von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5128
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 12:21

Mir sind die 50 er in bester Erinnerung, dann endlich erstklassig. natürlich nur das Positive bleibt, Derby gegen Stendal vor (fast) 50 000 in den 60 ern, Flutlicht gegen Jena in den 70 ern, gegen Bayern u.u.

Heute haben wir interessante Gegner aus Gesamt Deutschland, mit komfortablen Stadien, und man kann Spiele in bester Qualität auf Abruf schauen, und auch noch hinterher meckern.  :)
Was will man mehr ?  Auch im Krügel wird wieder gejubelt werden, und ich kann das alles erleben (noch)


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16718
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 12:37

Nun könnt ihr mal wieder auf das Thema achten, es geht um den Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga. Wer sich über frühere Zeiten austauschen möchte, dazu gibt es einen Bereich Historie


 
Benutzeravatar
realist 56
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 535
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Wolkenkuckucksheim

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.11.2019, 15:02

Magdeburg56 hat geschrieben:
Nun könnt ihr mal wieder auf das Thema achten, es geht um den Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga. 

darüber sollte man bisher lieber den mantel des schweigens legen


 
Benutzeravatar
olli77md
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 306
Registriert: 17.06.2015, 18:45
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 07:14

realist 56 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Nun könnt ihr mal wieder auf das Thema achten, es geht um den Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga. 

darüber sollte man bisher lieber den mantel des schweigens legen

Das sehe ich anders. Platz 6, viert bestes Torverhältnis, eine Niederlage weniger als der Tabellenführer und  wir stellen die beste Abwehr. Und bei den Siegen gegen Halle und Unterhaching haben wir die zu dem Zeitpunkt beste Abwehr geknackt. Wenn ich das alles zusammenzähle überwiegen die positiven Dinge in dieser Saison eindeutig. 


 
Wirbel

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 10:02

Ja wir sind jetzt quasi "best of the rest": vorneweg 5 Mannschaften, die ich um die ersten 3 Plätze streiten und dahinter - mit 5 Punkten Rückstand - wir und der Rest des Feldes. Wenn man bedenkt, daß wir - hochtheoretisch betrachtet - am nächsten Spieltag schon wieder auf Platz 15 abrutschen könnten, sind Jubelarien mMn etwas verfrüht. Nichtsdestotrotz sehe ich den Saisonverlauf jetzt dennoch etwas entspannter. Wenn wir die Form der letzten 3 Spiele konservieren und uns weiter verbessern können sollten, sehe ich einen Angriff auf die Aufstiegsplätze in der Rückrunde als durchaus realistisch an.
Vor allem, wenn es uns gelingen sollte, den Kader in der Winterpause punktuell - bevorzugt auf den Offensivpositionen im MF - noch auf 2-3 Positionen verbessern können sollten. Unsere Viererkette gefällt mir aktuell sehr gut, dürfte eine der Besten der Liga sein, v.a. wenn sich LBB weiter steigern sollte. Dann wären wir mit Ernst und LBB auf den AV-Positionen wirklich absolut spitzenmäßig besetzt!

Noch eins zu unserem Torverhältnis: dabei sollte man auch bedenken, daß wir das hauptsächlich gegen 60, Wiesbaden und Haching herausgeschossen haben. Ohne die +10 Tore in diesen 3 Spielen haben wir in den restlichen 13 Saisonspielen "nur" ein Torverhältnis von 12:13 erreicht  :wtf:

BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8235
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 10:51

Jo, Wiesbaden war schon nen geiles Spiel, da wird @wirbel seinen Enkelkindern noch von erzählen. :shifty:


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8532
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 12:46

Wie funktioniert das eigentlich mit der tordifferenz in der tabelle? Werden da alke spiele herangezigen bei der frage, wer vor dem anderen platziert ist oder gibt es streichergebnisse?


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5128
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

26.11.2019, 13:02

Jörn hat geschrieben:
Wie funktioniert das eigentlich mit der tordifferenz in der tabelle? Werden da alke spiele herangezigen bei der frage, wer vor dem anderen platziert ist oder gibt es streichergebnisse?

