von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 888
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 16:00

Oliver hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:
Bolle 65 hat geschrieben:


Du siehst das falsch.. Das sind besorgte Mitbürger, die dem Afghanen und dem Iraker einfach nur zeigen wollten, dass sie aufpassen und immer wachsam sein müssen..

Wie kann man solche abscheulichen Taten auch noch auch noch gut heißen ? GG einen 14 jährigen ganz großes Kino. :==
Manchmal wünsche ich den einen oder anderen hier das es ihnen mal genau so ergeht.
Aber wehe sie werden von einem Ausländer angegriffen. Ob es da dann auch noch solche blöden Statements gibt ? :twisted:


Oliver, ich werde nächstes mal Ironie dazu schreiben, nur für dich ;)

P.S. Danke an knall_peng, sioux und mat, die das erkannt haben ;! :lol:


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 16:12

selbst Ironie kann man sich in dem Fall klemmen, es ist und bleibt eine unpassende Bemerkung selbst wenn man im Nachhinein wieder auf die Ironieschiene gehen will.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: AW: Ein wenig Politik

16.11.2015, 16:14

mat hat geschrieben:
Ich wußte es, Oliver denkt immer ein bisschen anders herum
;-)


der eine denkt anders rum und der andere ist vielleicht anders rum ! :mrgreen:


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 18:32

ich wäre erstmal vorsichtig, ob das überhaupt alles stimmt! erst vor kurzem hat sich eine meldung über einen angeblichen überfall als erfunden rausgestellt. es gibt bis jetzt keine zeugen. ich erinnere auch an die geschichte der angeblich 30 mit baseballschlägern vor kurzem. auch da war es ganz anders, als in den medien dargestellt. aber das zeigt wieder mal wie oliver auf solche meldungen sofort anspringt. wie ein kampfhund mit gefletschten zähnen, ohne mal nachzudenken! ist nicht das erstemal und wird auch nicht das letztemal bleiben! weil es in der vs steht muß es ja stimmen. :roll:
PS: ich verurteile jede gewalt, egal von rechts oder links


 
Benutzeravatar
Sioux
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 589
Registriert: 08.05.2005, 20:02

Re: AW: Ein wenig Politik

16.11.2015, 18:35

Oliver hat geschrieben:
der eine denkt anders rum und der andere ist vielleicht anders rum ! :mrgreen:


Du bist echt 'n Grenzgänger, als ob 3 oder mehr Personen mit Deinem Account agieren. Mal kann ich Deine Statements 1:1 unterschreiben und absolutes Niveau erkennen, mal erscheinst Du wie ein unerfahrenes Kind, dem Naivität von Natur aus erlaubt ist - und dann wieder einfach nur blöde. Das macht es nicht immer einfach, mit Dir umzugehen.


Mein erstes Spiel? Unbekannt! Mein erstes Spiel ohne erwachsene Begleitung 4. Juni 1983 (4:0 im Stadion der Weltjugend). Ich war elf ...
 
Benutzeravatar
lavrence
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 04.05.2008, 14:48
Land: Deutschland

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 18:55

fcmtommi hat geschrieben:
... ich erinnere auch an die geschichte der angeblich 30 mit baseballschlägern vor kurzem. auch da war es ganz anders, als in den medien dargestellt....


Da möchte ich gerne mehr Details von dir.


--- The Scars We Hide ---
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: AW: Ein wenig Politik

16.11.2015, 18:58

Sioux hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
der eine denkt anders rum und der andere ist vielleicht anders rum ! :mrgreen:


Du bist echt 'n Grenzgänger, als ob 3 oder mehr Personen mit Deinem Account agieren. Mal kann ich Deine Statements 1:1 unterschreiben und absolutes Niveau erkennen, mal erscheinst Du wie ein unerfahrenes Kind, dem Naivität von Natur aus erlaubt ist - und dann wieder einfach nur blöde. Das macht es nicht immer einfach, mit Dir umzugehen.


ich darf einige User hier nicht überfordern und muss daher ab und an ins Klo greifen, sonst fühlen die sich gar nicht erst angesprochen ! :mrgreen:


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:01

lavrence hat geschrieben:
fcmtommi hat geschrieben:
... ich erinnere auch an die geschichte der angeblich 30 mit baseballschlägern vor kurzem. auch da war es ganz anders, als in den medien dargestellt....


