von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 3417
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 16:15

So, die alte Saison ist (fast) vorbei, die Vorbereitungen für die neue Spielzeit laufen bereits auf Hochtouren. Auch hier im Forum wird an den verschiedensten passenden und unpassenden Stellen bereits über die groben Leitlinien diskutiert, nach denen sich die Weiterentwicklung beim Club orientieren sollte. Höchste Zeit also, das alles mal zusammenzuführen und diesen Thread aufzumachen. (Hab ich von Braugold-Fan aus dem alten Fred geklaut  :mrgreen:)

Aber mit dem Wünschen kann ich ja schonmal anfangen: Ich wünsche mir, dass die neue Clubhomepage an die Verhältnisse der 2. Bundesliga angepasst wird und zum Beispiel bei den Spielerdaten nicht mehr kommt "Ooops, diese Seite ist nicht verfügbar. Das hätte nicht passieren dürfen. Dieser Inhalt ist leider nicht (mehr) verfügbar." Niicht professionell so etwas.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1803
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 17:01

 Ziel kann und wird unabhängig was in den nächsten Wochen transfertechnisch noch passiert nur der Klassenerhalt sein.
Auf dem Weg dahin können wir einige Vereine in der ewigen Tabelle überholen, krass wer so alles schonmal zweite Liga war, ein paar Höhepunkte die es einzuholen gilt:
10 Punkte Spandauer SV (Letzter)
18 Punkte SV Babelsberg 03
19 Punkte BSV 07 Schwenningen
25 Punkte TSV Havelse
26 Punkte HSV Barmbek Uhlenhorst
31 Punkte Eintracht Bad Kreuznach
31 Punkte Stahl Brandenburg
34 Punkte Hallescher FC

Historisch wäre auch wenn wir im Pokal die erste Runde überstehen und in Runde zwei dann im Profitopf sind und vielleicht unser erstes DFB Pokal Spiel auswärts haben.
Stimmungstechnisch hoffe ich dass die positive Grundstimmung anhält und es nicht nach 2 Niederlagen in Folge, die wohl leider kommen werden, es Pfiffe gibt. Irgendwie haben wir ja seit 4 Jahren Dauerparty, ich hoffe es macht dem ganzen keinen Abbruch. Wünschenswert und für den Klassenerhalt ist auch wichtig dass wir unsere Heimstärke behalten und auch die gr0ßen kaliber wie HSV und Köln zumindest mit großem Respekt, vielleicht sogar etwas angst, ins HKS fahren. :)


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 17:13

Ich wünsche mir, dass wir unseren Erfolgsweg fortsetzen und mit dem Abstieg nichts zu tun haben werden. Das halte ich auch für  machbar.

Sollte es nicht klappen, ist die 3. Liga auch nicht das Ende des Vereins.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5494
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 20:30

Gegen Lautern werden wir nächste Saison nicht spielen, hätte bestimmt sein Reiz gehabt gegen die Roten Teufel.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 20:35

Kann nur ein Ziel für die Saison 2018/19 geben:

Mission Klassenerhalt > Wir sind gekommen um zu bleiben! <


...
 
N.Feldler
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 702
Registriert: 02.11.2008, 14:32
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 21:48

wir hatten schonmal ein Auswärtsspiel im DFB Pokal 1992 in Essen


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3961
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 22:27

N.Feldler hat geschrieben:
wir hatten schonmal ein Auswärtsspiel im DFB Pokal 1992 in Essen

jetzt klär uns mal auf :D
ich behaupte mal das hieß Amateurmeisterschaft was du meinst, oder nicht


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 816
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

27.04.2018, 23:54

Ich wünsche mir das die Zahl der Erfogsfans überschaubar bleibt und die Atmosphäre wenigstens nicht zu sehr drunter leidet. Gibt schon in Block U genug junges Volk die es einfach nur hipp finden da zu stehen und kaum den Mund aufkriegen. Wir haben einen Ruf zu verteidigen! Das HKS ist für mich eines der lautesten Stadien Deutschlands und das gilt es in der zweithöchsten Spielklasse auch zu präsentieren! Wir stehen nicht für Ticki-Taka-Fußball, hier heißt es Zähne zusammenbeißen und Arsch hoch! Nur mit Kampf und Leidenschaft geht das, und nicht weniger erwarte ich von den Männern und Frauen auf den Tribünen.

Sportlich will ich keinen einfachen Klassenerhalt. Die Klasse halten ist das absolute Minimalziel was man ausgeben kann.
Wir starten in die neue Saison und ich will vom ersten Tag an eine Mannschaft sehen die Bock auf Fußball hat, eine die dem Gegner auf die Nerven gehen will. Selbst wenn da mal Spiele verloren gehen, wenn die Mannschaft kämpft werd ich sie immer dafür feiern. Und dann schauen wir mal wohin uns die Euphorie trägt.