Ja, gibt es.....bei @ Wirbel. Aber nur bei den erzielten Toren  :)  Man könnte das Torverhältnis dann noch mehr durcheinander wirbeln, wenn man die vermeidbaren Tore streicht, besonders die 4 gegen Braunschweig.


 
Wirbel

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.11.2019, 11:24

FCMcrewBS hat geschrieben:
Jo, Wiesbaden war schon nen geiles Spiel, da wird @wirbel seinen Enkelkindern noch von erzählen. :shifty:

Wiesbaden, Würzburg... Hauptsache Italien  8-)


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2423
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

22.12.2019, 17:04

Auf Platz 12 gehts in die Winterpause! Und die Tabelle lügt nicht. Die Mehrzahl der Teams spielte einfach einen besseren Fußball als wir. Und auch erfolgreicheren. Darunter sind viele jüngere Mannschaften und auch solche, die im Verlauf der Hinrunde deutliche spielerische Entwicklungen trotz (oder wegen ) vieler junger Spieler hinbekommen haben. Das sieht man zB beim KFC, in Kaiserslautern oder auch in Meppen. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch allen FCM-Fans!


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 601
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

24.12.2019, 17:46

10C59203-A79F-47B8-90C7-C499E3E9B18E.jpeg


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
TomDugson
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 25.12.2019, 11:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 10:29

Ich hatte mal eine Vision, dass der Club irgendwann in der Bundesliga oben mitspielt und tatsächlich mal zu den Grössten gehört. Aber das wird wohl nie was. Wenn man ehrlich ist, der Club war ausser in den Siebzigern immer nur ein Durchschnittsverein. Schon in den Achtzigern hat der Club immer viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht. Die extremen Formschwankungen hatten auch was mit der Lustlosigkeit einiger Spieler zu tun. Heute sieht es irgendwie genauso aus. Ich habe die Hoffnung längst aufgegeben. Mit solchen Spielern kannst du keine Schlachten gewinnen. Wenn ich den Beck über den Platz herumtippseln sehe und das bei seinem Gehalt, dann ist doch alles klar.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8532
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 10:56

Damals wie heute ist es schlicht eine Frage der Qualität der Spieler


 
Clubfan_Leipzig
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 510
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 11:30

TomDugson hat geschrieben:
Ich hatte mal eine Vision, dass der Club irgendwann in der Bundesliga oben mitspielt und tatsächlich mal zu den Grössten gehört. Aber das wird wohl nie was. Wenn man ehrlich ist, der Club war ausser in den Siebzigern immer nur ein Durchschnittsverein. Schon in den Achtzigern hat der Club immer viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht. Die extremen Formschwankungen hatten auch was mit der Lustlosigkeit einiger Spieler zu tun. Heute sieht es irgendwie genauso aus. Ich habe die Hoffnung längst aufgegeben. Mit solchen Spielern kannst du keine Schlachten gewinnen. Wenn ich den Beck über den Platz herumtippseln sehe und das bei seinem Gehalt, dann ist doch alles klar.

Gerade CB dafür als verantwortliches Beispiel anzubringen ist einfach absolut frech und unangebracht. Er ist die konstante Säule im Verein und geht vom Einsatzwillen voran (auch wenn er manchmal viel lamentiert). Ich verstehe auch gar nicht, warum er hier diese Saison dauernd zerissen wird, wenn er so weitermacht wird es seine beste Drittligasaison für uns. 
Außerdem hat er uns schon zwei mal im DFB-Pokal und zu zwei Aufstiegen geschossen.

Seine Leistungsbilanz bei uns in Ligaspielen:
2012/13: 16 Spiele / 12 Scorer (Regionalliga, Top-Scorer vom FCM) - 0,75 Scorer pro Spiel
2013/14: 28 Spiele / 32 Scorer (Regionalliga, Top-Scorer vom FCM) - 1,14 Scorer pro Spiel
2014/15: 30 Spiele / 31 Scorer (Regionalliga, Top-Scorer vom FCM) - 1,03 Scorer pro Spiel
2015/16: 38 Spiele / 20 Scorer (3. Liga, Top-Scorer vom FCM) - 0,53 Scorer pro Spiel
2016/17: 36 Spiele / 20 Scorer (3. Liga, Top-Scorer vom FCM) - 0,55 Scorer pro Spiel
2017/18: 38 Spiele / 17 Scorer (3.Liga, Zweitbester Scorer beim FCM) - 0,44 Scorer pro Spiel
2018/19: 31 Spiele / 16 Scorer (2.Bundesliga, Top-Scorer vom FCM) - 0,52 Scorer pro Spiel
2019/20: 20 Spiele / 13 Scorer (3.Liga, Top-Scorer vom FCM) - 0,65 Scorer pro Spiel