Da möchte ich gerne mehr Details von dir.

glaubst du echt wenn 30 leute mit baseballschlägern auf eine kleinere gruppe einschlagen, so wurde es verbreitet, diese dann nur kleinere blessuren haben? beantworte dir diese frage selber. und zu der vorgeschichte, das da mädels belästigt wurden, kommt natürlich auch keine richtigstellung. ergo-eine auseinandersetzung wie bei jedem dorffest. wenn dort die einheimischen mädels von fremden angebaggert werden, da knallts richtig. da spreche ich aus eigener erfahrung.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:03

fcmtommi hat geschrieben:
ich wäre erstmal vorsichtig, ob das überhaupt alles stimmt! erst vor kurzem hat sich eine meldung über einen angeblichen überfall als erfunden rausgestellt. es gibt bis jetzt keine zeugen. ich erinnere auch an die geschichte der angeblich 30 mit baseballschlägern vor kurzem. auch da war es ganz anders, als in den medien dargestellt. aber das zeigt wieder mal wie oliver auf solche meldungen sofort anspringt. wie ein kampfhund mit gefletschten zähnen, ohne mal nachzudenken! ist nicht das erstemal und wird auch nicht das letztemal bleiben! weil es in der vs steht muß es ja stimmen. :roll:
PS: ich verurteile jede gewalt, egal von rechts oder links


Du machst wieder einen auf Pippi Langstrumpf, stimmts ?

Du bist doch derjenige der immer wieder mit Halbwahrheiten daher kommt oder irgendwelche komischen Vergleiche macht.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4261
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: AW: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:05

Sioux hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
der eine denkt anders rum und der andere ist vielleicht anders rum ! :mrgreen:


Du bist echt 'n Grenzgänger, als ob 3 oder mehr Personen mit Deinem Account agieren. Mal kann ich Deine Statements 1:1 unterschreiben und absolutes Niveau erkennen, mal erscheinst Du wie ein unerfahrenes Kind, dem Naivität von Natur aus erlaubt ist - und dann wieder einfach nur blöde. Das macht es nicht immer einfach, mit Dir umzugehen.

Vielleicht ist Oliver auch nur gestresst bei seinem jetzigen Job. Die Schlangen sollen ja nicht kürzer werden. Und nein Oliver, dass ist jetzt keine Häme. Auch ich erkenne an, was du da für einen Job erledigst. ;!


"Über den Wolken scheint immer die Sonne!", Paul F. Davis
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: AW: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:09

MD-Reiner hat geschrieben:
Sioux hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
der eine denkt anders rum und der andere ist vielleicht anders rum ! :mrgreen:


Du bist echt 'n Grenzgänger, als ob 3 oder mehr Personen mit Deinem Account agieren. Mal kann ich Deine Statements 1:1 unterschreiben und absolutes Niveau erkennen, mal erscheinst Du wie ein unerfahrenes Kind, dem Naivität von Natur aus erlaubt ist - und dann wieder einfach nur blöde. Das macht es nicht immer einfach, mit Dir umzugehen.

Vielleicht ist Oliver auch nur gestresst bei seinem jetzigen Job. Die Schlangen sollen ja nicht kürzer werden. Und nein Oliver, dass ist jetzt keine Häme. Auch ich erkenne an, was du da für einen Job erledigst. ;!


ich suche gerade nach dem Ironieschild, oder meinst Du das jetzt ehrlich ? ;)


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:12

Oliver hat geschrieben:
Du machst wieder einen auf Pippi Langstrumpf, stimmts ?

Du bist doch derjenige der immer wieder mit Halbwahrheiten daher kommt oder irgendwelche komischen Vergleiche macht.

selten so gelacht! ausgerechnet du kommst hier so-da fühlt sich wohl jemand ertappt! und nochwas-mein angebot mir ins gesicht zu sagen, was in deinen pns zu lesen ist, steht immer noch! mehrere chancen hattest du ja schon. ich würde gerne nur mal wissen was für ein gesicht hinter dir steckt!


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:19

fcmtommi hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Du machst wieder einen auf Pippi Langstrumpf, stimmts ?

Du bist doch derjenige der immer wieder mit Halbwahrheiten daher kommt oder irgendwelche komischen Vergleiche macht.

selten so gelacht! ausgerechnet du kommst hier so-da fühlt sich wohl jemand ertappt! und nochwas-mein angebot mir ins gesicht zu sagen, was in deinen pns zu lesen ist, steht immer noch! mehrere chancen hattest du ja schon. ich würde gerne nur mal wissen was für ein gesicht hinter dir steckt!


warum sollte ich mich mit dir auch noch persönlich abgeben ?