 
74er
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 650
Registriert: 10.04.2012, 13:27
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

28.04.2018, 01:16

ganz klar die liga halten, und ein einstelliger tabellenplatz wäre überragen. und den direkten durchmarsch, nein danke!! der riese muß erstmal munter werden.


 
Benutzeravatar
nisto
Trainer
Trainer
Beiträge: 2129
Registriert: 21.02.2008, 09:24
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

28.04.2018, 10:16

N.Feldler hat geschrieben:
wir hatten schonmal ein Auswärtsspiel im DFB Pokal 1992 in Essen

Das 1.DFB Pokalspiel bestritt der FCM gegen den Wuppertaler SV und das war 1993 und wie alle folgenden zu Hause.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

28.04.2018, 11:29

Lünebomber hat geschrieben:
 Ziel kann und wird unabhängig was in den nächsten Wochen transfertechnisch noch passiert nur der Klassenerhalt sein.
Auf dem Weg dahin können wir einige Vereine in der ewigen Tabelle überholen, krass wer so alles schonmal zweite Liga war, ein paar Höhepunkte die es einzuholen gilt:
10 Punkte Spandauer SV (Letzter)
18 Punkte SV Babelsberg 03
19 Punkte BSV 07 Schwenningen
25 Punkte TSV Havelse
26 Punkte HSV Barmbek Uhlenhorst
31 Punkte Eintracht Bad Kreuznach
31 Punkte Stahl Brandenburg
34 Punkte Hallescher FC

Historisch wäre auch wenn wir im Pokal die erste Runde überstehen und in Runde zwei dann im Profitopf sind und vielleicht unser erstes DFB Pokal Spiel auswärts haben.
Stimmungstechnisch hoffe ich dass die positive Grundstimmung anhält und es nicht nach 2 Niederlagen in Folge, die wohl leider kommen werden, es Pfiffe gibt. Irgendwie haben wir ja seit 4 Jahren Dauerparty, ich hoffe es macht dem ganzen keinen Abbruch. Wünschenswert und für den Klassenerhalt ist auch wichtig dass wir unsere Heimstärke behalten und auch die gr0ßen kaliber wie HSV und Köln zumindest mit großem Respekt, vielleicht sogar etwas angst, ins HKS fahren. :)

Nun die Gefahr besteht wenn es vielleicht anfänglich nicht so gut läuft das die ersten Eventis ruck zuck wegbleiben. Ansonsten wäre noch interessant die Spielzeiten in deiner Aufstellung zu erfahren denn dann kann man leichter nach vollziehen wer so alles schon 2. Liga gespielt hat. Früher gab es nämlich keine 2 Liga sondern nur noch die Regionalliga unter der 2.BL


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Mac84
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 568
Registriert: 10.11.2006, 16:55
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld West

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

28.04.2018, 12:58

Oliver hat geschrieben:
Lünebomber hat geschrieben:
 Ziel kann und wird unabhängig was in den nächsten Wochen transfertechnisch noch passiert nur der Klassenerhalt sein.
Auf dem Weg dahin können wir einige Vereine in der ewigen Tabelle überholen, krass wer so alles schonmal zweite Liga war, ein paar Höhepunkte die es einzuholen gilt:
10 Punkte Spandauer SV (Letzter)
18 Punkte SV Babelsberg 03
19 Punkte BSV 07 Schwenningen
25 Punkte TSV Havelse
26 Punkte HSV Barmbek Uhlenhorst
31 Punkte Eintracht Bad Kreuznach
31 Punkte Stahl Brandenburg
34 Punkte Hallescher FC

Historisch wäre auch wenn wir im Pokal die erste Runde überstehen und in Runde zwei dann im Profitopf sind und vielleicht unser erstes DFB Pokal Spiel auswärts haben.
Stimmungstechnisch hoffe ich dass die positive Grundstimmung anhält und es nicht nach 2 Niederlagen in Folge, die wohl leider kommen werden, es Pfiffe gibt. Irgendwie haben wir ja seit 4 Jahren Dauerparty, ich hoffe es macht dem ganzen keinen Abbruch. Wünschenswert und für den Klassenerhalt ist auch wichtig dass wir unsere Heimstärke behalten und auch die gr0ßen kaliber wie HSV und Köln zumindest mit großem Respekt, vielleicht sogar etwas angst, ins HKS fahren. :)