Christian Beck ist die Lebensversicherung des FCM und es ist einfach eine verlogene Frechheit ihn hier an den Pranger zu stellen und dafür verantwortlich zu machen, dass er FCM keine Titel holt oder was weiß ich. Er spielt gerade die persönlich beste Drittligasaison  für uns und man liest hier so einen Bullshit im Forum, sorry aber da platzt mir die Hutschnur. 


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2035
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 11:34

Ach Mensch, es ist doch so leicht, die provozierenden Troll-Beiträge zu erkennen. Warum fallt ihr immer wieder drauf rein und antwortet noch mit ellenlagen Gegendarstellungen :? "TomDugson", seit 25.12. angemeldet (wie noch einige weitere Fake-Accounts seit dem Trainerwechsel) und poltert mal gegen Beck...alles klar??


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1938
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 11:44

@Clubfan_Leipzig 
genauso isses. becks läuft immer an. hat schon etliche torwartfehler erzwungen. hilft bei ecken hinten aus. um ihn beneidet uns die ganze dritte und die halbe zweite liga. aber was er wert ist , werden wohl einige erst merken wenn er woanders trifft und trifft...


 
TomDugson
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 25.12.2019, 11:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 11:56

Ja, wenn man die blauweisse Brille auf hat, sieht die Welt anders aus. Mir egal, ob einigen meine Meinung schmeckt oder nicht. Ist ja auch normal, wenn Stammquatscher hier Schwierigkeiten mit Neueinsteigern hat, der mal nicht auf seiner Welle mitschwimmt.


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 138
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:00

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Christian Beck ist die Lebensversicherung des FCM und es ist einfach eine verlogene Frechheit ihn hier an den Pranger zu stellen und dafür verantwortlich zu machen, dass er FCM keine Titel holt oder was weiß ich. Er spielt gerade die persönlich beste Drittligasaison  für uns und man liest hier so einen Bullshit im Forum, sorry aber da platzt mir die Hutschnur. 

Wenn man das rational betrachtet, hat dein Vorredner aber sowas von Recht! Der Zenit ist für jeden Fußballer mal überschritten. Es spielt irgendwann keine Rolle mehr, wie gut und wichtig er mal für einen Verein war. Und bei CB sehe ich alles andere, als eine irgendwie geartete beste Drittligasaison. Sehr wenige geniale Momente eines Spielers reichen einfach nicht aus. Darüber hinaus blockiert eine solche Übergestalt, aus die immer wieder das Spiel ausgerichtet wird, jede wirkliche Entwicklung. Ich sage es nochmal: Beckus gehört unstrittig ein Denkmal gebaut. Das aber recht bals!


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2423
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:01

TomDugson hat geschrieben:
Ja, wenn man die blauweisse Brille auf hat, sieht die Welt anders aus. Mir egal, ob einigen meine Meinung schmeckt oder nicht. Ist ja auch normal, wenn Stammquatscher hier Schwierigkeiten mit Neueinsteigern hat, der mal nicht auf seiner Welle mitschwimmt.

Wer keine blauweiße Brille auf hat, hat hier eigentlich nüscht zu suchen. Ist ja auch ein FCM-Fan-Forum. Für andere Farben gibs andere Foren!


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 138
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:01

Der Sperrige hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Christian Beck ist die Lebensversicherung des FCM und es ist einfach eine verlogene Frechheit ihn hier an den Pranger zu stellen und dafür verantwortlich zu machen, dass er FCM keine Titel holt oder was weiß ich. Er spielt gerade die persönlich beste Drittligasaison  für uns und man liest hier so einen Bullshit im Forum, sorry aber da platzt mir die Hutschnur. 

