von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 170
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Vladimír Menšík

29.05.2017, 18:12

Heute an Deinem Todestag ist es an der Zeit, wieder intensiver an Dich zu denken und alte Filme, in
denen Du mitgespielt hast, anzuschauen. Bis 1988 gab es kaum einen tschechischen Film, in dem Du nicht
mitgespielt hast

Vladi, Du bist und bleibst unvergessen!


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 18:43

Rumburak hat geschrieben:
Heute an Deinem Todestag ist es an der Zeit, wieder intensiver an Dich zu denken und alte Filme, in
denen Du mitgespielt hast, anzuschauen. Bis 1988 gab es kaum einen tschechischen Film, in dem Du nicht
mitgespielt hast

Vladi, Du bist und bleibst unvergessen!

Wer soll das sein? Hier in deutschen Kreisen kaum bekannt.

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4018
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 18:48

Bei den Komödien fallt mir immer "Das Mädchen auf dem Besenstiel" ein. Habe ich schon als Jugendlicher gerne gesehen... und das soll was heißen. Wann habe ich damals sonst Filme aus den Bruderländern gesehen und das noch gerne? Maximal im Ferienlager.
Ja, guter Schauspieler! Was mir besonders aufgefallen ist, man nahm ihm die Rollen ab, es sah nie gekünstelt oder auswendig gelernt aus. Er tat das, was gute Schauspieler auszeichnet, er spielte. Und der Zuschauer nahm es ihm ab, ohne Zweifel.


"Wir Sachsen sind vielleicht die letzten Deutschen überhaupt, denn wir haben uns nie vorschreiben lassen, wie wir zu denken haben. Wir waren schon immer freie Geister."
Uwe Steimle
 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 170
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 18:52

Oliver hat geschrieben:
Rumburak hat geschrieben:
Heute an Deinem Todestag ist es an der Zeit, wieder intensiver an Dich zu denken und alte Filme, in
denen Du mitgespielt hast, anzuschauen. Bis 1988 gab es kaum einen tschechischen Film, in dem Du nicht
mitgespielt hast

Vladi, Du bist und bleibst unvergessen!

Wer soll das sein?  Hier in deutschen Kreisen kaum bekannt.

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2

Unfassbar. Kulturbanause! Und das als Ossi...
ab 00:48
https://www.youtube.com/watch?v=V8sfttalxcs


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 18:52

Bruderländer - Der war gut. Biste auch so einer der die DDR wieder zurück haben will? Das Netz ist voll von solchen Menschen.

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3421
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 19:06

Oliver hat geschrieben:
Das Netz ist voll von solchen Menschen.

Von deiner Sorte gibt es auch mehr als genug. Leider.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 19:08

Mick Jagger hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Das Netz ist voll von solchen Menschen.

Von deiner Sorte gibt es auch mehr als genug. Leider.

Du hängst ja wohl zu Hause alle Spiegel ab .[emoji1]

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4187
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 19:51

@ Rumburak: Ein toller Schauspieler!  ;!  Ich habe die tschechischen Märchen immer sehr gern geguckt. "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Die Märchenbraut", "Wie soll man Dr. Mráček ertränken?" usw. ;! ;! ;!


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16076
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 19:53

stanie hat geschrieben:
@ Rumburak: Ein toller Schauspieler!  ;! 

...kann ich auch bestätigen ;!


 
Stefanie
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 415
Registriert: 08.10.2009, 17:13
Land: Deutschland

Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 19:58

Oliver hat geschrieben:
Rumburak hat geschrieben:
Heute an Deinem Todestag ist es an der Zeit, wieder intensiver an Dich zu denken und alte Filme, in
denen Du mitgespielt hast, anzuschauen. Bis 1988 gab es kaum einen tschechischen Film, in dem Du nicht
mitgespielt hast

Vladi, Du bist und bleibst unvergessen!

Wer soll das sein?  Hier in deutschen Kreisen kaum bekannt.

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2

Unbegreiflich! Wie kann man nur seine Bildungsarmut und Niveaulosigkeit täglich derart beweisen.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16076
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 20:07

Stefanie hat geschrieben:
Unbegreiflich! Wie kann man nur seine Bildungsarmut und Niveaulosigkeit täglich derart beweisen.