Nun die Gefahr besteht wenn es vielleicht anfänglich nicht so gut läuft das die ersten Eventis ruck zuck wegbleiben. Ansonsten wäre noch interessant die Spielzeiten in deiner Aufstellung zu erfahren denn dann kann man leichter nach vollziehen wer so alles schon 2. Liga gespielt hat. Früher gab es nämlich keine 2 Liga sondern nur noch die Regionalliga unter der 2.BL

Bezieht sich tatsächlich auf die 2. Bundesliga, die anfangs (1974 bis glaube ich 1981) und 1991/92 in 2 Staffeln gespielt hat.
Halle, Brandenburg 1991/92 (Halle anfangs mit noch mit Dariusz Wosz, Stahl u.a. mit Roy Präger im Kader)
Babelsberg 2001/02 (mit einem gewissen Jens Härtel im Kader)
TSV Havelse 1990/91 (mit Volker Finke als Trainer)
Alle anderen vermutlich vor Einführung der eingleisigen 2. Liga, damals gab es 2 Staffeln mit je 20 Teams, also 40 Zweitligisten.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

28.04.2018, 13:08

Oliver, daß der Lünebomber nur Zweitligisten seit 1974/75 aufführte, das siehst Du. /.....44 Spielzeiten (8x zweigeteilt / 36x eingleisig)
es sind doch nur 8 Teams
----------------------------------------------------------------
125. / 10/38  - Spandauer SV - [75/76] Staffel Nord
124. / 18/34  - SV Babelsberg 03 - [01/02] - eingleisig
123. / 19/38  - BSV 07 Schwenningen - [76/77] - Staffel Süd

121. / 25/38  - TSV Havelse - [90/91] - eingleisig
120. / 26/38  - HSV Barmbek Uhlenhorst - [74/75] - Staffel Nord

117. / 31/38  - Eintracht Bad Kreuznach [75/76] - Staffel Süd

115. / 31/32  - Stahl Brandenburg [91/92] - Staffel Nord

113. / 34/32  - Hallescher FC [91/92] - Staffel Süd
--------------------------------------------------------------

1979/80 gab es 41 Zweitligisten (20 Nord / 21 Süd)
1980/81 gab es sogar 42 Zweitligisten (22 Nord / 20 Süd)


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12191
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 13:42

Clubfan sein ist aber auch geil! Endlich weg von den Verseuchten, können wir die nächste Saison trotzdem nochmal f....en  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 16:07

Wünsche, Klassenerhalt frühstmöglich, kein direktdurchmarsch, einen anständigen Tobi Ersatz, GEILE Derbys, und natürlich ein nahe zu gleichbleibende Geile Stimmung, wenn nicht sogar nochmal ein steigerung


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1757
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 17:31

fcmgerrard hat geschrieben:
Wünsche, Klassenerhalt frühstmöglich, kein direktdurchmarsch, einen anständigen Tobi Ersatz, GEILE Derbys, und natürlich ein nahe zu gleichbleibende Geile Stimmung, wenn nicht sogar nochmal ein steigerung

glaub das wünschen sich hier alle


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 18:23

fcmgerrard hat geschrieben:
Wünsche, Klassenerhalt frühstmöglich, kein direktdurchmarsch, einen anständigen Tobi Ersatz, GEILE Derbys, und natürlich ein nahe zu gleichbleibende Geile Stimmung, wenn nicht sogar nochmal ein steigerung


Ich denke die Stimmung lässt sich zur Saison 15/16 nicht mehr steigern.
Stadionumbau und zu viele Eventis sprechen gegen eine Steigerung der Stimmung.


...
 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 726
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 18:37

Es kommt halt drauf an, ob es gelingt die Eventis mit zu nehmen. Wenn Du erwartest, dass sie alle das Internet nach den Fangesängem des FCM durchforsten und alle auswendig lernen, wird es scheitern. Wenn es einen Mix aus „einfachen Wechselgesängen“ und Block U Liedgut gibt, kann es sehr emotional werden.


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 18:47

Nur woher sollen denn diese Eventies noch kommen?

Die die jetzt schon eine Dauerkarte haben werden sich diese wieder holen.

Gegen Zwickau und den KSC war es doch auch super.

Woher die Angst vor den „Eventies“?


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 18:50

falkoh hat geschrieben:
Nur woher sollen denn diese Eventies noch kommen?

Die die jetzt schon eine Dauerkarte haben werden sich diese wieder holen.

Gegen Zwickau und den KSC war es doch auch super.

Woher die Angst vor den „Eventies“?


Lass uns mal 3-4 Heimspiele hintereinander verlieren, dann wirst du den Unterschied zwischen Clubfan und Clubeventi sehen.

Prinzipiell habe ich nichts gegen sie, aber sie sind bei Misserfolg genauso schnell wieder weg, wie sie in den letzten 3 Jahren gekommen sind.


...
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2304
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 19:01

ihr habt sorgen ....


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 726
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 19:06

ncht wirklich ...


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2332
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 19:08

Ob die " Eventis " auch beim 1.FC Köln und wenn der HSV absteigt ebenfalls weg bleiben werden? Dann gibts aber einen ordentlich Zuschauerschwund. Höffentlich gehen die dann nicht pleite sonst können wir gar nicht mehr gegen sie spielen. Das wäre echt schade wir haben uns doch so darauf gefreut. :lol:


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5937
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 19:11

Ich wünsche mir, dass wir die Klasse halten. Dass der derzeitige Zusammenhalt auch Bestand hat, wenn es mal eine Krise geben sollte. Dass bei einer eventuellen Niederlagenserie nicht gleich Trainer und Mannschaft infrage gestellt werden.
Und dass man sich nicht den Zwängen des Kommerz beugt, sondern dass es "magdeburgisch" bleibt in unserer Hütte.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5519
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 19:16

Ich habe mehrere Wünsche:

- Klasse halten
- sportliche, finanzielle und infrastrukturelle Entwicklung der kleinen Schritte beibehalten
- Einheitsfront bewahren
- Stimmungsniveau beibehalten

Dann bin ich zufrieden.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 816
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 20:01

Dafür ist man ja Clubfan und nicht nur Eventi. Ich geh auch hin wenn sie 15 Spiele am Stück verlieren.
Wenn sie sich demensprechend reinhauen sollte man sie auch weiter supporten. Gerade WENN es schlecht läuft sollten die Fans die ersten sein die aufstehen und die Mannschaft nach vorne peitschen. Jammern kann man nachm Spiel immer noch wenn die Mannschaft es nicht angenommen hat.
Sicherlich ist die Chance einfach höher das man jetzt auch mal eine Saison spielt wo man nicht unter den ersten 5 landet. Da fehlt es dann vielleicht auch mal an den Siegesserien an die man sich hier ja fast schon gewöhnen konnte. Ist aber trotzdem ok. Bisher sind wir Fans und die Mannschaft ne grandiose Einheit und ich hoffe das das so bleibt!


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 457
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 20:06

Ich wünsche mir eine angenehme spannende Season wo man frühzeitig den Klassenerhalt klar macht und nicht bis zum ende zittern muss. Wobei wir zittern ja gewohnt sind. 
Vielleicht sogar mit ein wenig anklopfen ganz oben und ein paar geilen Überraschungen. :-)

Das es nicht so rund laufen wird wie die letzten 3 Jahren, davon muss man ausgehen. Aber ich hoffe einfach das dann trotzdem ALLE zum Team und auch zum Trainer halten.   Trainer raus rufe sind ja auch oftmals viiiel zu schnell da. Daher..ruhe bewahren. 

Thema Eventis.. angst hab ich da nicht. Das wird weiterhin eine geile Stimmung im Stadion bleiben. Davon bin ich fast überzeugt.
Aber ja.. es gibt sie.. sogar beim Aufstiegsspiel gegen Köln gab es sie... 
Kleine Story.. im Block 11 hinter mir hatte sich ein Pärchen - mitte 50 so ca.. - nieder gelassen. 
Und tja.. da kam doch tatsächlich nach 10-15 Minuten so ein Spruch von hinten... "ich hab hier doch für Sitzplatz bezahlt..*grummel*".
Zum Glück hat irgendwie niemand darauf reagiert. Und es blieb auch bei dem einen mal meckern. :-) 
Aber sowas gibts halt immer.. damit muss man leben und darüber muss man sich nicht aufregen.  


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2332
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 20:27

SteffenMD hat geschrieben:
Aber sowas gibts halt immer.. damit muss man leben und darüber muss man sich nicht aufregen.  

Genau! Deswegen muss man es auch gar nicht erwähnen geschweige denn drüber schreiben. :mrgreen:  ......ist halt Normalität.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3625
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 20:50

kein wunsch, sondern verbriefte realität... zwei siege gegen paderborn. nen besseren gefallen hätten se uns mit der verpflichtung von badekappen-klaus nicht tun können.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4740
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2018/19 in der 2. Bundesliga

29.04.2018, 21:16

Ich wünsche mir, möglichst viele Spiele unserer Mannschaft live zu sehen, mit weiter dieser grandiosen Stimmung wie gewohnt. Sonst denke ich, dass wir mit Sky alternativ auch relativ nah dran sind. Teste gerade ein Angebot " Super Sport Ticket, 3 Monate kostenlos, August 9. 99 €, danach 30 €.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste