von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
CF 999
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 255
Registriert: 31.03.2008, 18:48

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 15:17

Ach Schnattchen. Ich habe bewusst 500 DFB-ZS und Sponsoren-ZS geschrieben, da es sich dort nicht zwangsläufig um Fans handeln muss, sondern eher um ZuSeher.  :mrgreen:


 
FCM-OVGU
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 275
Registriert: 18.08.2015, 19:38
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 17:20

Block 15 bleibt aufgrund der Statikprobleme zu.


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 577
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 18:01

Ich habe ganz bewusst keine Karten für das Spiel geordert. Als Auswärtiger habe ich nur ein Budget für ein paar Heim-und Auswärtsspiele meines Vereines und die Planung dafür muss auch arbeitstechnisch passen. Da hat das Spiel gegen den BVB mit einer relativ hohen "Niederschlagswahrscheinlichkeit" keine so hohe Priorität. Wichtiger sind für mich die Ligaspiele unserer Mannschaft mit - so meine ich - relativ hohen Sieg- und Aufstiegschancen.
Das Spiel werde ich mir mit einem Bierchen gemeinsam mit einem Kumpel gönnen, der (leider) BVB-Fan ist.
Und ich wünsche mir natürlich, dass ich es nach dem Spiel bereue, nicht live dabei gewesen zu sein... 8-)


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
hehe
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 320
Registriert: 10.10.2008, 19:57
Land: Deutschland
Wohnort: Block 4

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 18:41

FCM-OVGU hat geschrieben:
Nach hundert Anrufversuchen bin ich endlich durchgekommen. Auf allen Tribünen sind noch Karten verfügbar, auch für Block U.

Ich bin mit drei Dutzend Versuchen aus dem Urlaub nicht durchgekommen. :-(


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 668
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 18:51

;)
;)
Mecklenbörder hat geschrieben:
Ich habe ganz bewusst keine Karten für das Spiel geordert. Als Auswärtiger habe ich nur ein Budget für ein paar Heim-und Auswärtsspiele meines Vereines und die Planung dafür muss auch arbeitstechnisch passen. Da hat das Spiel gegen den BVB mit einer relativ hohen "Niederschlagswahrscheinlichkeit" keine so hohe Priorität. Wichtiger sind für mich die Ligaspiele unserer Mannschaft mit - so meine ich - relativ hohen Sieg- und Aufstiegschancen.
Das Spiel werde ich mir mit einem Bierchen gemeinsam mit einem Kumpel gönnen, der (leider) BVB-Fan ist.
Und ich wünsche mir natürlich, dass ich es nach dem Spiel bereue, nicht live dabei gewesen zu sein... 8-)

Aber Kumpels kann man sich doch aussuchen, bei der Familie sieht's leider anders aus.


 
FCM-OVGU
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 275
Registriert: 18.08.2015, 19:38
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 20:30

hehe hat geschrieben:
FCM-OVGU hat geschrieben:
Nach hundert Anrufversuchen bin ich endlich durchgekommen. Auf allen Tribünen sind noch Karten verfügbar, auch für Block U.

Ich bin mit drei Dutzend Versuchen aus dem Urlaub nicht durchgekommen. :-(

Ich war auch kurz davor aufzugeben, aber die Warterei und Geduld wurde dann doch noch belohnt.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1009
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 20:35

....in 12 Tagen und 10 Minuten ist Anpfiff....


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1261
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 20:36

FCM-OVGU hat geschrieben:
Block 15 bleibt aufgrund der Statikprobleme zu.

warum allerdings der b12 komplett als puffer sein muss, erschliesst sich mir nicht wirklich - max. ein drittel für die trennfahne hätte doch gereicht - ordner und  förster auf der treppe 12/13 stehen da sowieso - man hätte zumindest 800 karten mehr verkaufen können!

was soll der komplette b12 verhindern, was ein drittel nicht auch verhindern kann? das kapiere wer will   :roll:

wie schon o. geschrieben, wurden tausende von euros für den gästeblock ausgegeben und nun reicht es immer noch nicht?? so ein quatsch...


____________________________________________________________




 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1009
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 20:36

Die "ca. 23.000 Fans" bezieht sich doch auf den Heimbereich, oder?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1261
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 20:40

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Die "ca. 23.000 Fans" bezieht sich doch auf den Heimbereich, oder?


nein.

kapa stadion:

25.636

- 21.236 heim  (ca.)

-   2.000 gäste (ca.)

-   2.400 Puffer (1.200 kapa je b12 und b15)


____________________________________________________________




 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1009
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 20:42

Traurig.
Puffer sind doof.
Außer die aus Kartoffeln!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 4731
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 21:01

FCM-OVGU hat geschrieben:
Block 15 bleibt aufgrund der Statikprobleme zu.

Da ist doch auch nur eine prophylaktische Maßnahme des Vermieters, als dass es zwingend erforderlich wäre.
Die Nord ist "durchgeritten", nach den vielen Hüpforgien die hier prozessiert wurden, hier wäre es nachvollziehbar.
B15 sollte dagegen noch jungfräulich sein und könnte noch so manchen "Ritt" vertragen, wobei nicht mal klar ist,
ob die Dortmunder darin überhaupt hüpfen würden.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1009
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 21:08

Ist der gemeine Dortmunder ein Hüpfer?
Wieviele kommen überhaupt unter der Woche?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18665
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 21:22

thor30600 hat geschrieben:
FCM-OVGU hat geschrieben:
Block 15 bleibt aufgrund der Statikprobleme zu.

warum allerdings der b12 komplett als puffer sein muss, erschliesst sich mir nicht wirklich - max. ein drittel für die trennfahne hätte doch gereicht - ordner und  förster auf der treppe 12/13 stehen da sowieso - man hätte zumindest 800 karten mehr verkaufen können!

was soll der komplette b12 verhindern, was ein drittel nicht auch verhindern kann? das kapiere wer will   :roll:

wie schon o. geschrieben, wurden tausende von euros für den gästeblock ausgegeben und nun reicht es immer noch nicht?? so ein quatsch...
Die Polizei wirst du im Block nicht finden das ist Aufgabe der Ordner Neudeutsch Security [emoji6]

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 803
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 21:37

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Ist der gemeine Dortmunder ein Hüpfer?
Wieviele kommen überhaupt unter der Woche?


