von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderator: appel

 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

23.08.2022, 16:13

Nicht vergessen , morgen ist ein heimspiel unserer u23 gegen LOK Stendal um 18:30 :) https://www.fussball.de/mannschaft/1-fc ... 01VTR8C1K7#!/


 
Benutzeravatar
erik68
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 936
Registriert: 04.06.2007, 00:45
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: U23 Verbandsliga 22/23

24.08.2022, 20:26

1:0 gegen SDL gewonnen.


Mitglied: 5006
 
Benutzeravatar
universum123
Trainer
Trainer
Beiträge: 2736
Registriert: 29.03.2009, 12:16
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7 & zu Hause
Kontaktdaten:

Re: U23 Verbandsliga 22/23

24.08.2022, 20:43

nabend

kurz und bündig

gut angefangen und 2. Hz stark nachgelassen

total zu bemängeln der Rasen (na Rasen wars aber...) wie in der Prärie - Staubwolken zogen drüber

wird der nicht mehr gewässert!?

mehr gibts nich zu sagen zum Spiel

n8


Jeder einzelne #Querdenker, der durch unser Land läuft, von einer Diktatur schwafelt
und mit Nazis gemeinsame Sache macht, ist ein Armutszeugnis und eine Ausgeburt der absoluter Dummheit.
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

24.08.2022, 20:51

zähes spiel gegen absteiger lok stendal , am ende aber 1:0 gewonnen glückwünsche gehen raus jungs :) 


 
Benutzeravatar
V_Waldi
Trainer
Trainer
Beiträge: 1526
Registriert: 17.07.2020, 09:40
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

25.08.2022, 14:20

fcmtreue1965 hat geschrieben: zähes spiel gegen absteiger lok stendal , am ende aber 1:0 gewonnen glückwünsche gehen raus jungs :) 
Kann jemand genau auf Stappmann, Sliskovic und Habouni eingehen?


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 5955
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

25.08.2022, 16:19

Ca. 400 (!) Zuschauer (darunter nicht wenige Stendaler) haben gestern das 1:0 gegen Lok gesehen. Die Lokisten waren nicht schlecht, haben mitgespielt und hatten auch Chancen oder fast Chancen, wenn bei Tim Stappmann und Belal Halbouni dann trotzdem häufig Schluss war. Belal ist ein paar mal weggerutscht, da wurde es fast brenzlig, konnte aber jedesmal geklärt werden. Er hat seine Mitspieler öfter lautstark spieleröffnend geschickt und seine Pässe kamen dann auch an. Die 21, Tim Stappmann, wirkte auf mich sicher, robust und vor allem konsequent.
Das Spiel fand nach meiner Wahrnehmung zu mehr als in der Hälfte der Stendaler statt, habe die Zeiten aber nicht gestoppt. Man merkte, dass Unsere von Beginn an Tempo und Dominanz wollten. Das 1:0 fiel durch Hector Hink schon in Minute 11 nach einem schönen Spielzug (der gegnerische Torhüter musste aber auch in die tiefstehende Sonne schauen).
Mehrere Spieler hätten in beiden Hälften für den Club alles klarmachen können, brachten den Ball aber nicht unter.
Durch einen Bock, wie ihn sonst auch gern die Erste schießt (lascher Pass in der Nähe des eigenen Strafraums nach etwa einer Stunde), tauchte ein Stendaler mit dem Ball frei vor Noah Kruth auf, der aber die Nerven behielt und das Ding entschärfte.
In den letzten 20-30 Minuten war das Spiel dann ziemlich zerfahren mit viel Gestocher.

In der ersten Halbzeit dachte ich, dass noch ein paar Tore fallen würden. Angst vor Gegentoren kam eigentlich kaum auf (außer kurzzeitig bei dem einen Korken).
Luka Slišković hat nicht gespielt. Letztens war von einer Verletzung die Rede.

Tabelle:
1. Weißenfels 4, 15:1, 12
2. FCM U23 3, 10:2, 9
3. Dessau 3, 7:2, 9


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. EINMAL - IMMER "As soon as a match is over, I always start looking forward to the next one."
 
Bolle65
Trainer
Trainer
Beiträge: 2344
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: U23 Verbandsliga 22/23

25.08.2022, 16:52

Top Bericht. Danke dafür.
FCM U23 und 400 Zusis daheim, das hätte sich die II. viel öfter verdient. Wo liegt eigentlich der "deutsche Weltrekord" für ein Punktspiel einer U23....??


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 858
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: U23 Verbandsliga 22/23

25.08.2022, 17:19

Bolle65 hat geschrieben: Top Bericht. Danke dafür.
FCM U23 und 400 Zusis daheim, das hätte sich die II. viel öfter verdient. Wo liegt eigentlich der "deutsche Weltrekord" für ein Punktspiel einer U23....??
13.08.2022 3. Liga BVB U23 - Rot Weiss Essen 11079 im Sinal Iduna Park, aber ob das ein Rekort war ?


 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 6080
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

25.08.2022, 18:05

Wir haben auch mal ordentlich Zuschauer gegen eine U23 gehabt...sing 50 Jahre FCM... :D

Glaub aber, dass die höchste Zuschauerzahl damals mal in Düsseldorf war bei deren Aufstieg. Ohne jetzt nachzuschauen, glaube das war gegen Werders U23


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

26.08.2022, 13:55

blaupause hat geschrieben: Ca. 400 (!) Zuschauer (darunter nicht wenige Stendaler) haben gestern das 1:0 gegen Lok gesehen. Die Lokisten waren nicht schlecht, haben mitgespielt und hatten auch Chancen oder fast Chancen, wenn bei Tim Stappmann und Belal Halbouni dann trotzdem häufig Schluss war. Belal ist ein paar mal weggerutscht, da wurde es fast brenzlig, konnte aber jedesmal geklärt werden. Er hat seine Mitspieler öfter lautstark spieleröffnend geschickt und seine Pässe kamen dann auch an. Die 21, Tim Stappmann, wirkte auf mich sicher, robust und vor allem konsequent.
Das Spiel fand nach meiner Wahrnehmung zu mehr als in der Hälfte der Stendaler statt, habe die Zeiten aber nicht gestoppt. Man merkte, dass Unsere von Beginn an Tempo und Dominanz wollten. Das 1:0 fiel durch Hector Hink schon in Minute 11 nach einem schönen Spielzug (der gegnerische Torhüter musste aber auch in die tiefstehende Sonne schauen).
Mehrere Spieler hätten in beiden Hälften für den Club alles klarmachen können, brachten den Ball aber nicht unter.
Durch einen Bock, wie ihn sonst auch gern die Erste schießt (lascher Pass in der Nähe des eigenen Strafraums nach etwa einer Stunde), tauchte ein Stendaler mit dem Ball frei vor Noah Kruth auf, der aber die Nerven behielt und das Ding entschärfte.
In den letzten 20-30 Minuten war das Spiel dann ziemlich zerfahren mit viel Gestocher.

In der ersten Halbzeit dachte ich, dass noch ein paar Tore fallen würden. Angst vor Gegentoren kam eigentlich kaum auf (außer kurzzeitig bei dem einen Korken).
Luka Slišković hat nicht gespielt. Letztens war von einer Verletzung die Rede.

Tabelle:
1. Weißenfels 4, 15:1, 12
2. FCM U23 3, 10:2,  9
3. Dessau 3, 7:2, 9
man muss aber auch sagen , da du ja geschrieben hast das halbouni stolperte , das auch andere spieler stolperten weil der rasen war auch furz trocken :D 


 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

26.08.2022, 13:59

So es ist wochenende das heißt auch wieder spieltag für unsere jungs vom NLZ , unsere u23 muss auswärts ran am 27.8 um 14 uhr bei SV Blau Weiß Farnstädt , Farnstädt steht bisher mit einen punkt aufn abstiegsplatz mit 1 tor und 13 gegentoren , also ist ein sieg dort eigentlich pflicht , ich werde die daumen drücken :) 


 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

27.08.2022, 15:52

ja mega unsere u23 gewinnt laut fupa 6:1 gegen farnstädt , bei fußball.de steht zwar 5:1 aber fupa steht 6:1 haha sehr gut jungs glückwünsche


 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

27.08.2022, 16:03

fcmtreue1965 hat geschrieben: ja mega unsere u23 gewinnt laut fupa 6:1 gegen farnstädt , bei fußball.de steht zwar 5:1 aber fupa steht 6:1 haha sehr gut jungs glückwünsche
jetzt steht es auch bei fußball.de 6:1 sieg 


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 979
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

01.09.2022, 14:32

Die U 23 ist Wettbewerbsverzerrung. :roll:
Die schiessen jeden ab.
Mit Halbprofis gg.Amateure....


BWG


 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

01.09.2022, 20:24

badia hat geschrieben: Die U 23 ist Wettbewerbsverzerrung. :roll:
Die schiessen jeden ab.
Mit Halbprofis gg.Amateure....


BWG
und ? sollen unsere u19 spieler jedesmal ausgeliehen werden nach halberstadt ? denkt da mal jemand dran was mit unseren nachwuchsspielern ist ? nein sofort alles negativ sehen und nicht mal darüber nachdenken man oh man 


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 979
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

01.09.2022, 20:29

Trotzdem.Ungerecht. :evil:


BWG


 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 6269
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Block 6

Re: U23 Verbandsliga 22/23

01.09.2022, 20:50

@fcmtreue

Du musst das in dem Kontext sehen, dass U23 Mannschaften oftmals als Wettbewerbsverzerrend gesehen werden (vor allem als wir noch gegen solche spielen mussten) und es auch teilweise sind. Mal spielen Spieler mit, die mehr Wert sind als die Vereine, gegen die sie eingesetzt werden und dann eine Woche später tritt eine bessere A-Jugend auf. Da dies oft genug bei anderen Vereinen kritisiert wurde, sollte auch der FCM diese Kritik verkaften können.

Spielpraxis ist natürlich wichtig und noch wichtiger ist, dass die Spieler im Verein bleiben. Dass es nicht jedem gefällt, dass wir da Spieler parken, die für die 3./2. Liga vorgesehen waren/sind, sollte verständlich sein.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

02.09.2022, 05:09

Toralf hat geschrieben:
01.09.2022, 20:50
@fcmtreue

Du musst das in dem Kontext sehen, dass U23 Mannschaften oftmals als Wettbewerbsverzerrend gesehen werden (vor allem als wir noch gegen solche spielen mussten) und es auch teilweise sind. Mal spielen Spieler mit, die mehr Wert sind als die Vereine, gegen die sie eingesetzt werden und dann eine Woche später tritt eine bessere A-Jugend auf. Da dies oft genug bei anderen Vereinen kritisiert wurde, sollte auch der FCM diese Kritik verkaften können.

Spielpraxis ist natürlich wichtig und noch wichtiger ist, dass die Spieler im Verein bleiben. Dass es nicht jedem gefällt, dass wir da Spieler parken, die für die 3./2. Liga vorgesehen waren/sind, sollte verständlich sein.
Mir ist es eigentlich relativ egal wo eine u23 spielt , jeder Verein hat fast eine u23 die in irgendeine Liga spielt, ich bin froh das wir eine haben damit unsere u19 Spieler nicht immer alle abhaue .


 
Bolle65
Trainer
Trainer
Beiträge: 2344
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: U23 Verbandsliga 22/23

02.09.2022, 11:34

Leider kocht das Thema immer mal wieder hoch. Spielpraxis sollen alle bekommen. Da diese Wundertüten den Wettbewerb verzerren, bin ich ganz klar gegen deren Aufstiegsrecht. Sie sollen fitgemacht werden, das ein oder andere Talent für höhere Ziele rausbringen. Alternative wäre eine extra Staffel für solche Truppen. Leider liegen derlei Vorschläge schon Jahrzehnte verstaubt in der Ecke.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“

Stefan Krämer
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

02.09.2022, 16:45

Bolle65 hat geschrieben: Leider kocht das Thema immer mal wieder hoch. Spielpraxis sollen alle bekommen. Da diese Wundertüten den Wettbewerb verzerren, bin ich ganz klar gegen deren Aufstiegsrecht. Sie sollen fitgemacht werden, das ein oder andere Talent für höhere Ziele rausbringen. Alternative wäre eine extra Staffel für solche Truppen. Leider liegen derlei Vorschläge schon Jahrzehnte verstaubt in der Ecke.


 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

02.09.2022, 16:46

fcmtreue1965 hat geschrieben:
Bolle65 hat geschrieben: Leider kocht das Thema immer mal wieder hoch. Spielpraxis sollen alle bekommen. Da diese Wundertüten den Wettbewerb verzerren, bin ich ganz klar gegen deren Aufstiegsrecht. Sie sollen fitgemacht werden, das ein oder andere Talent für höhere Ziele rausbringen. Alternative wäre eine extra Staffel für solche Truppen. Leider liegen derlei Vorschläge schon Jahrzehnte verstaubt in der Ecke.
gegen das aufstiegsrecht ? hm dann werden wohl keine u19 spieler mehr bei uns spielen wollen weil wer möchte von ihnen verbandsliga spielen wenn sie doch regionalliga spielen können ´? 


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 5955
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

03.09.2022, 07:15

Kein Aufstiegsrecht = kein Abstiegsrecht?


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. EINMAL - IMMER "As soon as a match is over, I always start looking forward to the next one."
 
Bolle65
Trainer
Trainer
Beiträge: 2344
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: U23 Verbandsliga 22/23

03.09.2022, 10:17

Klingt diplomatisch. Dann würden die II. sone Art Gastspielrecht ausser Konkurrenz haben. Sowas wie Pflichfreundschaftsspiele.... Könnte mir gefallen.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“

Stefan Krämer
 
Bolle65
Trainer
Trainer
Beiträge: 2344
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: U23 Verbandsliga 22/23

03.09.2022, 10:23

fcmtreue1965 hat geschrieben:
02.09.2022, 16:46
fcmtreue1965 hat geschrieben:
Bolle65 hat geschrieben: Leider kocht das Thema immer mal wieder hoch. Spielpraxis sollen alle bekommen. Da diese Wundertüten den Wettbewerb verzerren, bin ich ganz klar gegen deren Aufstiegsrecht. Sie sollen fitgemacht werden, das ein oder andere Talent für höhere Ziele rausbringen. Alternative wäre eine extra Staffel für solche Truppen. Leider liegen derlei Vorschläge schon Jahrzehnte verstaubt in der Ecke.
gegen das aufstiegsrecht ? hm dann werden wohl keine u19 spieler mehr bei uns spielen wollen weil wer möchte von ihnen verbandsliga spielen wenn sie doch regionalliga spielen können ´? 
Herren-Verbandsliga halte ich für Altersklasse U19 ausreichend. Sich dort durchzusetzen ist schon ne Leistung. Die Wenigsten wird man dauerhaft oberhalb Oberliga wiedersehen.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“

Stefan Krämer
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

09.09.2022, 14:57

Heimspiel für unsere u23 morgen um 14 uhr gegen den Haldensleber SC ,  wird bestimmt wiedermal ein geiles spiel , könnte mir sogar vorstellen das es so ein kampf spiel wird wie gegen LOK Stendal , dann schauen wir mal :) 


 
Benutzeravatar
universum123
Trainer
Trainer
Beiträge: 2736
Registriert: 29.03.2009, 12:16
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7 & zu Hause
Kontaktdaten:

Re: U23 Verbandsliga 22/23

10.09.2022, 16:31

man kann und mag es nicht verstehen

von einer soliden 1z0 Führung zu einer sinnlosen/destruktiven Niederlage

11fer und Überzahl können wir in der U23 also auch nicht

schießen aufs Tor wollte auch keiner!
selbst bei besten Gelegenheiten -

https://www.fussball.de/mannschaft/1-fc ... 1VTR8C1K7/

https://www.fupa.net/match/1-fc-magdebu ... -m1-220910

ich hoffe morgen bei der 1. läuft das nich auch so


Jeder einzelne #Querdenker, der durch unser Land läuft, von einer Diktatur schwafelt

und mit Nazis gemeinsame Sache macht, ist ein Armutszeugnis und eine Ausgeburt der absoluter Dummheit.
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

10.09.2022, 16:55

Tja die Verbandsliga ist halt kein Selbstläufer! 1:3 Niederlage gegen haldensleben! Was aber sagen muss habe noch nie so eine brüllaffen Mannschaft gesehen und der Torhüter ganz schlimm von denen provokant und arrogant wie sonst was ! Aber karma schlägt oft zurück.


 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

15.09.2022, 16:33

Unsere u23 muss samstag auswärts um 15 uhr beim 1.FC Bitterfeld-Wolfen ran, nach der bitteren niederlagen gegen haldensleben wollen unsere jungs zurück in die erfolgsspur , daumen sind gedrückt dann
https://www.fussball.de/spieltagsuebers ... VS7CGIFK-G#!/


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 5955
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

17.09.2022, 22:32

fcmtreue1965 hat geschrieben:
15.09.2022, 16:33
Unsere u23 muss samstag auswärts um 15 uhr beim 1.FC Bitterfeld-Wolfen ran, nach der bitteren niederlagen gegen haldensleben wollen unsere jungs zurück in die erfolgsspur , daumen sind gedrückt dann
https://www.fussball.de/spieltagsuebers ... VS7CGIFK-G#!/
Auswärtssieg 0:1
Glückwunsch


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. EINMAL - IMMER "As soon as a match is over, I always start looking forward to the next one."
 
fcmtreue1965
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2019, 22:38
Land: Deutschland

Re: U23 Verbandsliga 22/23

23.09.2022, 14:44

Unsere u23 spielt morgen auswärts bei SV Eintracht Emseloh, um 14 uhr unsere jungs stehen auf platz 2 , Emseloh auf den vorletzten tabellenplatz , viel erfolg jungs ! 

https://www.fussball.de/spieltagsuebers ... VS7CGIFK-G#!/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste
x