von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 17:33

terrier79 hat geschrieben:
Raupe hat geschrieben:
Jetzt von Maik und Kalle den Kopf zu fordern ist doch vollkommen hirnrissig. Es ist die erste 2.BL Saison, man hat es vielleicht unterschätzt, was auf einem zukommt. Jetzt macht man die Erfahrung und lernt aus dem Vergangenem und geht zusammen gestärkt in die Zukunft. Egal ob 2. oder 3. Liga.


Nur von Maik.
Im Profifussball müssen Profis ran.

Ob es nun ein Rausschmiss sein muss, lasse ich mal dahingestellt. Zumindest aber erwarte ich, dass die sportliche Leitung in den Vereinsgremien einen deutlichen Rüffel bekommt und die Fehler knallhart analysiert werden.
Letztlich trägt die sportliche Leitung zu großen Teilen die Verantwortung für den Abstieg.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 17:35

fischer hat geschrieben:
Wir habens im Gegensatz zu Sandhausen und Ingolstadt nicht geschafft, in der Mannschaft ein bedingungsloses Feuer im Abstiegskampf zu entfachen, höchstens ein paar sporadische Glutnester. Klar war Kirchhof inner IV ein Griff ins Klo. Alternativen waren da. Aber ausschlaggebend war, dass man den Weg der Leidenschaft, des Kampfes, also der Magdeburger DNA verlassen hat. Gefühlt waren wir nie richtig im Abstiegskampf drin, Das haben andere besser gemacht. Ich wünsche mir einen Mentalitätstrainer wie Baumgart oder Koschinat und Spielertypen wie Schiller oder Neumann.

Richtig analysiert.
Aber was erwartet man anderes, wenn ein westfälischer Gute-Laune-Onkel verpflichtet wird? Ich verstehe Franz auch nicht. Immer spricht er von Magdeburger DNA etc. und bei der Trainerwahl achtet er auf so etwas nicht?


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 280
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 17:37

Jonny hat geschrieben:
Zitat aus dem Post der Fanhilfe:

"Aktuell macht die Polizei keine Angabe zu den Gründen der Maßnahme. Betroffene Fans, die vor Ort nach der Rechtsgrundlage und Durchsuchungsbeschlüsse fragten, erhielten zunächst keine Antwort von der Polizeikräften. Später hieß es, dass einige wenige gezündete Pyro-Fackeln zu der Maßnahme geführt hätten. Ein Rechtsanwalt aus der Magdeburger Fanszene versucht vor Ort zu vermitteln und einen Überblick über die komplizierte Lage zu gewinnen. Der Zugang zu seinen Mandanten wurde ihm dabei bereits mehrmals von der Polizei verwehrt. Betroffene Fans erhielten keine sonst übliche Rechtsbelehrung durch die Polizei.

Die Aktion macht auf Grund der enormen Zahl an Polizeikräften vor Ort einen lang geplanten Eindruck. Die Hinfahrt nach Bochum verlief friedlich und ohne besondere Vorkommnisse."

frei nach dem motto : jetzt zeigen wir den paar ossis mal wo es langgeht , denn gegen die hier regierenden clans , großfamilien und zuwanderergangs ziehen wir ja immer den schwanz ein und verdrücken uns wenn es brenzlig wird ?  :crazy:


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2443
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 17:40

FCMFan1990 hat geschrieben:
Zumindest aber erwarte ich, dass die sportliche Leitung in den Vereinsgremien einen deutlichen Rüffel bekommt und die Fehler knallhart analysiert werden.
Letztlich trägt die sportliche Leitung zu großen Teilen die Verantwortung für den Abstieg.


Ganz genau. Mit einer vernünftigeren Einkaufspolitik zum Anfang der Saison, wären wir sicher nicht in dieser Situation und Jens würde noch auf der Bank sitzen.
Nun hat man den Salat. Auch wenn viel Pech dabei war, nur darauf zu schieben wäre ja irrsinnig.
Schade schade schade, wie man mit diesem großen Erfolg 2018 umgegangen ist.
Auch wenn der Relegationsplatz noch drin ist, müsste es ja mit dem Teufel zugehen.