. .naja, wer mit Amiga 500 mit Workbench 1.2 schreibt, was willst Du da verlangen :mrgreen:


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2121
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 20:12

Großartiger Schauspieler, der in den 70er/80ern das moderne tschechische Märchen und auch bei uns beliebte Straßenfeger-Serien prägte.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 20:36

Stefanie hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Rumburak hat geschrieben:
Heute an Deinem Todestag ist es an der Zeit, wieder intensiver an Dich zu denken und alte Filme, in
denen Du mitgespielt hast, anzuschauen. Bis 1988 gab es kaum einen tschechischen Film, in dem Du nicht
mitgespielt hast

Vladi, Du bist und bleibst unvergessen!

Wer soll das sein?  Hier in deutschen Kreisen kaum bekannt.

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2

Unbegreiflich! Wie kann man nur seine Bildungsarmut und Niveaulosigkeit täglich derart beweisen.

Musst ja nicht gleich wie ein altes Waschweib rumzetern ein kleines Foto zum Namen oder ein Video wie Rumburak hätte auch gereicht.
Und wenn ihr wirklich mal ehrlich zu euch seid und nicht nur nachplappern würdet dann müsst ihr genauso wie ich bei dem Namen zugeben das sich da kein Kopfbild aufbaut.

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16076
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: RE: Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 20:39

Oliver hat geschrieben:
Und wenn ihr wirklich mal ehrlich zu euch seid und nicht nur nachplappern würdet dann müsst ihr genauso wie ich bei dem Namen zugeben das sich da kein Kopfbild aufbaut. 

...aber dafür kennen wir Google  :wave:


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2121
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 20:49

Da sieht man gleich, wer früher immer nur Westfernsehen konsumiert hat. Dem sind zB das Mädchen auf dem Besenstiel oder die Frau hinterm Ladentisch.. natürlich unbekannt. Pfui Klassenfeinde !  :lol:


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5941
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 20:52

Ich muss Oliver an der Stelle beipflichten. Rein namentlich war mir der Darsteller nicht bekannt. 
Aber dann vom Aussehen her sehr wohl. Danke für das Video Rumburak.  ;!

Ja, der war in Ordnung. Weckt Erinnerungen an Kindheit und Jugend.  :D


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: RE: Re: RE: Vladimír Menšík

29.05.2017, 21:03

Magdeburg56 hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Und wenn ihr wirklich mal ehrlich zu euch seid und nicht nur nachplappern würdet dann müsst ihr genauso wie ich bei dem Namen zugeben das sich da kein Kopfbild aufbaut. 

...aber dafür kennen wir Google  :wave:

Es gibt eben Leute die nicht wegen jeden Sch... Google bemühen zumal bei dem Namen. [emoji1]

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 306
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 21:27

fischer hat geschrieben:
Da sieht man gleich, wer früher immer nur Westfernsehen konsumiert hat. Dem sind zB das Mädchen auf dem Besenstiel oder die Frau hinterm Ladentisch.. natürlich unbekannt. Pfui Klassenfeinde !  :lol:

Genau! :thumbup:


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2464
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 21:27

Der Name hat mir jetzt gar nichts gesagt , aber das Bild macht sofort Ping.
:-)


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

29.05.2017, 21:31

Sofort mehrere Kopfbilder gehabt.
Begleiter der Kindheit quasi  ;!


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion
 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: RE: Re: RE: Vladimír Menšík

30.05.2017, 07:03

Stefanie hat geschrieben:
Unbegreiflich! Wie kann man nur seine Bildungsarmut und Niveaulosigkeit täglich derart beweisen.

Die Betonung liegt auf täglich.
Es gibt aber noch schlimmere ...


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: RE: Re: RE: Vladimír Menšík

30.05.2017, 07:21

blaupause hat geschrieben:
Stefanie hat geschrieben:
Unbegreiflich! Wie kann man nur seine Bildungsarmut und Niveaulosigkeit täglich derart beweisen.

Die Betonung liegt auf täglich.
Es gibt aber noch schlimmere ...

