von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Normen73, Legende FCM

 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 09:53

Mal sehen, was für ne Chaos-Aufstellung uns in Wiesbaden erwartet. Vielleicht Brünker im Tor und Behrens im Sturm? Nach dem Verl-Taktik-Desaster würde mich absolut nichts mehr wundern. Atik und Kath sind ja schonmal verbrannt, sofern sie so etwas wie Selbstbewusstsein hatten... 
Bitte Mal einen Gang zurückschalten. Die Aufstellung gegen Verl war gewagt, aber nicht vollkommen abwegig. 
in unserer Situation, nach 4 Niederlagen am Stück, musste der Trainer offensiv etwas riskieren um endlich 3 Punkte mitzunehmen. Wenn aber defensiv niemand überhaupt den Zweikampf annimmt, lieber im Raum steht um nicht alt auszusehen wenn sie vom Gegner ausgespielt werden, dann kann der Trainer auch nur ratlos zu sehen. 
Der Gegner konnte sich frei laufen und den Ballannehmen, ohne attackiert zu werden. Unsere waren schon bei der Ballannahme zugestellt, bis zur 90. min. liefen sie uns hoch an.
Es wird mit der Mannschaft ausgewertet worden sein, aber ob sie sich nach dem Tiefpunkt erholt, und wieder einer für den anderen kämpft ??


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2795
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 10:26

Es sind mittlerweile schon fünf Niederlagen am Stück. In so einer Phase hilft wohl nur noch eine tiefstehende Viererkette, zwei Sechser und nach vorne lang und weit. Hauptsache es gibt nicht gleich in der 1. HZ auf die Fresse. Das allerwichtigste ist, Stabilität in die Defensive zu bekommen.


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6273
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 10:56

Es sind mittlerweile schon fünf Niederlagen am Stück. In so einer Phase hilft wohl nur noch eine tiefstehende Viererkette, zwei Sechser und nach vorne lang und weit. Hauptsache es gibt nicht gleich in der 1. HZ auf die Fresse. Das allerwichtigste ist, Stabilität in die Defensive zu bekommen.
Dies ist aber nunmal sogar nicht Titz sein Ding. Er wird weiter auf Teufel komm raus Offensiv spielen lassen.
PS. Finde deine Meinung nachvollziehbar.


 
Benutzeravatar
V_Waldi
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 736
Registriert: 17.07.2020, 09:40
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 10:58

Es sind mittlerweile schon fünf Niederlagen am Stück. In so einer Phase hilft wohl nur noch eine tiefstehende Viererkette, zwei Sechser und nach vorne lang und weit. Hauptsache es gibt nicht gleich in der 1. HZ auf die Fresse. Das allerwichtigste ist, Stabilität in die Defensive zu bekommen.
Da ist was dran, Titz wird aber maximal auf ein 4-1-4-1 umstellen, alles andere passt nicht zu seiner Philosophie.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 11:26

Es sind mittlerweile schon fünf Niederlagen am Stück. In so einer Phase hilft wohl nur noch eine tiefstehende Viererkette, zwei Sechser und nach vorne lang und weit. Hauptsache es gibt nicht gleich in der 1. HZ auf die Fresse. Das allerwichtigste ist, Stabilität in die Defensive zu bekommen.
Da ist was dran, Titz wird aber maximal auf ein 4-1-4-1 umstellen, alles andere passt nicht zu seiner Philosophie.
Das könnte aber in Wiesbaden schon hilfreich sein. Uerdingen hatte gegen deren Abwehr gute Chancen, nur die schießen unter Krämer eben auch wenig Tore. In unserem Fall wäre allerdings 1 Punkt besser als nichts, der freie Fall etwas abgefedert. Ich schaue es mir natürlich an, aber ganz unaufgeregt.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2806
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 13:07

Der Druck auf das Team ist jetzt sowas von enorm, dass man so gut wie keine Hoffnung aufbauen kann.
Mir fehlt daran der Glaube.
Tut mir ja auch leid, aber mir fehlen immer noch die Worte.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Jonny
Trainer
Trainer
Beiträge: 1170
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 15:24

Es sind mittlerweile schon fünf Niederlagen am Stück. In so einer Phase hilft wohl nur noch eine tiefstehende Viererkette, zwei Sechser und nach vorne lang und weit. Hauptsache es gibt nicht gleich in der 1. HZ auf die Fresse. Das allerwichtigste ist, Stabilität in die Defensive zu bekommen.
Zu Beginn der Saison hieß es noch mal scheiß auf Deffensive, wir brauchen Tore, mit Unentschieden und Niederlagen steigst du ab, ja was denn nun.^^