Wenn man das rational betrachtet, hat dein Vorredner aber sowas von Recht! Der Zenit ist für jeden Fußballer mal überschritten. Es spielt irgendwann keine Rolle mehr, wie gut und wichtig er mal für einen Verein war. Und bei CB sehe ich alles andere, als eine irgendwie geartete beste Drittligasaison. Sehr wenige geniale Momente eines Spielers reichen einfach nicht aus. Darüber hinaus blockiert eine solche Übergestalt, auf die immer wieder das Spiel ausgerichtet wird, jede wirkliche Entwicklung. Ich sage es nochmal: Beckus gehört unstrittig ein Denkmal gebaut. Das aber recht bals!


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 138
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:02

Der Sperrige hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Christian Beck ist die Lebensversicherung des FCM und es ist einfach eine verlogene Frechheit ihn hier an den Pranger zu stellen und dafür verantwortlich zu machen, dass er FCM keine Titel holt oder was weiß ich. Er spielt gerade die persönlich beste Drittligasaison  für uns und man liest hier so einen Bullshit im Forum, sorry aber da platzt mir die Hutschnur. 

Wenn man das rational betrachtet, hat dein Vorredner aber sowas von Recht! Der Zenit ist für jeden Fußballer mal überschritten. Es spielt irgendwann keine Rolle mehr, wie gut und wichtig er mal für einen Verein war. Und bei CB sehe ich alles andere, als eine irgendwie geartete beste Drittligasaison. Sehr wenige geniale Momente eines Spielers reichen einfach nicht aus. Darüber hinaus blockiert eine solche Übergestalt, auf die immer wieder das Spiel ausgerichtet wird, jede wirkliche Entwicklung. Ich sage es nochmal: Beckus gehört unstrittig ein Denkmal gebaut. Das aber recht bald!


 
af63
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 22.06.2007, 14:58

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:06

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
TomDugson hat geschrieben:
Ich hatte mal eine Vision, dass der Club irgendwann in der Bundesliga oben mitspielt und tatsächlich mal zu den Grössten gehört. Aber das wird wohl nie was. Wenn man ehrlich ist, der Club war ausser in den Siebzigern immer nur ein Durchschnittsverein. Schon in den Achtzigern hat der Club immer viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht. Die extremen Formschwankungen hatten auch was mit der Lustlosigkeit einiger Spieler zu tun. Heute sieht es irgendwie genauso aus. Ich habe die Hoffnung längst aufgegeben. Mit solchen Spielern kannst du keine Schlachten gewinnen. Wenn ich den Beck über den Platz herumtippseln sehe und das bei seinem Gehalt, dann ist doch alles klar.

Gerade CB dafür als verantwortliches Beispiel anzubringen ist einfach absolut frech und unangebracht. Er ist die konstante Säule im Verein und geht vom Einsatzwillen voran (auch wenn er manchmal viel lamentiert). Ich verstehe auch gar nicht, warum er hier diese Saison dauernd zerissen wird, wenn er so weitermacht wird es seine beste Drittligasaison für uns. 
Außerdem hat er uns schon zwei mal im DFB-Pokal und zu zwei Aufstiegen geschossen.

Seine Leistungsbilanz bei uns in Ligaspielen:
2012/13: 16 Spiele / 12 Scorer (Regionalliga, Top-Scorer vom FCM) - 0,75 Scorer pro Spiel
2013/14: 28 Spiele / 32 Scorer (Regionalliga, Top-Scorer vom FCM) - 1,14 Scorer pro Spiel
2014/15: 30 Spiele / 31 Scorer (Regionalliga, Top-Scorer vom FCM) - 1,03 Scorer pro Spiel
2015/16: 38 Spiele / 20 Scorer (3. Liga, Top-Scorer vom FCM) - 0,53 Scorer pro Spiel
2016/17: 36 Spiele / 20 Scorer (3. Liga, Top-Scorer vom FCM) - 0,55 Scorer pro Spiel
2017/18: 38 Spiele / 17 Scorer (3.Liga, Zweitbester Scorer beim FCM) - 0,44 Scorer pro Spiel
2018/19: 31 Spiele / 16 Scorer (2.Bundesliga, Top-Scorer vom FCM) - 0,52 Scorer pro Spiel
2019/20: 20 Spiele / 13 Scorer (3.Liga, Top-Scorer vom FCM) - 0,65 Scorer pro Spiel

Christian Beck ist die Lebensversicherung des FCM und es ist einfach eine verlogene Frechheit ihn hier an den Pranger zu stellen und dafür verantwortlich zu machen, dass er FCM keine Titel holt oder was weiß ich. Er spielt gerade die persönlich beste Drittligasaison  für uns und man liest hier so einen Bullshit im Forum, sorry aber da platzt mir die Hutschnur. 

