, v.a. wenn sich LBB weiter steigern sollte. Dann wären wir mit Ernst und LBB auf den AV-Positionen wirklich absolut spitzenmäßig besetzt!

Noch eins zu unserem Torverhältnis: dabei sollte man auch bedenken, daß wir das hauptsächlich gegen 60, Wiesbaden und Haching herausgeschossen haben. Ohne die +10 Tore in diesen 3 Spielen haben wir in den restlichen 13 Saisonspielen "nur" ein Torverhältnis von 12:13 erreicht  :wtf:

BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8203
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 10:51

Jo, Wiesbaden war schon nen geiles Spiel, da wird @wirbel seinen Enkelkindern noch von erzählen. :shifty:


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 12:46

Wie funktioniert das eigentlich mit der tordifferenz in der tabelle? Werden da alke spiele herangezigen bei der frage, wer vor dem anderen platziert ist oder gibt es streichergebnisse?


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4833
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 13:02

Jörn hat geschrieben:
Wie funktioniert das eigentlich mit der tordifferenz in der tabelle? Werden da alke spiele herangezigen bei der frage, wer vor dem anderen platziert ist oder gibt es streichergebnisse?

Ja, gibt es.....bei @ Wirbel. Aber nur bei den erzielten Toren  :)  Man könnte das Torverhältnis dann noch mehr durcheinander wirbeln, wenn man die vermeidbaren Tore streicht, besonders die 4 gegen Braunschweig.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12261
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.11.2019, 11:24

FCMcrewBS hat geschrieben:
Jo, Wiesbaden war schon nen geiles Spiel, da wird @wirbel seinen Enkelkindern noch von erzählen. :shifty:

Wiesbaden, Würzburg... Hauptsache Italien  8-)


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 68 Gäste