Hinten rein stellen funktioniert bei uns einfach nicht. Unsere Gegentore fallen in erster Linie durch Selbstverschuldung. Fußball ist natürlich schon immer ein Fehlerspiel gewesen. In der SItuation sich aber nur hinten reinzustellen halte ich bei unserem Glück uns Dinger selbst reinzuschenken nicht für eine gute Strategie.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2795
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 16:46

Es sind mittlerweile schon fünf Niederlagen am Stück. In so einer Phase hilft wohl nur noch eine tiefstehende Viererkette, zwei Sechser und nach vorne lang und weit. Hauptsache es gibt nicht gleich in der 1. HZ auf die Fresse. Das allerwichtigste ist, Stabilität in die Defensive zu bekommen.
Zu Beginn der Saison hieß es noch mal scheiß auf Deffensive, wir brauchen Tore, mit Unentschieden und Niederlagen steigst du ab, ja was denn nun.^^

Hinten rein stellen funktioniert bei uns einfach nicht. Unsere Gegentore fallen in erster Linie durch Selbstverschuldung. Fußball ist natürlich schon immer ein Fehlerspiel gewesen. In der SItuation sich aber nur hinten reinzustellen halte ich bei unserem Glück uns Dinger selbst reinzuschenken nicht für eine gute Strategie.
Nur mit der Verunsicherung in den Köpfen der Spielern nach der Niederlagenserie wird eine offensive Spielanlage auch nicht funktionieren. Da brauchste Frische, Automatismen und Selbstvertrauen. Das muss man sich mühsam wieder erarbeiten, zur Not auch mit Mauertaktik. Hat Härtel auch so gemacht.


 
FCM2030
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 05.10.2020, 13:03
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 16:52

Der Druck auf das Team ist jetzt sowas von enorm, dass man so gut wie keine Hoffnung aufbauen kann.
Mir fehlt daran der Glaube.
Tut mir ja auch leid, aber mir fehlen immer noch die Worte.
Das geht den anderen da unten aber genau so. Haching ist praktisch tot und Lübeck scheint es an Qualität zu fehlen. Die 4 Teams die so denken wie du werden absteigen. Die die bis zum letzten Spieltag kämpfen werden drin bleiben. Es sind nur 4 Punkte. Es sind noch 42 Punkte zu vergeben. Also verbitte ich mir jedes Geschwafel über Abstieg! Aufgeber haben nochnniemetwas gewonnen. NOCH NIE!
 In dem Fall bin ich ganz bei @Magdeburg65

1. Regel des Abstiegskampf:  Man redet nicht über den Abstieg 
2. Regel des Abstiegskampf:  Man redet nicht über den Abstieg


"Niemand hat die Absicht, in die vierte Liga abzusteigen"
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2806
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 17:29

Die die bis zum letzten Spieltag kämpfen werden drin bleiben.
Wann beginnt denn der „Kampf“?
Hab ich aufgegeben? Ich spiele nicht mit, kann darauf also keinen Einfluss nehmen.
Ich glaube jedes Mal, dass alles besser wird, also unterstell mir hier nicht irgendwas.
Ich habe aber Augen im Kopf, kann auch eine Tabelle lesen.
Dass wir noch nicht abgestiegen sind, ist mir auch klar, aber wo bitte siehst du jetzt Licht am Ende des Tunnels??


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17568
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 17:48

KirscheMD
... aber wo bitte siehst du jetzt Licht am Ende des Tunnels??
indem man auf die Tabelle schaut und mal rechnet :wave:


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4298
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 18:15

Ein guter Trainer, der seine Mannschaft überfordert.

Ein desolater Auftritt dieser überforderten Mannschaft.

Diese Mannschaft und ihr Trainer, die aufeinander zugehen, die sich zusammenraufen, die dem nächsten Gegner, der in 10 Spielen zuvor nur fünf Tore kassierte, gleich sechs einschenken.

Diese Mannschaft und ihr Trainer, die dann einfach so weitermachen.

Das ist der Stoff, aus dem Träume sind.
Träume können wahr werden.
Ich bin ein Träumer.


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. WIRD SCHON WIEDER EINMAL - IMMER
 
Bolle65
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 973
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 18:18

Wenn es gelingt, die Pleitenserie zu stoppen, wäre das schon viel mehr als die Darbietungen der letzten Monate hoffen lassen....