Ja manche machen es nur vor den Heimspielen aber das in grausamer kindlicher Art.[emoji1]

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 835
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

30.05.2017, 16:57

Deutscher hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Da sieht man gleich, wer früher immer nur Westfernsehen konsumiert hat. Dem sind zB das Mädchen auf dem Besenstiel oder die Frau hinterm Ladentisch.. natürlich unbekannt. Pfui Klassenfeinde !  :lol:

Genau! :thumbup:

Die liefen allerdings auch im "Westfernsehen"... ;)
Wie viele tschechische Filme und Serien. U.a. auch mit dem bösen Rumburak... :mrgreen:


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 306
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

30.05.2017, 18:36

Mecklenbörder hat geschrieben:
Deutscher hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Da sieht man gleich, wer früher immer nur Westfernsehen konsumiert hat. Dem sind zB das Mädchen auf dem Besenstiel oder die Frau hinterm Ladentisch.. natürlich unbekannt. Pfui Klassenfeinde !  :lol:

Genau! :thumbup:

Die liefen allerdings auch im "Westfernsehen"... ;)
Wie viele tschechische Filme und Serien. U.a. auch mit dem bösen Rumburak... :mrgreen:

und der damals zuckersüßen
Dagmar "Dada" Patrasová  (war die dunkelhaarige Prinzessin in der besagten Serie)
bei 0:20 zu sehen

https://www.youtube.com/watch?v=XDClnB7pbyA


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Vladimír Menšík

31.05.2017, 08:26

Deutscher hat geschrieben:
und der damals zuckersüßen
Dagmar "Dada" Patrasová ...

oh ja, da fallen mir doch sofort "die besucher" ein ;!
https://www.youtube.com/watch?v=_2s4ZvHrS_I


 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 170
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

31.05.2017, 08:32

Uli Block 10 hat geschrieben:
Deutscher hat geschrieben:
und der damals zuckersüßen
Dagmar "Dada" Patrasová ...

oh ja, da fallen mir doch sofort "die besucher" ein ;!
https://www.youtube.com/watch?v=_2s4ZvHrS_I


Na da haste aber einen ausgepackt. Sieht süß aus im Video. Das war auch eine geniale Serie.
Die Tschechen haben es drauf, was solche Serien und Filme betrifft.


Fanclub Saalkreis
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7751
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Vladimír Menšík

31.05.2017, 13:04

und ich hab schon befürchtet, Uli hat jetzt die nacktszenen mit ihr aus der besagten Serie verlinkt.


 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

31.05.2017, 17:59

ein traum diese frau. ich hoffe petra cernocka (saxana) nimmt mir das nicht übel. auch ihr schwor ich ewige liebe.
aber niemals, niemals vergess ich meine iveta ...




und etwas fußball darf es natürlich auch sein.
das wäre doch mal ne hymne?!
bei 1:22 ist ein slavia-spieler zu sehen. ich meine der war trainer des slavia-teams beim pape-cup vor xx jahren.


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion
 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 170
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

31.05.2017, 19:19

Hab Tränen in den Augen. Endlich ein Kenner der tschechischen Kulturszene.
Hat man nur noch selten heutzutage!


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: Vladimír Menšík

02.06.2017, 15:28

so sehr ich mich vor diesem land verneige...
es gab da auch einen moment.
ende der 80er sind wir mit ein paar leuten nach einer geburtstagsfete am vorabend zur gieseler-halle gezogen, um noch etwas fußball zu schauen.
der club war gastgeber für irgendein jugendturnier.
wir waren natürlich noch gut in gange, wie ihr euch sicher denken könnt, und dann war da halt auch die jugendmannschaft von banik ostrava mit im turnier.
die hatten auch ein paar eltern mit im gepäck und ein vater meinte zu uns wohl immer winken und irgendwas rufen zu müssen.
"regel, regel" oder "riegel". wir haben absolut nicht gepeilt, was mit dem los ist. der hatte auch einen dran.
nachdem er dann aber erst den mittelfinger und den daumen nach unten präsentierte machte es bei meinem kumpel waschmann klick.
der war ja sowas wie die damalige ran-datenbank was den club betraf.
der typ rief die ganze zeit "rygel, rygel".
zdenek rygel war der spieler von banik ostrava, der dem club im märz 1979 erst das 1:0 und später kurz vor spielende das entscheidende 4:2 einschenkte.
sonst wären wir im halbfinale auf düsseldorf und im finale auf barcelona getroffen.
ehe wir aber das verarbeitet hatten war waschmann verschwunden und tauchte plötzlich im block der banik-eltern auf.
puterrot erkannte man den auch aus 300m entfernung. jedenfalls zog waschmann den tschechen unter die empore und holte mehrere male zum dreifachen axel tyll aus.
daraufhin verließen unter dem gequieke der muttis die ganzen eltern die halle, was wir mit tosendem applaus und "rygel, rygel"-rufen begleiteten.
naja was soll ich sagen, kurz darauf war das turnier auch für uns vorbei.


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 11 Gäste