Soviele, das die ihr Kontingent locker los werden.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1650
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 21:53

... und die Dortmund- Tickets werden schon seit Wochen zu horrenden Preisen aufm Schwarzmarkt angeboten.


 
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 803
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 22:11

Wenn interessiert das? Es soll auch Menschen geben die bereit sind, dafür mehr zu bezahlen um sich sowas mal zu gönnen.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1650
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 22:21

Mich !  :mrgreen:


 
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 803
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 22:25

Hey BVB Fan ;) brauchst wohl noch ein Platz da drüben? :) Die dt. Neidkultur, oje.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1650
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 22:32

Nö, hab sogar noch 2 Tickets ausm Familienkontingent für B9 R20 für je 31 € übrig. PdF an E-Mail ; PN


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1650
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 22:45

Jetzt sind se wech!


 
kk79
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 656
Registriert: 05.12.2005, 20:04

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 23:07

Mal mit nem Kumpel gerade die Preisliste angesehen. Warum gibts im Rolli-Bereich eigentlich den KidsClub-Preis nicht?


 
kk79
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 656
Registriert: 05.12.2005, 20:04

Re: DFB POKAL 2017/2018

12.10.2017, 23:07

Mal mit nem Kumpel gerade die Preisliste angesehen. Warum gibts im Rolli-Bereich eigentlich den KidsClub-Preis nicht?


 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4718
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

13.10.2017, 06:38

Vielleicht weil bereits eine Begleitperson inklusive ist. Vielleicht solltest du diese Frage aber lieber an den Verein stellen, dann braucht hier niemand Vermutungen anstellen und du hast eine konkrete Antwort.


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 4995
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: DFB POKAL 2017/2018

13.10.2017, 08:27

Schnatterinchen hat geschrieben:
FCM-OVGU hat geschrieben:
Block 15 bleibt aufgrund der Statikprobleme zu.

Da ist doch auch nur eine prophylaktische Maßnahme des Vermieters, als dass es zwingend erforderlich wäre.
...

nein, ist es nicht. im moment kann der club block 15 nicht einfach öffnen.

Schnatterinchen hat geschrieben:
... Die Nord ist "durchgeritten", nach den vielen Hüpforgien die hier prozessiert wurden, hier wäre es nachvollziehbar.
B15 sollte dagegen noch jungfräulich sein und könnte noch so manchen "Ritt" vertragen, ...

was stimmt mit dir eigentlich nicht? das es mittlerwele nicht mehr nur um die ermüdung der konstruktion geht, sondern um die fragen bruch und verlust der lagesicherheit, ist dir bekannt, erzähle mir nichts anderes. was also bezweckst du mit dem oben geschrieben schon wieder?


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: RE: Re: DFB POKAL 2017/2018

13.10.2017, 10:47

Uli Block 10 hat geschrieben:
was stimmt mit dir eigentlich nicht?

Das fragst du dich erst jetzt?

Uli Block 10 hat geschrieben:
was also bezweckst du mit dem oben geschrieben schon wieder?

Das ist eine rhetorische Frage, oder?


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18665
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: DFB POKAL 2017/2018

13.10.2017, 10:53

Falls irgend jemanden noch was zum Thema einfällt wäre es angenehm ansonsten deaktiviere ich das jetzt.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Häuptling
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 914
Registriert: 06.03.2015, 18:40
Land: Deutschland
Wohnort: 39114

Re: DFB POKAL 2017/2018

13.10.2017, 11:16

Oliver hat geschrieben:
Falls irgend jemanden noch was zum Thema einfällt wäre es angenehm ansonsten deaktiviere ich das jetzt.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Du kannst das Entlein deaktivieren? Warum erst jetzt? Los!


Howgh!
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 4731
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

13.10.2017, 16:19

Uli Block 10 hat geschrieben:
das es mittlerwele nicht mehr nur um die ermüdung der konstruktion geht, sondern um die fragen bruch und verlust der lagesicherheit, ist dir bekannt, erzähle mir nichts anderes.

Das wa mir so konkret in dem Umfang und den Ausmaßen nicht bekannt. :o  Danke für deine aufklärenden Worte.
Da stellt sich dann aber sofort für mich die Frage, wie kann so etwas passieren, nach nur 10 Jahren und dann in einem Block, der nur ganz selten belastet wurde?  :roll:


 
Hoffi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2508
Registriert: 30.05.2003, 13:55
Land: Deutschland

Re: DFB POKAL 2017/2018

14.10.2017, 10:35

Wenn man den ganzen Scheiß um das Stadion so liest (nach und nach kommen immer mehr Probleme raus), sollte man die Bude abreißen und ein solides HKS bauen!
Das ganze dann gleich an einen vernünftigen Standort, wo unsere Verkehrsplaner eine vernünftige An- und Abfahrt hinbekommen. Die ganze Sache macht mir gerade in Bezug auf einen möglichen Aufstieg große Sorgen...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brumy, knall_peng, Stadtfeld MD und 39 Gäste