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2806
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 18:26

indem man auf die Tabelle schaut und mal rechnet :wave:
Ich rechne schon eine ganze Weile hin und her, nur werden die benötigten Siege, um ans rettende Ufer zu kommen, immer mehr ;-)


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 19:09

Das ist der Stoff, aus dem Träume sind.
Träume können wahr werden.
Ich bin ein Träumer.
welche Lyrik,         I`m a Believer


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3841
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 19:13

Die die bis zum letzten Spieltag kämpfen werden drin bleiben.
Wann beginnt denn der „Kampf“?
Hab ich aufgegeben? Ich spiele nicht mit, kann darauf also keinen Einfluss nehmen.
Ich glaube jedes Mal, dass alles besser wird, also unterstell mir hier nicht irgendwas.
Ich habe aber Augen im Kopf, kann auch eine Tabelle lesen.
Dass wir noch nicht abgestiegen sind, ist mir auch klar, aber wo bitte siehst du jetzt Licht am Ende des Tunnels??
das licht am ende des tunnels kann auch ein zug sein.

abstiegsKAMPF? ich sehe bei uns keinen kampf. weder die leistung der letzten spiele noch die punktausbeute selbiger stimmt. da könnt ihr auf die tabelle gucken soviel ihr wollt.


Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3841
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

23.02.2021, 19:27

KirscheMD
... aber wo bitte siehst du jetzt Licht am Ende des Tunnels??
indem man auf die Tabelle schaut und mal rechnet :wave:
exakt vor zwei jahren warst du genauso optimistisch... https://www.fcmfanshop.de/forum/viewtop ... 60#p653516
vielleicht liegst du ja in diesem jahr richtig?!

und damals standen wir zum gleichen zeitpunkt besser da als heute... https://www.kicker.de/2-bundesliga/tabelle/2018-19/23


Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!
 
Benutzeravatar
Jonny
Trainer
Trainer
Beiträge: 1170
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

24.02.2021, 07:55

Es ist für alle eine scheiß Situation. Der Trainer wird nur noch an Siegen gemessen werden während die Mannschaft einknickt, sobald sie mal gut anfängt und innerhalb der ersten 15 min ein schnelles Gegentor bekommt - in dem Wissen, nicht die Durchschlagskraft zu haben so was zu drehen.
Respekt vor dem, der die Truppe wieder auf Linie bringt.
Es sind noch einige Spiele, vor allem die ganzen Begegnungen gegen direkte Konkurenten - das Wort "abstiegsgefärdet" darf aber schon fallen.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3721
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

24.02.2021, 09:37

Es ist für alle eine scheiß Situation. Der Trainer wird nur noch an Siegen gemessen werden während die Mannschaft einknickt, sobald sie mal gut anfängt und innerhalb der ersten 15 min ein schnelles Gegentor bekommt - in dem Wissen, nicht die Durchschlagskraft zu haben so was zu drehen.
Respekt vor dem, der die Truppe wieder auf Linie bringt.
Es sind noch einige Spiele, vor allem die ganzen Begegnungen gegen direkte Konkurenten - das Wort "abstiegsgefärdet" darf aber schon fallen.
Ich würde jetzt nicht pauschal sagen dass die Mannschaft in jedem Spiel nach einem Gegentor einknickt. Klar, die Leistung gegen Verl war unterirdisch. Nur 6 Tage zuvor gegen Türkgücü lag man ja auch schnell 0:2 hinten, aber es kam dann eine Reaktion mit dem Anschlusstor. Bis der Schnee dann kam war die Leistung schon so, dass man auf einen Ausgleich hoffen durfte. Klar ist momentan der Verbleib in der Liga extrem gefährdet und es wird weitere Niederlagen in den nächsten 14 Spielen hageln, aber deswegen schon aufgeben ? Natürlich sind wir in Wiesbaden nach den derzeitigen Serien beider Teams krasser Außenseiter und dürften dort auf relativ wenig Positives hoffen. Die Mannschaft ist einfach schlecht zusammengestellt, den Vorwurf muss sich der Kaderplaner des Sommers machen. Erinnert mich etwas an die Saison 1999/2000 als man irgendwie auch kein Bein auf den Boden bekam mit ähnlicher Kadergröße und individuell eigentlich gut bestückt. Erst als die Messen gesungen waren kam man seinerzeit in Schwung. Hernach die Saison war dann wohl die wahrscheinlich Beste in den letzten 30 Jahren (trotz der Aufstiege in den letzten Jahren) mit den verbliebenen Akteuren und nur 3 wirklichen Neuzugängen.  