Es geht doch nicht darum C.B. ans Bein zu pinkeln. Es geht auch nicht darum das es  "Seine" beste 3.Liga Saison wird ! Es geht um das Team, um einen Plan, falls er mal eine zeitlang Ladehemmung haben sollte, verletzt,gesperrt oder auch vom Gegner mal komplett aus dem Spiel genommen wird. Darum geht es und dafür haben wir bis jetzt gar kein Konzept. Da erhoffe ich mir durch Pele Wollitz einiges, um dann gegen zu steuern. C.B. ist ein absolutes Aushängeschild unseres FCM, aber auch er wird an Leistungen und Auftreten gemessen . Ich erhoffe mir für sein/unser Spiel noch mindestens 2 spielerische Verstärkungen und Nein , ein Ph.Türpitz will ich hier nicht sehen ( kommt auch nicht in die 3.Liga )


af63
 
TomDugson
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 25.12.2019, 11:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:15

Bin übrigens seit 1974, noch vor dem Cupsieg, Clubfan. Ich glaube, da darf man schon mal Kritik äussern. Ich bleibe dabei, der Beck ist mitunter sogar ein Totalausfall im Spiel. Und ich hätte auch mal gern gewusst, wer denn uns um ihn beneidet hat. Sagt mir bloss nicht, er konnte sich vor lauter Angeboten nicht retten. Denn das hätte ich gewusst.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2035
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:30

Vor 74, schon klar... Und jetzt mal spontan angemeldet, weil du nach all den Jahren erkannt hast, wozu so ein Forum gut ist? Oh, Mann :crazy:


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 761
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:48

TomDugson hat geschrieben:
Bin übrigens seit 1974, noch vor dem Cupsieg, Clubfan. Ich glaube, da darf man schon mal Kritik äussern. Ich bleibe dabei, der Beck ist mitunter sogar ein Totalausfall im Spiel. Und ich hätte auch mal gern gewusst, wer denn uns um ihn beneidet hat. Sagt mir bloss nicht, er konnte sich vor lauter Angeboten nicht retten. Denn das hätte ich gewusst.

Als Clubfan solltest Du dir auch ab und zu ein Spiel vom Club angucken bevor Du Christian Beck als "gelegentlichen Totalausfall" bezeichnest. Vieleiche wäre es auch hilfreich sich das ein oder andere Interview von Trainern unserer Gegner anzuschauen wie diese sich über CB äußern. 


 
TomDugson
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 25.12.2019, 11:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 12:55

terrier79 hat geschrieben:
TomDugson hat geschrieben:
Bin übrigens seit 1974, noch vor dem Cupsieg, Clubfan. Ich glaube, da darf man schon mal Kritik äussern. Ich bleibe dabei, der Beck ist mitunter sogar ein Totalausfall im Spiel. Und ich hätte auch mal gern gewusst, wer denn uns um ihn beneidet hat. Sagt mir bloss nicht, er konnte sich vor lauter Angeboten nicht retten. Denn das hätte ich gewusst.


Angebote gabs aus Bielefeld und Hamburg.
Ohne seine Verletzung in der Rückrunde der letzen Spielzeit wären wir heute noch zweitklassig und damit ein Bundesligaverein.

Ja. Beckus Zenit mag langsam überschritten sein, aber für mich ist er der größte FCM Spieler der Neuzeit (nach 1990)!


Ja, der HSV signalisierte Interesse. Allerdings nicht für das Bundesliga-Team, sondern für die zweite Mannschaft. Sonst wäre er weg gewesen. Bielefeld war nur eine Anfrage. Auch Erfurt fragte 2015 an.