Aus diesen Fehlern müssen alle lernen!!
Hoffen wir das Beste.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5497
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 17:47

Allein wenn wir die Spiele gegen Dusburg und Sandhausen auch noch gewonnen hätten, würden wir jetzt immer noch übern Strich stehen. :crazy:
Das waren machbare Spiele, aber ohne Einsatz, Biss, Willle geht das leider nicht und hat gerade in diesen Spielen gefehlt.
20 Punkte hat Sandhausen seit dem Spiel bei uns geholt, die haben wir wirklich gut wiederbelebt.


 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 481
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:00

Zuletzt geändert von Mabu am 04.05.2019, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Veyron76
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 143
Registriert: 29.07.2015, 18:03
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:02

KirscheMD hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Zumindest aber erwarte ich, dass die sportliche Leitung in den Vereinsgremien einen deutlichen Rüffel bekommt und die Fehler knallhart analysiert werden.
Letztlich trägt die sportliche Leitung zu großen Teilen die Verantwortung für den Abstieg.


Ganz genau. Mit einer vernünftigeren Einkaufspolitik zum Anfang der Saison, wären wir sicher nicht in dieser Situation und Jens würde noch auf der Bank sitzen.
Nun hat man den Salat. Auch wenn viel Pech dabei war, nur darauf zu schieben wäre ja irrsinnig.
Schade schade schade, wie man mit diesem großen Erfolg 2018 umgegangen ist.
Auch wenn der Relegationsplatz noch drin ist, müsste es ja mit dem Teufel zugehen.

Aus diesen Fehlern müssen alle lernen!!
Hoffen wir das Beste.



Seltsam ist ja .. bis auf die Neuzugänge die man nicht einschätzen kann .. das die Formkurve der Spieler aus der Vorsaison so rapide abgefallen ist ..( ihre sogenannten Waffen nicht schaffen einzusetzen) ich möchte keine Namen nennen, aber das ist schon sehr auffällig gewesen .. also doch nur 3. Liga Spieler ?! Irgendwie hat sich auch keiner wirklich hervorgehoben als zukünftiger Stammspieler in einem 2. Liga Verein ..
Zuletzt geändert von Veyron76 am 04.05.2019, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1803
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:09

Das war es wohl wirklich heute.

Es ist insgesamt vieles in dieser Saison schiefgelaufen, am Ende zu vieles.
Unsere Neuzugänge zum Saisonbeginn waren natürlich rückblickend eine absolute Katastrophe.
Fejzic, Abu Hanna, Osei Kwadwo und Berisha Komplettausfälle (wobei das bei zumindest bei den beiden Lauterern auch gleich zu vermuten war)
Ignjovski als unser vermutlich vorgesehener Königstransfer zweiffellos gut aber war halt mehr verletzt als auf dem Platz
Preißinger nicht schlecht aber im Prinzip auch nur eine fleissige Biene im Mittelfeld, da hatte man sich sicher mehr versprochen, denn für eine fleissige Biene brauch man keine sechstellige Summe Ablöse zahlen
Müller und Bülter waren gute Griffe, zu wenig
Bregerie gibts ja auch noch...fast vergessen

Dazu haben von den Aufstiegsspielern einige nicht geschafft, was mich aber auch überrascht hat. Niemeyer, Costly, Butzen, Weil - haben alle ihre Leistung in Liga 3 gebracht, dass sie den Sprung so deutlich verfehlen....
Bleibt also unsere komplette Offensive auf Beck und Türpitz, und wenn die mal ausfallen..

Trotzdem wäre es mit ein wenig mehr Momentum möglich gewesen, Lohkemper macht den Elfer gegen Heidenheim rein, kein Spätes Gegentor gegen Duisbrg, oder Dresden, oder Fürth, oder Darmstadt


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3961
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:11

FCM-Fan.de hat geschrieben:
Man kennt das ja... in fahrenden Zügen fackeln Fußballfans hunderte Bengalos, Blinker und Rauchbomben ab. Ist es der Presse eigentlich erlaubt solche absurden Meldungen zu hinterfragen, bevor man das veröffentlicht?

A. C. A. B.!

soviel Fantasie sollte wohl jeder haben wie das abgelaufen sein könnte.
ich geh davon aus das bei der Einfahrt die Fackeln aus dem Zug gehalten wurden und ein bissl qualmten   :D 


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3961
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:14

Addi09 hat geschrieben:
zumindest sympatischer Sky-Kommentator ... Machdeburch ... Fußballclub 

ich fand es nervig und dann immer wieder dieses auf die Vorfälle eingehen und dann !ich kann mir kein urteil erlauben, war ja nicht dabei"
wie heißt es, wenn man keine Ahnung hat …


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2108
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:30

Ich denke, dass wir einfach sehr sehr weit über unserem Niveau in Liga 3 gespielt haben. Und das sieht man dann am besten an Paderborn. Wir hatten mit Härtel einen Trainer, der mehr aus der Truppe gemacht hat, als eigentlich drin steckte. Und der meiner Meinung nach beste Neuzugang (Bülter), war der einzige Spieler, der von Härtel direkt gewünscht wurde. Bei allen anderen war es erstmal Franz und Härtel hat dann seine Zusage gegeben. 

Aber natürlich hat er es auch nicht geschafft, uns in Liga 2 zu halten. Bloß haben nach jetzigem Stand Kallnik und Franz mit der Entlassung alles falsch gemacht. Ich denke, der Großteil der Fans wäre bereitwillig mit Härtel in die dritte Liga gegangen. Denn das war einfach Magdeburgs größte Erfolgsgeschichte in der jüngeren Vergangenheit, das war Identifikation. Und wenn du das kaputt machst, dann musst du die Klasse halten. So haben sie alles kaputt gemacht. Und für mich der traurigste Moment nach der Entlassung Härtels war der Kommentar von Franz und Kallnik: "Wir müssen jetzt alle zusammen halten." Mehr kann man sich nicht lächerlich machen. 

Wo ist eigentlich mazimo? Der hat doch Oenning damals so gefeiert!!!


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2368
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:38

Die 2. Liga ist für uns einfach eine Nr. zu groß. Das sieht man heute auch am HSV.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1650
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:46

Der HSV liefert seit Wochen nur haarsträubende Grütze und darf drin bleiben (sic!) und wir spielen keinesfalls schlechter als die, und...

Das"Foul" vorm 2:0 war doch genauso "heftig" wie das eine entscheidende beim Darmstadt-Spiel.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:49

Lünebomber hat geschrieben:
Das war es wohl wirklich heute.

Es ist insgesamt vieles in dieser Saison schiefgelaufen, am Ende zu vieles.
Unsere Neuzugänge zum Saisonbeginn waren natürlich rückblickend eine absolute Katastrophe.
Fejzic, Abu Hanna, Osei Kwadwo und Berisha Komplettausfälle (wobei das bei zumindest bei den beiden Lauterern auch gleich zu vermuten war)
Ignjovski als unser vermutlich vorgesehener Königstransfer zweiffellos gut aber war halt mehr verletzt als auf dem Platz
Preißinger nicht schlecht aber im Prinzip auch nur eine fleissige Biene im Mittelfeld, da hatte man sich sicher mehr versprochen, denn für eine fleissige Biene brauch man keine sechstellige Summe Ablöse zahlen
Müller und Bülter waren gute Griffe, zu wenig
Bregerie gibts ja auch noch...fast vergessen

Dazu haben von den Aufstiegsspielern einige nicht geschafft, was mich aber auch überrascht hat. Niemeyer, Costly, Butzen, Weil - haben alle ihre Leistung in Liga 3 gebracht, dass sie den Sprung so deutlich verfehlen....
Bleibt also unsere komplette Offensive auf Beck und Türpitz, und wenn die mal ausfallen..

Trotzdem wäre es mit ein wenig mehr Momentum möglich gewesen, Lohkemper macht den Elfer gegen Heidenheim rein, kein Spätes Gegentor gegen Duisbrg, oder Dresden, oder Fürth, oder Darmstadt

Der Analyse kann ich mich vollumfänglich anschließen. ;!
Die sportliche Leitung muss jetzt den Fokus darauf legen, einen guten Trainer zu finden und wichtige Säulen der Mannschaft zu binden. Dazu zählen aus meiner Sicht Erdmann, Müller, Preißinger und Bülter. Wenn wir die vier halten können, haben wir schonmal eine gute Basis. ;!


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3189
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:51

bluesky hat geschrieben:
Der HSV liefert seit Wochen nur haarsträubende Grütze und darf drin bleiben (sic!) und wir spielen keinesfalls schlechter als die, und...