1. bin ich eh kaum in MD und
2. suche mir die Leute aus mit dem ich mich umgebe und die sollten in erster Linie ein aufgeklärtes Weltbild haben !
3. sollte es reichen was ich dir geschrieben habe und dazu stehe ich
Aus, Schluß und vorbei und nun kannste wieder rumgnatzen und petzen gehen ! :P3


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
lavrence
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 04.05.2008, 14:48
Land: Deutschland

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:32

fcmtommi hat geschrieben:
lavrence hat geschrieben:
fcmtommi hat geschrieben:
... ich erinnere auch an die geschichte der angeblich 30 mit baseballschlägern vor kurzem. auch da war es ganz anders, als in den medien dargestellt....


Da möchte ich gerne mehr Details von dir.

glaubst du echt wenn 30 leute mit baseballschlägern auf eine kleinere gruppe einschlagen, so wurde es verbreitet, diese dann nur kleinere blessuren haben? beantworte dir diese frage selber. und zu der vorgeschichte, das da mädels belästigt wurden, kommt natürlich auch keine richtigstellung. ergo-eine auseinandersetzung wie bei jedem dorffest. wenn dort die einheimischen mädels von fremden angebaggert werden, da knallts richtig. da spreche ich aus eigener erfahrung.


Hast wohl auch dem Oschmann gelauscht; diese Aussagen hab ich so eins zu eins schon bei Facebook gelesen. Habs schon befürchtet, dachte aber du kommst wirklich mit Fakten und nicht nur hörensagen.
Mit der Massenvergewaltigung am Uniplatz hat der Gute ja auch nicht wirklich richtig gelegen (und ja, ich kenne jemanden der sie behandelt hat).


--- The Scars We Hide ---
 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:33

kenne keinen oschmann. habe meine informationen und kann denken!


 
MegwD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 374
Registriert: 28.03.2005, 10:59
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:34

fcmtommi hat geschrieben:
ich wäre erstmal vorsichtig, ob das überhaupt alles stimmt! erst vor kurzem hat sich eine meldung über einen angeblichen überfall als erfunden rausgestellt. es gibt bis jetzt keine zeugen. ich erinnere auch an die geschichte der angeblich 30 mit baseballschlägern vor kurzem. auch da war es ganz anders, als in den medien dargestellt. aber das zeigt wieder mal wie oliver auf solche meldungen sofort anspringt. wie ein kampfhund mit gefletschten zähnen, ohne mal nachzudenken! ist nicht das erstemal und wird auch nicht das letztemal bleiben! weil es in der vs steht muß es ja stimmen.


es ist schon ulkig, wie wenige wörter man auswechseln müsste und man hätte eine gute antwort auf viele sachen, die du hier so reinstellst ;!

fcmtommi hat geschrieben:
PS: ich verurteile jede gewalt, egal von rechts oder links


jup, von links bist du da wirklich immer schnell ;!
von rechts? naja warten wir erstmal ab, war ja gar nicht so schlimm. auf jeden fall keine baseballschläger, leben ja noch :roll:


 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:45

MegwD hat geschrieben:
...

kennst du mich? wüßte ich nicht! wo habe ich jemals gewalt befürwortet? zeig mir die stellen! ich bezweifle nur die öffentliche darstellung und kann jederzeit aus ör medien gegenteilige darstellungen bringen. du wirst von mir hier nie irgendwas von pi oder junge freiheit o.ä. finden, weil ich genau weiß, was da los wäre. aber alleine schon die lügerei von über 600 rechtsradikalen anschlägen auf asylheime kann ich durch seriöse quellen widerlegen! und nochwas-ich gebe auch kontra zu absoluten falschmeldungen z.b. bei fb. so z.b. das flüchtlinge 670 € kriegen-das stimmt nicht weil das nur das land oder die kommune bekommt, für die unterbringung. oder vor kurzem, wo angeblich in md neustadt, frauen mit lautsprecherdurchsagen aufgefordert wurden, nicht nach 20 uhr auf die straße zu gehn. ich glaube eben nicht alles was verbreitet wird-sondern hinterfrage und denke nach. aber andere glauben ja sofort alles-nur weil es in der vs steht oder bei ard, zdf und co kommt.