 
TomDugson
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 25.12.2019, 11:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 13:04

Block 7 Fan hat geschrieben:
TomDugson hat geschrieben:
Bin übrigens seit 1974, noch vor dem Cupsieg, Clubfan. Ich glaube, da darf man schon mal Kritik äussern. Ich bleibe dabei, der Beck ist mitunter sogar ein Totalausfall im Spiel. Und ich hätte auch mal gern gewusst, wer denn uns um ihn beneidet hat. Sagt mir bloss nicht, er konnte sich vor lauter Angeboten nicht retten. Denn das hätte ich gewusst.

Als Clubfan solltest Du dir auch ab und zu ein Spiel vom Club angucken bevor Du Christian Beck als "gelegentlichen Totalausfall" bezeichnest. Vieleiche wäre es auch hilfreich sich das ein oder andere Interview von Trainern unserer Gegner anzuschauen wie diese sich über CB äußern. 

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die jemanden kritisieren ohne ihn genauestens gesehen zu haben. Ich sehe jedes Spiel. Becks Spielweise ist starr. Er lebt von Bällen, die ihm aufs Silbertablett serviert werden. Seine Ballbehandlung ist behäbig. Er ruht sich viel zu lange auf eine gelungene Aktion aus. CB-Jünger sehen ihn halt anders. Ich eher objektiv.


 
Clubfan_Leipzig
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 510
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 13:16

TomDugson hat geschrieben:
Block 7 Fan hat geschrieben:
TomDugson hat geschrieben:
Bin übrigens seit 1974, noch vor dem Cupsieg, Clubfan. Ich glaube, da darf man schon mal Kritik äussern. Ich bleibe dabei, der Beck ist mitunter sogar ein Totalausfall im Spiel. Und ich hätte auch mal gern gewusst, wer denn uns um ihn beneidet hat. Sagt mir bloss nicht, er konnte sich vor lauter Angeboten nicht retten. Denn das hätte ich gewusst.

Als Clubfan solltest Du dir auch ab und zu ein Spiel vom Club angucken bevor Du Christian Beck als "gelegentlichen Totalausfall" bezeichnest. Vieleiche wäre es auch hilfreich sich das ein oder andere Interview von Trainern unserer Gegner anzuschauen wie diese sich über CB äußern.

Ich gehöre nicht zu den Leuten, die jemanden kritisieren ohne ihn genauestens gesehen zu haben. Ich sehe jedes Spiel. Becks Spielweise ist starr. Er lebt von Bällen, die ihm aufs Silbertablett serviert werden. Seine Ballbehandlung ist behäbig. Er ruht sich viel zu lange auf eine gelungene Aktion aus. CB-Jünger sehen ihn halt anders. Ich eher objektiv.

ich glaube mittlerweile ist mehr als deutlich, dass du ein Troll bist, spätestens seit dem Satz, dass der HSV Beck für die zweite Mannschaft wollte  :clap:  :clap: 
Das was du hier anbringst ist keine Objektivität sondern sinnloses Bashing. Und wenn du Spiele, Gegnerinterviews usw verfolgen würdest, dann wüsstest du wie viele uns um Beck beneiden. 


 
N.Baxter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1032
Registriert: 06.01.2009, 22:06
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 13:19

Ich denke auch mehr Lob als Tadel zur Personalie Beck, obwohl ich mir mal ein System an ihn vorbei gewünscht hätte. Aber ansonsten hat der Terrier recht, einer der größten Spieler und Stürmer aller Zeiten, der vorallem zum Club bis zum heutigen Tag gestanden hat und das ist nicht selbstverständlich.
Ich bin mal gespannt was der gute Pele da vorne aufbaut, vieleicht sieht er ja Beispielsweise in Marvin Temp was, was S.K.nicht gesehen hat, ich würde es mir wünschen.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5128
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.12.2019, 14:08

Der Beck hatte in Liga 3, aber auch in der 2. BL seine Tore gemacht, war kaum verletzt. Wie Terrier schon schrieb, ohne seine schwere Verletzung hätten wir möglicherweise den Abstieg, und den Trainerwechsel vermieden. Danach lief es tatsächlich nicht mehr, der Aufwärtstrend zu Jahresbeginn verpuffte, weil auch die Form dann bei Beck erst langsam wieder kam.
Eine überflüssige Diskussion, wie ich finde.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Basso, Leipziger, Mike, pubsfanfrank und 91 Gäste