Na ich hoffe doch das die drin bleiben. Einen Aufstieg haben die definitv nicht verdient.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:56

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Aber natürlich hat er es auch nicht geschafft, uns in Liga 2 zu halten. Bloß haben nach jetzigem Stand Kallnik und Franz mit der Entlassung alles falsch gemacht. Ich denke, der Großteil der Fans wäre bereitwillig mit Härtel in die dritte Liga gegangen. Denn das war einfach Magdeburgs größte Erfolgsgeschichte in der jüngeren Vergangenheit, das war Identifikation. Und wenn du das kaputt machst, dann musst du die Klasse halten. So haben sie alles kaputt gemacht. Und für mich der traurigste Moment nach der Entlassung Härtels war der Kommentar von Franz und Kallnik: "Wir müssen jetzt alle zusammen halten." Mehr kann man sich nicht lächerlich machen.

Franz und Kallnik haben zwei Fehler gemacht. Sie haben 1. den falschen Trainer geholt und 2. halten zu lange an ihm fest.

Der liebe Michael Oenning kann mit seiner betont lockeren Laissez-faire Art vielleicht kurzfristig frische Impulse geben, aber im Verlaufe der Rückrunde hat er sich schnell abgenutzt. Nach der Darmstadt-Niederlage hätte man nochmal reagieren müssen, nun hat man den Salat.


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 18:57

bluesky hat geschrieben:
Der HSV liefert seit Wochen nur haarsträubende Grütze und darf drin bleiben (sic!) und wir spielen keinesfalls schlechter als die, und...

Das"Foul" vorm 2:0 war doch genauso "heftig" wie das eine entscheidende beim Darmstadt-Spiel.


Doch wir spielen schlechter, denn wir holen zu wenig Punkte. Alles andere ist unrelevant.


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 923
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:01

FCMFan1990 hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Aber natürlich hat er es auch nicht geschafft, uns in Liga 2 zu halten. Bloß haben nach jetzigem Stand Kallnik und Franz mit der Entlassung alles falsch gemacht. Ich denke, der Großteil der Fans wäre bereitwillig mit Härtel in die dritte Liga gegangen. Denn das war einfach Magdeburgs größte Erfolgsgeschichte in der jüngeren Vergangenheit, das war Identifikation. Und wenn du das kaputt machst, dann musst du die Klasse halten. So haben sie alles kaputt gemacht. Und für mich der traurigste Moment nach der Entlassung Härtels war der Kommentar von Franz und Kallnik: "Wir müssen jetzt alle zusammen halten." Mehr kann man sich nicht lächerlich machen.

Franz und Kallnik haben zwei Fehler gemacht. Sie haben 1. den falschen Trainer geholt und 2. halten zu lange an ihm fest.

Der liebe Michael Oenning kann mit seiner betont lockeren Laissez-faire Art vielleicht kurzfristig frische Impulse geben, aber im Verlaufe der Rückrunde hat er sich schnell abgenutzt. Nach der Darmstadt-Niederlage hätte man nochmal reagieren müssen, nun hat man den Salat.

Aber man muss auch zugeben das die Verletzungen von Beck und türpitz, und die vielen sperren, uns wichtige Punkte gekostet haben.


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:04

mazimo74 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Aber natürlich hat er es auch nicht geschafft, uns in Liga 2 zu halten. Bloß haben nach jetzigem Stand Kallnik und Franz mit der Entlassung alles falsch gemacht. Ich denke, der Großteil der Fans wäre bereitwillig mit Härtel in die dritte Liga gegangen. Denn das war einfach Magdeburgs größte Erfolgsgeschichte in der jüngeren Vergangenheit, das war Identifikation. Und wenn du das kaputt machst, dann musst du die Klasse halten. So haben sie alles kaputt gemacht. Und für mich der traurigste Moment nach der Entlassung Härtels war der Kommentar von Franz und Kallnik: "Wir müssen jetzt alle zusammen halten." Mehr kann man sich nicht lächerlich machen.

Franz und Kallnik haben zwei Fehler gemacht. Sie haben 1. den falschen Trainer geholt und 2. halten zu lange an ihm fest.

Der liebe Michael Oenning kann mit seiner betont lockeren Laissez-faire Art vielleicht kurzfristig frische Impulse geben, aber im Verlaufe der Rückrunde hat er sich schnell abgenutzt. Nach der Darmstadt-Niederlage hätte man nochmal reagieren müssen, nun hat man den Salat.

Aber man muss auch zugeben das die Verletzungen von Beck und türpitz, und die vielen sperren, uns wichtige Punkte gekostet haben.


Bei einen qualitativ guten und breiten Kader, wie die Clubführung es immer gesagt hat, hätten die Ausfälle kompensiert werden müssen.