 
MegwD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 374
Registriert: 28.03.2005, 10:59
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:47

fcmtommi hat geschrieben:
kenne keinen oschmann. habe meine informationen und kann denken!

bist du dir sicher?
:lol:

vllt kommt dir dieser facebook eintrag ja bekannt vor.

[ externes Bild ]


 
MegwD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 374
Registriert: 28.03.2005, 10:59
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:49

fcmtommi hat geschrieben:
MegwD hat geschrieben:
...

kennst du mich? wüßte ich nicht! wo habe ich jemals gewalt befürwortet? zeig mir die stellen! ich bezweifle nur die öffentliche darstellung und kann jederzeit aus ör medien gegenteilige darstellungen bringen. du wirst von mir hier nie irgendwas von pi oder junge freiheit o.ä. finden, weil ich genau weiß, was da los wäre. aber alleine schon die lügerei von über 600 rechtsradikalen anschlägen auf asylheime kann ich durch seriöse quellen widerlegen! und nochwas-ich gebe auch kontra zu absoluten falschmeldungen z.b. bei fb. so z.b. das flüchtlinge 670 € kriegen-das stimmt nicht weil das nur das land oder die kommune bekommt, für die unterbringung. oder vor kurzem, wo angeblich in md neustadt, frauen mit lautsprecherdurchsagen aufgefordert wurden, nicht nach 20 uhr auf die straße zu gehn. ich glaube eben nicht alles was verbreitet wird-sondern hinterfrage und denke nach. aber andere glauben ja sofort alles-nur weil es in der vs steht oder bei ard, zdf und co kommt.


ich habe eigentlich nur deine beiträge zuvor zusammengefasst. probleme mit dem eigenen spiegelbild?


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11306
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:50

fcmtommi hat geschrieben:
ich glaube eben nicht alles was verbreitet wird-sondern hinterfrage und denke nach.

Wie bei dem US-Helikopter und dem IS-Konvoi oder Angela Merkels Moskau-Studium... :roll: :D


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:53

fcmtommi hat geschrieben:
MegwD hat geschrieben:
...

kontra zu absoluten falschmeldungen z.b. bei fb. so z.b. das flüchtlinge 670 € kriegen-das stimmt nicht weil das nur das land oder die kommune bekommt, für die unterbringung.

Auch das ist nicht ganz richtig - aber Du informierst dich ja und hast die besten Quellen ! :mrgreen:
Ich sach Du nur du liegst immer richtig !

P.S. auch diese Meinung werde ich Dir nicht auch noch persönlich überbringen - das ist hier nämlich ein Forum und kein Klatschtanten Nachmittag ! :mrgreen:


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:55

kenn den trotzdem nicht! und dieser post sagt doch aus was passiert ist-nur wie wurde es dargestellt? hast du die 30 mit baseballschläger gesehn, warst du dabei? dann her mit deinen infos! nochmal-ich bin gegen jede gewalt-aber man sollte auch wahrheitsgemäß drüber berichten und nicht immer maßlos übertreiben! oder sogar offensichtlich zu lügen und damit meinungsstimmung zu betreiben.


 
Benutzeravatar
joerk
Trainer
Trainer
Beiträge: 4533
Registriert: 01.06.2007, 23:06
Land: Deutschland

16.11.2015, 19:58

zusammengefasst. tommi ist gegen rechte gewalt. und wenn sie trotzdem passiert, hat vs gefälligst was von dorffestraufereien zu schreiben.


 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 19:59

Oliver hat geschrieben:
fcmtommi hat geschrieben:
MegwD hat geschrieben:
...

kontra zu absoluten falschmeldungen z.b. bei fb. so z.b. das flüchtlinge 670 € kriegen-das stimmt nicht weil das nur das land oder die kommune bekommt, für die unterbringung.

Auch das ist nicht ganz richtig - aber Du informierst dich ja und hast die besten Quellen ! :mrgreen:
Ich sach Du nur du liegst immer richtig !

P.S. auch diese Meinung werde ich Dir nicht auch noch persönlich überbringen - das ist hier nämlich ein Forum und kein Klatschtanten Nachmittag ! :mrgreen:

stimmt nicht? ahaa-na dann lügen die! http://www.faz.net/aktuell/politik/flue ... 22400.html kannst ja selber weiter suchen wo das auch so alles steht! und noch was-für mich bist du ein feigling! scheisst dir in die hosen wenn du persönlich jemandem deine pöbelei ins gesicht sagen sollst! mit dir diskutiere ich gar nicht mehr!


 
fcmtommi

Re:

16.11.2015, 20:03

joerk hat geschrieben:
zusammengefasst. tommi ist gegen rechte gewalt. und wenn sie trotzdem passiert, hat vs gefälligst was von dorffestraufereien zu schreiben.

wenn das beim fußball gewesen wäre und so dargestellt werden würde-wärst du bestimmt der erste der da anspringen würde gegen die verzerrung in den medien! doppelzüngigkeit nenne ich sowas.


 
MegwD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 374
Registriert: 28.03.2005, 10:59
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 20:20

fcmtommi hat geschrieben:
kenn den trotzdem nicht! und dieser post sagt doch aus was passiert ist-nur wie wurde es dargestellt? hast du die 30 mit baseballschläger gesehn, warst du dabei? dann her mit deinen infos! nochmal-ich bin gegen jede gewalt-aber man sollte auch wahrheitsgemäß drüber berichten und nicht immer maßlos übertreiben! oder sogar offensichtlich zu lügen und damit meinungsstimmung zu betreiben.


nein ich war nicht dabei. Ich habe lediglich festgestellt, dass es scheinbar nicht verurteilungswürdig ist für dich, da ja keine baseballschläger verwendet wurden. wenn du behauptest du seist gegen jede art von gewalt, du sie aber in gewissen fällen herunterspielst, dann könnte das ein wenig heuchlerisch wirken.

mag ja sein, dass du ihn nicht kennst, aber du teilst seine beiträge und hast halt genau daher deine information, worum es letztendlich ging. und wieso ist er eigentlich uneingeschränkt glaubwürdig? klar. er benutzt einen extrem cleveren rhetorischen trick, der jede gegenrede unmöglich macht. Die polizisten dürfen ja eh nicht mit der wahrheit rausrücken.

ich habe das gefühl, dass du oft facebook meinst, wenn du schreibst: "Ich habe meine Quellen".
facebook ist aber eine der beschissensten quellen überhaupt.
deswegen ein kleiner tipp zum umgang mit facebook. informiere dich mal wieder der algorithmus funktioniert, der die beiträge, die du bei facebook so siehst, anzeigt. und was passiert wenn du oft beiträge teilst oder mit "gefällt mir" markierst, die eine gewisse tendenz haben.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3690
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 20:35

Sioux hat geschrieben:

Über eine Sache aber zermartere ich mir das Hirn. Wie zum Teufel geht man gegen Terroristen vor? Terroristen stellen sich ja nicht als Armee im offenen Feld, sondern sind in der Art der Gewalt eher mit Partisanen zu vergleichen. Wie entziehe ich solchem Gesindel die Waffen, da sich diese durch einen Bummel durch einen Bau- mit angeschlossenem Gartenmarkt und anschließendem Besuch bei Conrad mit Selbstbauwaffen versorgen können. Ist hier nicht doch eher massive Überzeugungsarbeit von Nöten - bis hin zur Gehirnwäsche?


gegen irre mit nem sprengstoffgürtel kann man nix machen.


In einem Land, in dem die BILD als Zeitung durchgeht, da gelten Friseure als Hirnforscher.

Wiglaf Droste
 
fcmtommi

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 20:37

ich kenne mehrere polizisten, die unter der hand doch mal was erzählen. und oft ist es ganz anders als öffentlich dargestellt wurde. nochmal-ich prüfe berichte und trete auch dagegen, wie ich weiter oben schon angeführt habe. vielleicht findest darüber auch mal nen fb post von mir ;)


 
Benutzeravatar
Sioux
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 589
Registriert: 08.05.2005, 20:02

Re: Ein wenig Politik

16.11.2015, 20:47

Dann liege ich wohl doch nicht falsch?!


Mein erstes Spiel? Unbekannt! Mein erstes Spiel ohne erwachsene Begleitung 4. Juni 1983 (4:0 im Stadion der Weltjugend). Ich war elf ...
 
Stefanie
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 415
Registriert: 08.10.2009, 17:13
Land: Deutschland

Re: Ein wenig Politik

17.11.2015, 11:41

fcmtommi hat geschrieben:
aber alleine schon die lügerei von über 600 rechtsradikalen anschlägen auf asylheime kann ich durch seriöse quellen widerlegen!

Kannst Du diese seriösen Quellen bitte einmal nennen. Würde mich doch sehr interessieren.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste