von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:17

Wer’s braucht soll weiter weinen… Es gilt die Spieler bis zu letzt zu unterstützen. Für mich bleibt es dabei: die Hoffnung stirbt zu letzt.
Immer kämpfen, immer siegen! Immer vorwärts FCM!


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 78
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:24

Micha63 hat geschrieben:
Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit JH den Klassenerhalt geschaftt hätten! Und selbst wenn man der Meinung war, den Trainer wechseln zu müssen, war es genau der Falsche, der geholt wurde.

Vielleicht kam für JH die 2. Lia zu früh ... Statt MO hätten wir einen erfahrenen Zweit-Liga-Trainer wie Uwe Neuhaus holen müssen, aber der kostet ..., also die Billigvariante.
Wer billig kauft, kauft zweimal ...


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 78
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:25

hutsmoke hat geschrieben:
Micha63 hat geschrieben:
Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit JH den Klassenerhalt geschaftt hätten! Und selbst wenn man der Meinung war, den Trainer wechseln zu müssen, war es genau der Falsche, der geholt wurde.

Vielleicht kam für JH die 2. Liga zu früh ... Statt MO hätten wir einen erfahrenen Zweit-Liga-Trainer wie Uwe Neuhaus holen müssen, aber der kostet ..., also die Billigvariante.
Wer billig kauft, kauft zweimal ...


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Benutzeravatar
Raupe
Trainer
Trainer
Beiträge: 1220
Registriert: 08.03.2008, 03:25
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:38

Alles nur bla bla. Wir stehen da wo wir sind, mit Jens Härtel hätte man vielleicht weiter vorne gestanden oder weiter hinten. Hätte man ihn behalten und die Spieler gegeben, die dann Oenning ab der Rückrunde bekommen hat, wer weiß wo wir gestanden hätten. Alles nur blödes Konjunktiv-Gelaber. Fakt ist: Wir sind auf dem 17. Platz.


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1174
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:55

Geschichte wiederholt sich.....2008........2019.......


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18875
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:05

rudi5 hat geschrieben:
Vielleicht bekommt eine Mannschaft keine Lizenz und Magdeburg hat dadurch noch eine Chance.

Die Lizenzen wurden doch schon für alle erteilt wenn auch für den einen oder anderen Verein mit Auflagen.
Wir bekommen noch mal Fernsehgelder aus der 2.Bl dazu DFB Heimrecht und die anderen Fernsehgelder. Den Rest die Sponsoren und die treuen Fans. Da müsste es doch mit dem Teufel zugehen wenn da nicht wenigstens Platz 4 rausspringt.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
achim
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 466
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:14

Fox_Mulder hat geschrieben:
Geschichte wiederholt sich.....2008........2019.......

ja scheint fast so. Das hatte ich nach der Entlassung von Jens Häertel schon befürchtet auch wenn es jetzt wohl finanziell besser aussieht.
Jetzt hilft nur ein Wunder. Im Fussball ist ja vieles möglich. Gegen Union noch mal alles raushauen und dann schaun wir mal...


pro Heinz Krügel Stadion!
 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 579
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:19

Oliver hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Vielleicht bekommt eine Mannschaft keine Lizenz und Magdeburg hat dadurch noch eine Chance.

Die Lizenzen wurden doch schon für alle erteilt wenn auch für den einen oder anderen Verein mit Auflagen.
Wir bekommen noch mal Fernsehgelder aus der 2.Bl dazu DFB Heimrecht und die anderen Fernsehgelder. Den Rest die Sponsoren und die treuen Fans. Da müsste es doch mit dem Teufel zugehen wenn da nicht wenigstens Platz 4 rausspringt.

Das hatte die Eintracht aus Braunschweig diese Saison auch alles 


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 689
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:24

11 Pkt.zur Winterpause,da waren wir schon weg.
3 andere Teams waren noch schwächer. :roll: 
jetzt kriegen Sand und Ingolstadt  nen Lauf. :(


Aber Schuld sind wir selber. :evil:

BWG


 
Benutzeravatar
Raupe
Trainer
Trainer
Beiträge: 1220
Registriert: 08.03.2008, 03:25
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:25

achim hat geschrieben:
Fox_Mulder hat geschrieben:
Geschichte wiederholt sich.....2008........2019.......
Gegen Union noch mal alles raushauen und dann schaun wir mal...


Genau. Alles oder nichts. Endspiel!


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2052
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:47

Also erstmal, die Infos über Bülter und die anderen Transfers aus dem FCM-Vorstand. Härtel hatte auch immer noch einen Stürmer gefordert, den er nicht bekommen hat. Im Winter hat man das bei Kallnik und Co. auch eingesehen, aber keinen aus ihrer Sicht Brauchbaren bekommen.

Natürlich weiß keiner, wo wir mit Härtel stünden. Aber das war ja auch nicht die Frage. Denn er war einfach Identifikation pur für den FCM, für alle jüngeren Kinder und all diejenigen, die etwas mit der Erfolgsgeschichte des FCM verbinden. Und wenn du das kaputt haust, dann musst du die Klasse bestehen. Im schlimmsten Fall hast du jetzt alles kaputt gemacht, was sich auch in Liga 3 äußern wird. Das Magdeburg aus den letzten drei Jahren 3. Liga wird es so nicht mehr geben. Und damit meine ich nicht tabellarisch, sondern eben alles, wofür dieser Club steht. Fankultur etc. Und das wäre mit Härtel anders gewesen. Die Menschen wären ihm auch in die 3. Liga wieder gefolgt.

Und @mazimo: Du kommst doch jetzt nicht wirklich mit den Ausfällen und Sperren? Was soll denn dann Sandhausen sagen, denen erstmal die halbe Startelf weggebrochen ist in den letzten Wochen? Und wo ist eigentlich der gute Criewener???


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 237
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 21:56

Block 7 Fan hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Vielleicht bekommt eine Mannschaft keine Lizenz und Magdeburg hat dadurch noch eine Chance.

Die Lizenzen wurden doch schon für alle erteilt wenn auch für den einen oder anderen Verein mit Auflagen.
Wir bekommen noch mal Fernsehgelder aus der 2.Bl dazu DFB Heimrecht und die anderen Fernsehgelder. Den Rest die Sponsoren und die treuen Fans. Da müsste es doch mit dem Teufel zugehen wenn da nicht wenigstens Platz 4 rausspringt.

Das hatte die Eintracht aus Braunschweig diese Saison auch alles 

das stimmt .... aber die waren schon mit 8 punkten abgeschlagen letzter - dann kam der umbruch in der winterpause , motivation und kampfgeist und nun wird man den klassenerhalt locker schaffen .... das ist wohl ein unterschied ? 


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4164
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 22:12

FCM-Fan.de hat geschrieben:
Ich hoffe, dass uns Leistungsträger wie Bülter und Müller erhalten bleiben. Und ich hoffe auch, dass man endlich die Reißleine auf der Trainerposition zieht und dort einen installiert, der nächstes Jahr auf der Trainerbank auch in der dritten Liga sitzen kann. Einer wie Schuster oder Atalan.

Ich wünsche mir Markus Anfang.


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
jürgen
Trainer
Trainer
Beiträge: 1402
Registriert: 13.03.2003, 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg / Stadtfeld

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 22:24

realist 56 hat geschrieben:
- dann kam der umbruch in der winterpause , motivation und kampfgeist und nun wird man den klassenerhalt locker schaffen ....

der umbruch in der winterpause mit einer "fast" neuen mannschafft, hat der Eintracht 2,3 Millionen €uro gekostet! den klassenerhalt haben sie noch lange nicht locker geschafft! was sie aber nach dieser saison auf alle fälle haben, sind ein haufen schulden....


Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt nur wer den Humor und die Nerven behält.
 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4164
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 22:24

Clubfan 1978 hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Vielleicht bekommt eine Mannschaft keine Lizenz und Magdeburg hat dadurch noch eine Chance.

Und morgen schneit es...

Das ist nicht ausgeschlossen.  ;)  Auf dem Rückweg von Bochum ist auf einmal die Außentemperatur rapide gesunken und es kam heftigst Schneeregen runter.  :wtf:  Ich hoffe, alle Clubfans sind wieder gut zu Hause gelandet!


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 510
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 23:43

fischer hat geschrieben:
Wir habens im Gegensatz zu Sandhausen und Ingolstadt nicht geschafft, in der Mannschaft ein bedingungsloses Feuer im Abstiegskampf zu entfachen, höchstens ein paar sporadische Glutnester. Klar war Kirchhof inner IV ein Griff ins Klo. Alternativen waren da. Aber ausschlaggebend war, dass man den Weg der Leidenschaft, des Kampfes, also der Magdeburger DNA verlassen hat. Gefühlt waren wir nie richtig im Abstiegskampf drin, Das haben andere besser gemacht. Ich wünsche mir einen Mentalitätstrainer wie Baumgart oder Koschinat und Spielertypen wie Schiller oder Neumann.

Sehe ich auch so. Die Spielphilosophie ändern ist eine Sache, aber die Mentalität muss im Abstiegskampf trotzdem stimmen.


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
schornstein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1381
Registriert: 22.08.2011, 06:59
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 02:04

ich hab ja nach dem sandhausen spiel schon die Hoffnung aufgegeben, und wurde ausgelacht...
egal, Liga drei ist auch schön... ziel muss sein , Liga drei zu halten... nur nicht durchgereicht werden, bitte...
heute würde mich interessieren, wie herr kirchhoff seine Leistung einschätzt... es ist ja nicht so, dass er zwei fehler gemacht hätte (die würde ich jedem verzeihen)… er hat zweimal regelrecht zugeschaut, wie die Bochumer das tor machen...hamanns stellungsfehler,ok-auch große scheisse
aber nico ärgert sich wenigstens noch...und drückt nach dem spiel eine träne raus. Weltenbummler kirchhoff guckt während und nach dem spiel,als wäre nix passiert. 
solche brauchen wir in Magdeburg nicht-meine Meinung...wir brauchen Erdmann's, Pick's und kinsombi's -die wir allesamt nicht halten konnten,oder können.
einen Christian beck, der weiß,was er hier hat - und wir wissen , was wir an ihm haben... 
kaderplanung verkackt - ganz klar, wintereinkäufe-völlig daneben-noch klarer... schade, riesen Chance verpasst...


Leidenschaft kennt keine Liga
 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 237
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 03:49

schornstein hat geschrieben:
ich hab ja nach dem sandhausen spiel schon die Hoffnung aufgegeben, und wurde ausgelacht...
egal, Liga drei ist auch schön... ziel muss sein , Liga drei zu halten... nur nicht durchgereicht werden, bitte...
heute würde mich interessieren, wie herr kirchhoff seine Leistung einschätzt... es ist ja nicht so, dass er zwei fehler gemacht hätte (die würde ich jedem verzeihen)… er hat zweimal regelrecht zugeschaut, wie die Bochumer das tor machen...hamanns stellungsfehler,ok-auch große scheisse
aber nico ärgert sich wenigstens noch...und drückt nach dem spiel eine träne raus. Weltenbummler kirchhoff guckt während und nach dem spiel,als wäre nix passiert. 
solche brauchen wir in Magdeburg nicht-meine Meinung...wir brauchen Erdmann's, Pick's und kinsombi's -die wir allesamt nicht halten konnten,oder können.
einen Christian beck, der weiß,was er hier hat - und wir wissen , was wir an ihm haben... 
kaderplanung verkackt - ganz klar, wintereinkäufe-völlig daneben-noch klarer... schade, riesen Chance verpasst...

Weil es so ist wie ich es von Anfang an schon sagte : der Kirchhoff ist hier nur her gekommen um wieder ins Rampenlicht zu gelangen und die Chance zu bekommen sich in Deutschland zu zeigen, nachdem er in England gescheitert ist .... Nicht mehr und nicht weniger, genau das hatte er mit seiner starken Spielen anfangs getan und nun ist eben hier eh alles egal weil er etwas anderes finden wird als in der dritten Liga zu kicken


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 237
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 03:55

jürgen hat geschrieben:
realist 56 hat geschrieben:
- dann kam der umbruch in der winterpause , motivation und kampfgeist und nun wird man den klassenerhalt locker schaffen ....

der umbruch in der winterpause mit einer "fast" neuen mannschafft, hat der Eintracht 2,3 Millionen €uro gekostet! den klassenerhalt haben sie noch lange nicht locker geschafft! was sie aber nach dieser saison auf alle fälle haben, sind ein haufen schulden....
mag alles stimmen .nur einen Haufen Schulden werden sie nicht haben, denn es wurde von Marc Arnold auf dem Geld gesessen das als Polster aus der Bundesligasaison über blieb und gebunkert ...und nichts ausgegeben, wie hier in Magdeburg auch erst in der winterpause als es fast zu spät war öffnet man dann den Geldspeicher


 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 418
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 05:30



 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 07:52

realist, ich glaube da hat der Jürgen aber Recht, habe vor 2-3 Monaten mal einen Zeitungsartikel gelesen, wo von massiven finanziellen "Herausforderungen" geschrieben wurde und das bei eventuellem Abstieg sogar noch schlimmere Konsequenzen zu befürchten wären


 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1832
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 08:10

Dogri hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Wir habens im Gegensatz zu Sandhausen und Ingolstadt nicht geschafft, in der Mannschaft ein bedingungsloses Feuer im Abstiegskampf zu entfachen, höchstens ein paar sporadische Glutnester. Klar war Kirchhof inner IV ein Griff ins Klo. Alternativen waren da. Aber ausschlaggebend war, dass man den Weg der Leidenschaft, des Kampfes, also der Magdeburger DNA verlassen hat. Gefühlt waren wir nie richtig im Abstiegskampf drin, Das haben andere besser gemacht. Ich wünsche mir einen Mentalitätstrainer wie Baumgart oder Koschinat und Spielertypen wie Schiller oder Neumann.

Sehe ich auch so. Die Spielphilosophie ändern ist eine Sache, aber die Mentalität muss im Abstiegskampf trotzdem stimmen.


Die Magdeburger DNA wurde an dem Tag abgegeben, als man den unsinnigen Eroberungskrieg ausgerufen hat und komplett begraben, als man (nach langer Zeit) einen Trainer geholt hat an den sich Magdeburg anpassen sollte und nicht er an Magdeburg.

Etwas was Kalle im übrigen nach der Gurkenulli - Zeit nie wieder machen wollte.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 08:19

Playboy1981 hat geschrieben:
Dogri hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Wir habens im Gegensatz zu Sandhausen und Ingolstadt nicht geschafft, in der Mannschaft ein bedingungsloses Feuer im Abstiegskampf zu entfachen, höchstens ein paar sporadische Glutnester. Klar war Kirchhof inner IV ein Griff ins Klo. Alternativen waren da. Aber ausschlaggebend war, dass man den Weg der Leidenschaft, des Kampfes, also der Magdeburger DNA verlassen hat. Gefühlt waren wir nie richtig im Abstiegskampf drin, Das haben andere besser gemacht. Ich wünsche mir einen Mentalitätstrainer wie Baumgart oder Koschinat und Spielertypen wie Schiller oder Neumann.

Sehe ich auch so. Die Spielphilosophie ändern ist eine Sache, aber die Mentalität muss im Abstiegskampf trotzdem stimmen.


Die Magdeburger DNA wurde an dem Tag abgegeben, als man den unsinnigen Eroberungskrieg ausgerufen hat und komplett begraben, als man (nach langer Zeit) einen Trainer geholt hat an den sich Magdeburg anpassen sollte und nicht er an Magdeburg.

Etwas was Kalle im übrigen nach der Gurkenulli - Zeit nie wieder machen wollte.


Man könnte auch fragen:
Wer oder was hat Kalle zu dieser Entscheidung getrieben?
Vielleicht kommt da nach der Saison noch etwas Licht in der Herbst 2018.

Ansonsten bleibt nur die Hoffnung, dass der neue Trainer nicht aus dem Notizbuch von MF springt.


...
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3580
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 08:45

schornstein hat geschrieben:
ich hab ja nach dem sandhausen spiel schon die Hoffnung aufgegeben, und wurde ausgelacht...
egal, Liga drei ist auch schön... ziel muss sein , Liga drei zu halten... nur nicht durchgereicht werden, bitte...
heute würde mich interessieren, wie herr kirchhoff seine Leistung einschätzt... es ist ja nicht so, dass er zwei fehler gemacht hätte (die würde ich jedem verzeihen)… er hat zweimal regelrecht zugeschaut, wie die Bochumer das tor machen...hamanns stellungsfehler,ok-auch große scheisse
aber nico ärgert sich wenigstens noch...und drückt nach dem spiel eine träne raus. Weltenbummler kirchhoff guckt während und nach dem spiel,als wäre nix passiert. 
solche brauchen wir in Magdeburg nicht-meine Meinung...wir brauchen Erdmann's, Pick's und kinsombi's -die wir allesamt nicht halten konnten,oder können.
einen Christian beck, der weiß,was er hier hat - und wir wissen , was wir an ihm haben... 
kaderplanung verkackt - ganz klar, wintereinkäufe-völlig daneben-noch klarer... schade, riesen Chance verpasst...

1A
und dieser sportinvalide wurde hier als heilsbringer gefeiert...


"Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."

Harald Juhnke
 
wolffcm
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 155
Registriert: 22.09.2014, 17:09
Land: Deutschland
Wohnort: MD

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 09:12

Jetzt sind wir auf ein direkten Abstiegskampf gelandet . :clap: Bei den Trainer auch kein Wunder.Wer schon mit 1 Punkt nach der Pressekonferenz zufrieden ist was soll da auch kommen.
Kein Plan B während des Spiels.Wenn man Angsthasen Fußball spielen lässt da kann dabei auch nichts rauskommt wie z.b. gegen Sandhausen.Wer nur 2 Heimspiele gewinnt der braucht sich am Ende der Saison nicht wundern wenn er direkt absteigt.Ich für mein Teil habe mich jetzt damit abgefunden das wir direkt absteigen.So tut es am letzten Spieltag nicht so weh.!!!!! Ich könnte nur noch ko..ko...ko   .


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2285
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 09:13



Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2288
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 09:21

terrier79 hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
Dogri hat geschrieben:
Sehe ich auch so. Die Spielphilosophie ändern ist eine Sache, aber die Mentalität muss im Abstiegskampf trotzdem stimmen.


Die Magdeburger DNA wurde an dem Tag abgegeben, als man den unsinnigen Eroberungskrieg ausgerufen hat und komplett begraben, als man (nach langer Zeit) einen Trainer geholt hat an den sich Magdeburg anpassen sollte und nicht er an Magdeburg.

Etwas was Kalle im übrigen nach der Gurkenulli - Zeit nie wieder machen wollte.


Man könnte auch fragen:
Wer oder was hat Kalle zu dieser Entscheidung getrieben?
Vielleicht  kommt da nach der Saison noch etwas Licht in der Herbst 2018.

Ansonsten bleibt nur die Hoffnung, dass der neue Trainer nicht aus dem Notizbuch von MF springt.

Eitelkeiten, nichts als Eitelkeiten, es hat "gemenschelt", es hatte auch vorher schon "gemenschelt" und hatte das Vertragstheater mit JH in 16/17 als Konsequenz.
Im Herbst ´18 konnte man sich natürlich "einfacher" von JH trennen, als um den Aufstieg mitspielend in Liga 3...


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5449
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 09:44

Andy-FCM hat geschrieben:
https://www.sportfotos-md.de/aktuelles/das-drama-des-1fc-magdeburg-in-drei-akten-_-1akt-die-auswaertsfahrt-der-willkuer/1490

Ich sage mal, das war von langer Hand geplant.
Die habe bestimmt Anweisung aus Frankfurt bekommen unsere Fans nicht zum Stadion zu lassen. Dort wusste man wie unsere Fanszene reagiert und den Support einstellt.
Dass das unserer Mannschaft absolut nicht zuträglich ist und das Spiel zu 95% verliert war vorher klar und wir sind leider  in die Falle getappt.


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 574
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 10:10

Toller Einsatz unserer Staatsorgane  vor Ort. Da freuste dich wochenlang vorher, stehst um 4 auf, zahlst mit Eintriit über 70 Ocken, hast ne Bombenstimmung im Zug und dann... ja dann kommste in Bochum an.
Zum sportlichen... der Trainer hat's vermasselt und derjenige der Ihn geholt hat, sollte schleunigst mit verschwinden.
Ich habe fertig


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1281
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

05.05.2019, 10:16

realist 56 hat geschrieben:
schornstein hat geschrieben:
ich hab ja nach dem sandhausen spiel schon die Hoffnung aufgegeben, und wurde ausgelacht...
egal, Liga drei ist auch schön... ziel muss sein , Liga drei zu halten... nur nicht durchgereicht werden, bitte...
heute würde mich interessieren, wie herr kirchhoff seine Leistung einschätzt... es ist ja nicht so, dass er zwei fehler gemacht hätte (die würde ich jedem verzeihen)… er hat zweimal regelrecht zugeschaut, wie die Bochumer das tor machen...hamanns stellungsfehler,ok-auch große scheisse
aber nico ärgert sich wenigstens noch...und drückt nach dem spiel eine träne raus. Weltenbummler kirchhoff guckt während und nach dem spiel,als wäre nix passiert. 
solche brauchen wir in Magdeburg nicht-meine Meinung...wir brauchen Erdmann's, Pick's und kinsombi's -die wir allesamt nicht halten konnten,oder können.
einen Christian beck, der weiß,was er hier hat - und wir wissen , was wir an ihm haben... 
kaderplanung verkackt - ganz klar, wintereinkäufe-völlig daneben-noch klarer... schade, riesen Chance verpasst...

Weil es so ist wie ich es von Anfang an schon sagte : der Kirchhoff ist hier nur her gekommen um wieder ins Rampenlicht zu gelangen und die Chance zu bekommen sich in Deutschland zu zeigen, nachdem er in England gescheitert ist .... Nicht mehr und nicht weniger, genau das hatte er mit seiner starken Spielen anfangs getan und nun ist eben hier eh alles egal weil er etwas anderes finden wird als in der dritten Liga zu kicken

Aber das ist irgendwie mal wieder typisch für uns MDer, bzw. hier im Forum. Jetzt hat Jan mal ein schlechtes Spiel gemacht und ist das Feindbild Nummer eins. Das war gestern wirklich kein gutes Spiel und meiner Meinung nach seiner Position geschuldet. Warum er in die IV musste und dafür Hammann nach vorne gerückt ist muss mir Oenning echt mal erklären. Und die hätten irgendwann echt mal die Positionen tauschen müssen. Aber er allein ist nun nicht Schuld an unserer Lage.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fermerslebener74, Google Adsense [Bot], mazimo74, Plattenbeau, RumpelKlaus, SofaTrainer, ZOX | neo und 70 Gäste