Zum Vergleich bei Sandhausen ist Schleusner ausgefallen und dann trifft halt der Wotten.


 
UltraLeicht
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 35
Registriert: 07.03.2019, 12:53
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:05

KirscheMD hat geschrieben:
... Anfang der Saison, wären wir sicher nicht in dieser Situation und Jens würde noch auf der Bank sitzen.
Nun hat man den Salat. Auch wenn viel Pech dabei war, nur darauf zu schieben wäre ja irrsinnig.
Schade schade schade, wie man mit diesem großen Erfolg 2018 umgegangen ist.
Auch wenn der Relegationsplatz noch drin ist, müsste es ja mit dem Teufel zugehen.

Aus diesen Fehlern müssen alle lernen!!
Hoffen wir das Beste.

Das ist nicht an dem. Jens Härtel hat seinerseits personell die falschen Prioritäten gesetzt, indem er die nunmehr ausgemachten Zweitligakapazitäten erst gar nicht oder nur sporadisch hat spielen lassen. Folgt man dem, so muss sogar bezweifelt werden, dass er JK oder Perthel eingesetzt hätte.


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 607
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:08

mazimo74 hat geschrieben:

Aber man muss auch zugeben das die Verletzungen von Beck und türpitz, und die vielen sperren, uns wichtige Punkte gekostet haben.

Die vielen Sperren, gerade zum Ende der Saison, sind Resultat des schwachen Kaders. 
Die Spieler sind in vielen Situationen überfordert oder einfach zu langsam und können sich nur noch durch Foulspiel helfen.  


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5107
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:21

UltraLeicht hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:
... Anfang der Saison, wären wir sicher nicht in dieser Situation und Jens würde noch auf der Bank sitzen.
Nun hat man den Salat. Auch wenn viel Pech dabei war, nur darauf zu schieben wäre ja irrsinnig.
Schade schade schade, wie man mit diesem großen Erfolg 2018 umgegangen ist.
Auch wenn der Relegationsplatz noch drin ist, müsste es ja mit dem Teufel zugehen.

Aus diesen Fehlern müssen alle lernen!!
Hoffen wir das Beste.

Das ist nicht an dem. Jens Härtel hat seinerseits personell die falschen Prioritäten gesetzt, indem er die nunmehr ausgemachten Zweitligakapazitäten erst gar nicht oder nur sporadisch hat spielen lassen. Folgt man dem, so muss sogar bezweifelt werden, dass er JK oder Perthel eingesetzt hätte.

Wen genau meinst du denn damit? Wer hat denn unter Härtel nicht gespielt, der jetzt Stammspieler ist?


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 457
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:37

Tja. ein Nachmittag zum vergessen.

Aber das MO Bashing mache ich leider nicht mit. 
Hab jetzt noch nicht alle Seiten gelesen, aber näää...  nur alles auf den Trainer zu schieben ist zu einfach.

Tor1...
Ist das Ergebnis von zu passivem verhalten. Kein wirkliches Pressing, nix. Dan kommt so ein langer gezielter Ball dabei raus, der dann dazu auch noch schlecht von Erde und Kirchoff verteidigt wird. Dazu noch ein bisschen Ping Pong Glück und drin ist er. Dummes Tor Nr.1.

Tor2...
Ein noch viel dümmeres Tor. Erst verschätzt sich Erde, der denkt das der Ball zu lang wird und eh ins Aus geht, und dann merkt er.. oh scheiße, da muss ich doch nochmal hin und ist dann zu spät und Foult unheimlich DUMM! Wo wir bei Freistößen ja auch immer soo gut ausgeschaut haben. Dazu geht Kirchhoff nicht zum Ball, sondern duckt sich weg. Warum auch immer. Dummes unnötiges Tor Nr.2.

Tor3...
Auch wieder Erde, der sich verschätzt und zu spät losläuft. Und zuvor war irgendwer mit einem unnötigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung.. glaub es war Bülter. Kann mich aber auch irren.

Tor4...
War halt ein typisches Konter Tor - da mach ich der Mannschaft am ende nicht mal einen Vorwurf.

Aber insgesamt wars schon echt schade, das man nicht so bissig und hoch gestartet ist wie gegen Fürth. 
Man war zu passiv, und hat Bochum viel zu viel Raum gelassen. *find*
Dabei kommt dann leider so was raus. 

Nun hilft nur noch ein Wunder... 
Solange Ingo nicht gegen Darmstadt gewonnen und wir nicht gegen Union verloren haben, glaub ich noch dran. 
Sollte es so sein das am nächsten Spieltag alles klar ist, dann ist das leider so. :-( 

Ich verlange einfach mehr biss.. so wie gegen Hamburg und Fürth..
Heute war das wieder so ein Spiel wie gegen Sandhausen und Duisburg. Viel zu abwartend. 
Ergebnis ist bekannt.


 
Micha63
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 02.03.2019, 19:41
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:50

Der entscheidene Fehler war es diesen Schöngeist als Trainer zu holen.
Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit JH den Klassenerhalt geschaftt hätten! Und selbst wenn man der Meinung war, den Trainer wechseln zu müssen, war es genau der Falsche, der geholt wurde.

Heute ... Spätestens nach dem 0:1 hätte MO an der Seitenline Kreise drehen müssem, Brust raus Jungs fordern müssen und und ... statt dessen ...verschränkte Arme ...
Dazu heute - Aufstellung fatal ... Kirchhoff total überfordert ...oder keine Lust ... Beckus absolut abgemeldet,  ein Hammann, der in der zweiten Liga nichts zu suchen hat. Erde mit Schnelligkeitsproblemen, Ecken auf den kurzen Pfosten und mit direktem Anspiel des Gegners bis zum Abwinken ....Einzig Zweitligaformat heute Bülter.

Das Beste war wirklich noch der Sky Kommentator, der sowohl in der Aussprache "Machdeburch" und scheinbar auch in der Sympathie auf Magdeburger Seite war.

Ansonsten dritte Liga planen - Oenning schnellstmöglich loswerden - Mund abwischen und nächstes Jahr wieder angreifen.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:52

Also die 1.HBZ. war doch ok . Bis auf das Gegentor . AAAAber wieder unsere Chancen nicht verwertet . Das zieht sich wie ein Roter Faden durch die Saison . Es wird leider nicht reichen . Aber es geht weiter !!!!!


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Gemüma
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 280
Registriert: 29.04.2008, 17:08
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 19:58

Was schon auffällig ist, dass wir diese Saison extrem wenig aus Freistößen und Ecken gemacht haben. So etwas kann man üben. Andere Mannschaften gewinnen ihre Spiele nur durch Standards. Sollte nächste Saison mal ein „ Freistossspezialist“ dabei sein.


Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt. Rolf Rüssmann
 
Micha63
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 02.03.2019, 19:41
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:00

So geht Abstiegskampf nicht!!!

Edit: Hier war ein link zu einem der vielen Bilder von Oenning mit verschränkten Armen am Seitenrand.
Zuletzt geändert von Micha63 am 04.05.2019, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.


 
Micha63
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 02.03.2019, 19:41
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:05

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Ich denke, dass wir einfach sehr sehr weit über unserem Niveau in Liga 3 gespielt haben. Und das sieht man dann am besten an Paderborn. Wir hatten mit Härtel einen Trainer, der mehr aus der Truppe gemacht hat, als eigentlich drin steckte. Und der meiner Meinung nach beste Neuzugang (Bülter), war der einzige Spieler, der von Härtel direkt gewünscht wurde. Bei allen anderen war es erstmal Franz und Härtel hat dann seine Zusage gegeben. 

Aber natürlich hat er es auch nicht geschafft, uns in Liga 2 zu halten. Bloß haben nach jetzigem Stand Kallnik und Franz mit der Entlassung alles falsch gemacht. Ich denke, der Großteil der Fans wäre bereitwillig mit Härtel in die dritte Liga gegangen. Denn das war einfach Magdeburgs größte Erfolgsgeschichte in der jüngeren Vergangenheit, das war Identifikation. Und wenn du das kaputt machst, dann musst du die Klasse halten. So haben sie alles kaputt gemacht.

Das trifft es sehr gut! da bin ich voll Deiner Meinung!


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 81
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:06

Vielleicht solltest du mal ein Mannschaftsfoto posten ...


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 81
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 20:12

Micha63 hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Und der meiner Meinung nach beste Neuzugang (Bülter), war der einzige Spieler, der von Härtel direkt gewünscht wurde. Bei allen anderen war es erstmal Franz und Härtel hat dann seine Zusage gegeben.


Woher weisst Du das????


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fcmfan11, Google Adsense [Bot], kölle, mephisto1963 und 49 Gäste