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
FCM2030
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 05.10.2020, 13:03
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

24.02.2021, 11:17

Die die bis zum letzten Spieltag kämpfen werden drin bleiben.
Wann beginnt denn der „Kampf“?
Hab ich aufgegeben? Ich spiele nicht mit, kann darauf also keinen Einfluss nehmen.
Ich glaube jedes Mal, dass alles besser wird, also unterstell mir hier nicht irgendwas.
Ich habe aber Augen im Kopf, kann auch eine Tabelle lesen.
Dass wir noch nicht abgestiegen sind, ist mir auch klar, aber wo bitte siehst du jetzt Licht am Ende des Tunnels??
Wo habe ich denn gesagt, das ich Licht am Ende des Tunnels sehe? Ich weiß nur das da Licht sein muss auch wenn ich es nicht sehe. Allein der Glaube daran kann Berge versetzen. Der Glaube allein muss reichen um weiter zugehen und je näher man dem Ende des Tunnels kommt um so deutlicher wird der Lichtschein.

 Kennst du die Geschichte von dem Mann der aus dem Gefängnis ausbrechen wollte und dazu über 100 Mauern klettern musste? Und dann nach der 99. Mauer entnervt aufgab und wieder umkehrte weil kein Ende zu sehen war?  8-)


"Niemand hat die Absicht, in die vierte Liga abzusteigen"
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 6346
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

24.02.2021, 11:20

Wenn Titz nicht lernfähig ist, werden wir auch dort gewaltig auf die Fresse kriegen.
Hoffen wir mal für uns, dass Titz seine Lehren aus dem Verl-Spiel gezogen hat.


 
FCM2030
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 05.10.2020, 13:03
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

24.02.2021, 12:07

 Ja, mit einem Kader wie Schalke 04 Fußball wie die Bayern spielen zu wollen ist schon recht vermessen  :D


"Niemand hat die Absicht, in die vierte Liga abzusteigen"
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2806
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 13:22

Vielleicht war die Mannschaft wirklich übermotiviert?! Vielleicht hat die Truppe auch das jetzt im Griff und überrascht uns jetzt mit einer Serie ?!
Es wäre zu schön um wahr zu sein.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17568
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 15:04



 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 17:10

Vielleicht war die Mannschaft wirklich übermotiviert?! Vielleicht hat die Truppe auch das jetzt im Griff und überrascht uns jetzt mit einer Serie ?!
Es wäre zu schön um wahr zu sein.
@ Kirsche
Dein Wunsch wäre die Kirsche auf meiner Sahnetorte, die meine Frau gerade serviert. Aber Sa ein Punkt und danach 3 gegen Köln würden im Schnitt 2 Punkte bedeuten, ist ja diesmal wie ein Mini Trainingslager, von Fr-Di  !


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2226
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 18:25

hört auf mit träumen und seht der realität ins auge. 
3 zu 0 für die anderen. selbst wenn wir was holen, so fehlt die konstanz. mittlerweile brauchen wir ja schon eine kleine serie um da unten rauszukommen. hab eigentlich nur noch einen wunsch :gg rostock gewinnen. diese genugtuung , hier was mitzunehmen ,  gönn ich härtel und konsorten nicht .


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17568
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 19:42

Eisenschwein
hört auf mit träumen und seht der realität ins auge. 
also sollen wir genau so cheuen, wie Du 2 Abstiege in den letzten 3 Jahren gesehen hast :roll:
Vielleicht fehlt Dir ja der Realitätssinn 


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 2226
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 19:55

Eisenschwein
hört auf mit träumen und seht der realität ins auge. 
also sollen wir genau so cheuen, wie Du 2 Abstiege in den letzten 3 Jahren gesehen hast :roll:
Vielleicht fehlt Dir ja der Realitätssinn 
mach du mal lieber deinen pressefred . in meinen , und den augen vieler anderer hier , sind wir eh schon abgestiegen. vielleicht isses auch gut so damit beim club mal durchgewischt wird. 


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2795
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 20:06

Nu quatscht mal nicht so viel vom zweiten Abstieg. Drückt mal lieber den Würstchen die Daumen, dass die nicht absteigen. Bei denen war ich immer gerne.  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 487
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Magdeburg

25.02.2021, 20:27

2-1 sieg!

ein ansprechendes unentschieden bringt uns leider gar nichts mehr.

dann ab diesem spieltag eben...


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 11

Wer ist online?